chlor macht farbfleck auf stoff


auf meinem weissen pulli sind mit blauem garn buchstaben eingestickt. nun musste ich einen kleinen fleck am pulli mit einem tupfen chlor rauswaschen. dabei ist das chlor an die buchstaben gekommen und hat an einer stelle einen rosa schleier hinterlassen. gibts eine möglichkeit den wegzubekommen, möglichst ohne mehr von dem blauen pigment der buchstaben aubzufärben????


nein, denn Chlor ist Bleiche...Vermutlich hätte Gallseife in deinem Fall schon gereicht.

Kleidung die nicht ganz weiß sind, niemals mit Bleiche behandeln.
Buche es ab als Lehrgeld :ach:


Chlor bleicht. Da wirst du nichts mehr tun können.


Gemi, wir haben im Minutentakt geschrieben. Deshalb doppelt. :pfeifen:


Allenfalls das Ganze mit Chlor behandeln - und hoffen, dass es dann wenigstens gleichmäßig verfärbt.
Ansonsten: die vorigen User haben schon richtig geantworrtet.

Übrigens: Ist deine Taste fürs Großbuchstabenschreiben kaputt? :trösten:


Zitat (dahlie @ 16.07.2016 12:30:48)
......
Übrigens: Ist deine Taste fürs Großbuchstabenschreiben kaputt? :trösten:

Ich denke, eher den Sparmassnahmen der PC Hersteller zum Opfer gefallen.

Es gibt nur noch Kleinbuchstaben.

Da ja die Buchstaben aufgestickt sind, könnte man auch die Stickerei ganz entfernen und mit blauem Garn neu sticken.



Kostenloser Newsletter