Was kann ich tun damit mein Bilderrahmen stehen bleibt?


Ich habe mehrere Fotorahmen gekauft zum hinhängen.Aber ich brauche welche zum stellen.Die Rahmen hatten gerade die richtige Größe.Jetzt warte ich auf gute Vorschläge was ich tun kann damit die Rahmen stehen.


Ganz einfach ..... etwas schräg gegen Wand, in/auf ein Regal, auf den Boden usw. stellen :augenzwinkern:


Anders herum gefragt: hast Du dir denn selbst schon mal Gedanken gemacht? Oder wartest Du darauf, dass Dir alles zufliegt? Ich würde mich mal umsehen, wie andere Bilderrahmen so stehen und versuchen, dies nachzubasteln...


Mach dich mal auf, statt zu warten:
Geh in ein Fotofachgeschäft und lass dir zeigen, ob es für deine Rahmen passende Stand-Halterungen gibt.


Letztens habe ich einen tollen Tipp bekommen, vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Alte Hüllen von Musikkassetten werden, wenn sie umgedreht werden, tolle Halterungen für Handys und wahrscheinlich auch für Bilderrahmen. Etwas originell...aber wenigstens ein Versuch wert?

Eine schöne Woche wünscht


So Standbilderrahmen, die ich kenne, haben immer so eine Pappe hinten, wo man einen dreieckigen Teil rausklappen kann. Dieses Teil kannste dir ja auch selber basteln und hinten einfach drankleben. Am besten in einer Art Form, einer dreiseitigen Pyramide. Bei Amazon gibt es auch Bilderrahmenständer aus Metall, falls du nicht basten magst ;).


SPASS: Einfach nur festhalten! :rolleyes:


Zitat (Die gute Freundin @ 23.05.2016 08:50:10)
Letztens habe ich einen tollen Tipp bekommen, vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Alte Hüllen von Musikkassetten werden, wenn sie umgedreht werden, tolle Halterungen für Handys und wahrscheinlich auch für Bilderrahmen. Etwas originell...aber wenigstens ein Versuch wert?

Eine schöne Woche wünscht

Das ist echt ne gute Idee! Und ich glaube, dass so eine Art Tipp auch gemeint war.

http://www.bastelfrau.de/basteln/bastelanl...lbeerbaumpapier schau mal das bild Nr4, einfach so auschneiden hinten dran kleben und schon steht alles

Bearbeitet von Schokoweck am 12.07.2016 20:20:45

Ich hab einen alten Rahmen, den man nicht hinstellen kann. Ich hab dafür jetzt ein Buch in der passenden Größe genommen. Sieht keiner und der Rahmen steht. :-)


Was auch noch ganz gut5 geht, wenn man Küchenrollen benutzt. Sobald eine leer ist, kann man diese Papprolle auf die passende Größe zuschneiden, das obere Ende zusammen drücken und hinten an den Rahmen kleben, je nach dem wie groß der Rahmen ist... hatte ich so gemacht, bis ich endlich mal die Muse fand, mir Wandnägel zu kaufen :pfeifen: Und Küchenrollen benutzt ja eh fast jeder. Und die sind schneller aufgebraucht, als man denkt.



Kostenloser Newsletter