Zur Benennungsmotivik & Struktur von Hamsternamen


Liebe Alle,
im Rahmen einer Hausarbeit möchte ich mit ihrer Hilfe die von Hamstern als Haustiere in deutschen Haushalten erforschen. Dazu benötige ich Daten und bitte Sie daher für jeden Ihrer Hamster einen eigenen Fragebogen auszufüllen. Die Bearbeitung pro Fragebogen dauert 5 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! :D

https://www.umfrageonline.com/s/35a2e5a


Dir auch schöne Ferien! :D


Ich habe aber nur ein Kamel zu Hause :heul: was machen wir denn da ? es lebt bei mir wie ein Haustier...kann ich trotzdem an deiner Umfrage teinehmen, bitte :rolleyes:

in welche Schule gehst du denn?? :hmm:


Mein Hamster bohnert.....


Mein Hamster ist auf Weltreise :pfeifen:


So wie es aussieht, kommt der/die TE von der Uni Mainz.

@laa_lee: Im Link deiner Umfrage fehlt dein Name und für welche Studie/Professor/Uni du die Umfrage benötigst. Das wäre zum einen sehr hilfreich und würde zum anderen die Glaubwürdigkeit deiner Umfrage erleichtern - sofern sie tatsächlich ernst gemeint ist. Leider lässt die Überschrift die vermuten, dass es sich um einen Spaß handeln könnte. Deine Umfrage habe ich noch auf zwei anderen Webseiten gefunden, wobei ein Thread davon nicht mehr existiert.

Die Umfrage kann also ernst gemeint sei - oder auch nicht.


Was ist Benennungsmotivik???? :unsure: :unsure:

Jaja, ist wieder heiß heute, aber ob es für Hirnschmelze schon reicht? :huh:


Nicht alles, was unsinnig erscheint, ist es auch ;)

http://www.namenforschung.net/forschungsfelder/tiernamen/


das falsche Unterforum ist es auf jeden Fall :pfeifen:


Die Suche nach der Bedeutung von Benennungsmotovik hatte keine Ergebnisse erzeugt: Motiv ja, aber Motovik - nix. :(

Na ja.

Bei "Hamster" denke ich immer an Bevorrating... rofl


ich denke da eher an 'hamsterbacking' :P


Isch habe gar kein Hamster :o


War doch lustig



Kostenloser Newsletter