Pflücksalat: Was ist das für ein Salat


Hallo!
Ich habe zu meinem Geburtstag einen Tontopf mit Pflücksalat geschenkt bekommen. Heut möchte ich einen Salat davon machen. Beim abpflücken fiel mir auf das manche Blätter stark pieksen. Jetzt bin ich verunsichert, ob man diese essen sollte. Die Blätter haben Ähnlichkeit mit einem Eichenblatt. Ich würde dieser Frage auch gerne ein Foto von dem Blatt anhängen, aber wie geht das? Bin zum ersten mal hier unterwegs :mellow:


Hallo! :blumen:
Du kannst nur den link zu einem Foto hier einstellen. Dafür einen neuen Tab öffnen und z.B. dieses Programm nehmen:
http://www.pic-upload.de/
Wenn das Bild dort fertig ist, erscheint unten rechts eine Reihe von möglichen Verwendungen. Da markierst du das zweitunterste, dann Rechtsklick mit der Maus für "kopieren". Dann gehst du zurück zu frag-mutti und fügst das Bild ein.
Viel Erfolg.

Zu Pflücksalat: Ich kenne das nur so, dass man immer die "fertigen" Blätter erntet und den Salat weiterwachsen lässt. Aber evtl. ist das doch was anderes. :unsure:


Danke für Deinen Tipp.
Hier das Bild von dem Blatt

http://www2.pic-upload.de/img/31848329/IMG...1006_184559.jpg

(Ich hoffe das klappt so)

Das mit dem Pflücksalat ist so wie du geschildert hast. Meine Frage war nicht wirklich gut formuliert. Es geht mir darum, ob das konkrete beschriebenen Salatblatt wirklich essbar ist, bzw was das ist.

Vielen Dank aber!!!


Herzlich willkommen hier bei uns.

Leider wird dir meine Antwort auch nicht helfen: ich habe auch immer Pflücksalat. Aber meine Sorten sehen anders aus.
Wenn du ihn geschenkt bekamst, dann frag doch mal nach, ob man weiß, welche Sorte das ist und ob es tatsächlich Pflücksalat ist. Hast Du einen Gärtnereibetrieb oder Gartenmarkt oder etwas "in dieser Art" in der NÄhe? Dann frag doch dort mal nach.
Würde mich sehr interessieren, was es ist, bzw. welche Sorte.


Es gibt eine Art die heißt "Venezianer" die sieht etwas ähnlich aus. Nur das Blatt auf dem Foto von dir ist schon viel zu ausgewachsen.


Zitat (JUKA @ 06.10.2016 20:15:48)
Es gibt eine Art die heißt "Venezianer" die sieht etwas ähnlich aus. Nur das Blatt auf dem Foto von dir ist schon viel zu ausgewachsen.

Venezianer habe ich eben beim googeln nach Pflücksalat auch gefunden und gedacht, das könnte es sein

Ich denke auch, dass das Venezianer ist. Wird auch hier als Pflücksalat aufgeführt:

Venezianer Pflücksalat


Klasse hast du das gemacht mit dem Foto.:applaus:
Ich habe eben die Beiträge gelesen, und denke, dass dieser Salat wohl zu essen sein wird.
Du hast scheints was Besonderes geschenkt bekommen....

Von der Konsistenz vielleicht eher wie Endivie, also ziemlich harte Blätter? - dann schneide ihn doch wie Endivie in feine Streifen.

Bearbeitet von dahlie am 06.10.2016 22:16:20


Sorry, das ich erst heute auf eure engagierte Hilfe reagiere. Also die Blätter ähneln optisch dem Venezianer. Sie sind aber relativ fest und haben pieksende Härchen. Es handelte sich wohl um ein nicht genauer spezifizierten Samenmix :D . Ich habe mich nicht getraut diese Blätter zu verarbeiten und diese aussortiert. In meinem Umfeld habe ich bisher keinen erfahrenen Botaniker gefunden.
Falls ich noch etwas herausfinden werde, werde ich das hier posten.

Danke an alle frag Mutti Botaniker!!!!


@Maitimaus, das liest sich arg nach Disteln o.ä..... ;) .- Hätte ich auch vorsichtshalber aussortiert.


Es gibt verschiedene Sorten Pflücksalat und ein Salat heißt auch Eichblattsalat.
Man pflückt nur die äußeren Blätter zum essen und muss das Herz stehen lassen, damit die Pflanze immer wieder wachsen kann.
Abbildungen sind auch auf Samentüten. Bei einem Gartenversand im Netz mal Eichblattsalat oder Pflücksalat eingeben.


Hallo, du bist dir nicht sicher ob du den Salat essen kannst, doch kannst du. Beim Pflücksalat sind immer mehrere Sorten zusammen ausgesät worden. Ist eine tolle Sache. Ich liebe Pflücksalat. Beim Ernten allerdings darauf achten, dass du das Herz stehen lässt, also den inneren Teil.
Ein ganz toller Pflücksalat ist der Babyleaf. Den bekommst Du bei Gärtner Pötschke als Saatband oder Saatplatte. Musst du dir mal holen. :D
Liebe Grüße und lass es dir schmecken.



Kostenloser Newsletter