Hundegeruch: Wie krieg ich das weg? Ich verzweifel!


Hallo!

Ich habe wirklich ein Problem: Und zwar stinkt es in 2 Räumen in unserem neuen Haus massiv nach Hund. (Ich hatte das schon mal kurz geschildert.)

Ich hatte es kurzfristig mit Essig wegbekommen (also heissen Essig aufgestellt und Essig in Duftlampe getan). Aber gestern musste ich entsetzt feststellen, dass in den betroffenen Räumen der Gestank wieder da ist!! :schrei:

Dabei haben wir die Fliesen geschrubbt, gestrichen, tapeziert, geputzt und und und. Aber der Gestank ist sowas von hartnäckig...! Montag kommt zwar ein Reinigungsunternehmen, was die Fliesen noch mal bearbeitet, aber ich habe irgendwie kaum Hoffnung, dass der Geruch dadurch verschwindet, wenn der Rest schon nicht geholfen hat. :(

Das Schlimmste: Es sind u. a. ausgerechnet Küche und Hauswirtschaftsraum, wo man also mit Lebensmitteln hantiert, die so müffeln! Äußerst unangenehm!! Wer hat einen Tipp, was ich noch versuchen kann? Oder einfach noch mal Essig -- so lange, bis es nicht mehr riecht? Ich habe auch schon mal gehört, Kaffeepulver hinstellen, soll helfen... Hm, hat da jemand Erfahrung?

Danke für Eure Tipps! (Bitte schnell, wir wollen Mittwoch endgültig umziehen!!)

Viele Grüße
Krötilla


Kann es sein, dass die Räume nicht richtig gelüftet wurden und dazu lange Zeit eine hohe Luftfeuchtigkeit herrschte? Ich könnte mir vorstellen, dass so der Geruch mit der Feuchtigkeit in den Wand- und Deckenputz eingezogen ist. Dann wird das wohl noch lange "ausdünsten". :(

Wird wohl so ähnlich sein, wie im Schweinestall meiner Eltern, der auch schon seit Jahren nicht mehr benutzt wird. Aber die Schweine riecht man immer noch. Da sitzt der Geruch in den Wänden.

Tut mir leid, dass ich nichts Netteres für Dich hab, Krötilla. :trösten:


Hallo Sommerwind,

erstmal danke für die Antwort. Hm, kann gut sein, dass die da nie gelüftet haben, trau ich denen zu <_< . Und der arme Hund.... :( . Aber wenn der Geruch REIN gekommen ist, muss er doch auch wieder RAUS gehen!! Das Haus ist doch erst 6 Jahre alt!! :heul:

Dass das sooo hartnäckig ist, finde ich unglaublich!! Wir haben doch schon alles geputzt... nee, vielmehr GESCHEUERT. :wallbash: Wir hoffen wirklich, dass das Reinigungsunternehmen (was wir zum Fliesenputzen angeheuert haben) noch was ausrichten kann. Dann versuche ich es noch mal mit Essig bzw. Kaffeepulver und dann hoffe ich einfach, dass unser Geruch allmählich den anderen verdrängt ;) .

Viele Grüße und schon mal schönes Wochenende!

Krötilla


Im Laufe der Zeit wird das schon weggehen. :trösten:

Viel Spaß beim Umzug! *beneidetDichnicht* ;)



Kostenloser Newsletter