Bügelfalten aus einer Hose (Wollgemisch) entfernen


Wie kriegt man Bügelfalten aus einer Hose (Wollgemisch) wieder raus? Ich habe besagte Hose in die Reinigung gegeben und ausdrücklich darum gebeten, KEiNE Bügelfalten hineinzubügeln. Nach dem Abholen musste ich zu Hause feststellen, dass man der Hose messerscharfe Bügelfalten verpasst hatte. Es wäre zu umständlich, das gute Stück wieder in die Reinigung zurückzubringen. Daher wäre ich dankbar, wenn jemand einen Rat weiß, wie man die Falten rückstandslos wieder rauskriegt. Vielen Dank!


Hallo,

da die Bügelfalten mit einer Bügelmaschine "verpasst" ( gepresst ) wurden, sehe ich keine Möglichkeit diese wieder rauszubekommen....

ABER: ich frage mich immer wieder, warum ein Kunde Kleidung aus der Reinigung abholt und nicht damit zufrieden ist...wenn du ausdrücklich darauf hingewiesen hast, das du keine Bügelfalten in der Hose möchtest und dann auch noch für solch eine "Unfall" bezahlst, dann biste selber dran Schuld, das ist dann dein Lehrgeld, würde ich mal sagen... :pfeifen:


Ja, besser wäre in der Tat gewesen: sofort kontrollieren und reklamieren.
Dir ist es nicht wert, dafür noch mal hinzugehen. Soit.
Dann solltest du die Hose flach aufs Bügelbrett legen, bzw. übers Bügelbrett ziehen, mit der beanstandeten Falte in der Mitte. Nasses Tuch drauch, mit heißem Bügeleisen drauf pressen, immer mal gucken ob die Falte weg ist.
Sonst wüsste ich auch keine Möglichkeit.


Hallo,
die Methode mit dem nassen Lappen ist mir auch noch bekannt. Wer über ein Dampfbügeleisen verfügt, dem würde ich allerdings raten die Falten mit Abstand zum Stoff kräftig zu bedampfen. Immer wieder mal mal glatt streichen solange das Gewebe warm ist.. evtl. ein Tuch zum Schutz für die Hände.
Direktes Pressen mit dem Bügeleisen (auch durch ein nasses Tuch) hinterlässt oft den Abdruck des Bügeleisens.

LG Taita



Kostenloser Newsletter