wie befestige ich ei schweberegal richtig?


Hallo,
ich habe mir für die Küche ein Schweberegal gekauft. Wir haben es auch schon an der Wand angebracht, nur leider fällt es leicht schräg nach unten,es ergibt sich eine Neigung so das ich ,wenn ich etwas raufstelle, alles wieder runterollt. Wie bekomme ich es richtig in Waage. Es wäre super toll wenn mir jemand helfen könnte.


Ein Schweberegal? Wie muß ich mir das vorstellen? Handelt es sich dabei um ein Regal -(Brett), welches mit nicht sichtbaren Halterungen an der Wand angebracht wird? Dann kann es z. B. so sein, daß schon die Halterungen nicht waagerecht an der Wand befestigt wurden oder aber die Wand selbst ist nicht absolut senkrecht. Hier hilft eine Wasserwaage. Genauso könnte es sein, daß die Bohrung gen im Regalbrett nicht genau waagerecht vorgenommen wurden. Dann muß man diesen Mangel entweder mit dem Ausrichten der Halterungen beheben oder das Regal umtauschen in ein passendes Teil.


Schweberegal abnehmen, umdrehen und sich die Bohrung im Brett resp Regal genau anschauen. Verinnerlichen, Wand anschauen, die Bohrung im Brett spiegeln und so den Bohrer in die Wand jagen.


Bei starker Belastung oder wenn die Bohrung nicht tief genug ist, geben die Dübel im Putz eben etwas nach und das Mistding wird schief - eigentlich ist das eher was für reine Betonwände.
Also laaaange Dübel und Schrauben verwenden. Wenn Du durch die Wand bohrst, kannst Du Gewindestangen durchschieben und an der anderen Seite gleich noch so ein Teil aufhängen, dann halten sie sich in der Waage :pfeifen:


Zitat (chris35 @ 10.11.2016 16:23:39)
Wenn Du durch die Wand bohrst, kannst Du Gewindestangen durchschieben und an der anderen Seite gleich noch so ein Teil aufhängen, dann halten sie sich in der Waage :pfeifen:

Das dürfte schwierig werden, wenn auf der anderen Seite der Nachbar wohnt. :D


Kostenloser Newsletter