Wie kriege ich den hundegeruch aus der bettdecke?


Hallo Muttis

Mein Hund, das schlitzohr hat rausgekriegt, dass wenn morgens der alarm losgeht, mein bett frei wird... er warted dann bis ich im bad verschwinde um sich hinzulegen.. Da mein Hund sehr alt ist und ich ihn uber alles liebe, habe ich da auch kein problem mit. Ich habe ihm dann einfach eine eigene bettdecke geschenkt die ubers bett geworfen wird... Nur krieg ich mittlerweile den geruch auch nicht mehr aus der decke raus mit waschen und das ganze schlafzimmer inklusive alles darin, riecht nach hund. Da ich in der dominikanischen republick wohne und wir hier grado rekordhize und seehr hohe luftfeuchtigkeit haben, wird es immer schlimmer. Es ihm abzugewohnen ist keine losung er soll seine zeit noch so geniessen wie er es wunscht. Habt ihr einen tipp wie ich die decke neutralisieren kann? ausluften und waschen bringt leider nichts mehr.


Kauf eine neue. Den Geruch wirst du sonst nicht los.


Diesen Geruch wirst du nicht mehr neutralisieren können, @shap.- Die Decke "parfümieren" bringt höchstens noch üblere Gerüche hervor.- Daher rate auch ich dir, eine neue Decke zu kaufen.- Wenn es das dort, wo du lebst, gibt, könntest du evtl. Einweg-Bettunterlagen verwenden.- Die legst du dann auf die Decke, und kannst sie entsorgen, wenn es zu schlimm riecht.- Dein Senior kann Nix dafür, und lieben tust du ihn ja trotzdem!
Ich wünsche euch noch eine gute Zeit miteinander!!!

Bearbeitet von IsiLangmut am 04.09.2016 20:32:01


Wenn Waschen nichts mehr nützt, schenke Deinem Hund die Decke. Sie riecht ja auch nach Dir, damit hat er im Körbchen Deinen Geruch und springt vielleicht auch nicht mehr in Dein Bett mit einer neuen Decke für Dich. Hunde gehen meistens ins Bett ihrer Menschen, weil sie deren Geruch nahe bei sich haben möchten.

Noch viel Freude mit Deinem Hund!


Hast du es mal mit Essig versucht? EInfach ins Weichspülfach geben.
Oder die Decke über Nacht in Waschsodalösung ziehen lassen und dann waschen. (Wurde gerade empfohlen um hartnäckigen Rauchgeruch los zu werden.) - Und auch da: Essig....
Könnte vielleicht helfen, aber wenn @Isi schon meint, dass es nicht rausgeht... Sie hat jahrelange Hundeerfahrung.


Mit Geruchsentferner, oder beim Waschgang etwas Hygiene-Spüler dazu geben. ;)


ich wuerde sie ihm ja gerne schenken. Nur DANN will er sie nicht mehr.....

Kann sie auch nicht ersezen da ich so was hier nicht finden kann..


Aber rein die freude beim zusehen wie er meint ich kriege es nicht mit... step by step. erst die eine pfote dann die andere am schluss das hinterteil :-) Hab sie jetz ins gestebett gelegt jeje


vielen
dank fur den tipp. Ich personlich finde es ein wenig zu heftig. 1. sind hunde sehr empfinflich auf gerueche und essig schmerzt in der nase. 2. mag auch ich lieber hundegeruch als essig gestank ^_^


Hallo Shap
Ich beseitige alle Gerüche mit Natron, es ist geruchlos, meinen Hund stört es nicht. Das Natron streust du überall hin, wo es nötig ist, auch auf dem Bodenteppich, dann lass es wirken so lang wie möglich ,danach absaugen od.
ausschütteln. Die Hundedecke kannst auch waschen.
Das Natron macht auch das Wasser weich. Viel Erfolg.
Lg Sofie.


Ich habe nicht gefühl, dass Hunde der Essiggeruch (mit nachträglicher Wäsche in der Waschmaschine versteht sich) stört.
Wir haben am Anfang bei unserem Welpen alles, was mit Urin vollgemacht wurde, erst einmal mit Essig überdeckt, bevor wir es in die Waschmaschine geworfen haben, damit er gar nicht auf die Idee kam, sein Hundebett etc. mit einer Toilette zu assoziieren.


Hallo,

kauf eine neue Decke und lass deinen Hund nicht mehr ins Bett. Sonst hast du immer dasselbe Problem :sarkastisch:



Kostenloser Newsletter