Möbelstücke kommen von der Wand!!!


Hallo, ich habe ein dickes Problem irgendwie scheint die Beschaffenheit meiner Wände mehr als schlecht zu sein.

Alles kommt irgendwann runter:
Küchenschrank, Garderobe, Wandregale!

Immer mit samt den Dübeln aus der Wand. Habe damals son Grosspackung geholt (keine Marke) aber daran kanns doch echt nicht liegen oder?
Die Grösse spielt keine Rolle es fallen auch die Grossen raus.

Wie befestige ich denn nun meine Mövel richtig? (Bohrer+Schrauben+Dübelgrösse waren richtig)

Danke :)


:hmm: ...im "Normalfall" bemerkt man doch "eigentlich" schon beim bohren/Schraube eindrehen, ob die Schraube "zieht" oder nicht..... :angry:
- wenn ´se nicht zieht, muß man halt zu anderen Mitteln greifen. :trösten:


Vielleicht auch etwas tiefer bohren und mit längeren Schrauben befestigen.
Es gibt auch diverse Spezialdübel, dafür müsste man aber mehr über die Beschaffenheit der Wand wissen.


Und wie weiss ich welche beschaffenheit meine Wand ist? Hab in der Decke z.b. ne Strohschicht ^^


Hallo Xell :blumen:

Vielleicht solltest Du mal ein Bild einstellen. Das könnte möglicherweise helfen.

Ist das ein Fachwerkhaus? Ein Neubau denke ich, ist es nicht oder?

LG kati


Zitat (Xell @ 11.09.2009 - 11:05:35)
Und wie weiss ich welche beschaffenheit meine Wand ist? Hab in der Decke z.b. ne Strohschicht ^^

Da hält schon mal nichts Schweres, da sind Klappdübel am besten für Lampen aufzuhängen.

Demnach wohnst in einem Altbau.

...inner Schilfrohrdecke würde ich mit ´nem Nagel erstmal ein Brett suchen, um etwas zu befestigen - mit Klappdübeln reist Du alles auseinander bzw. der Putz an der Decke reißt.

Wenn du an der Wand sonst nichts befestigen kannst (notfalls versuchen die Dübel einzugipsen) müsstest Du evtl. mit einer Hilfskonstruktion arbeiten - sprich eine Latte o.ä. da befestigen, wo´s hält (in einem Stein und nicht in der Fuge) und an dieser Latte dann den Schrank befestigen.
- den Stein findest Du mit einem Stahlnagel....


Das nenn ich mal 'nen vernünftigen Tipp!

Wenn ich das vor 15 Jahren so gemacht hätt... dann hätten wir damals die Bude net renovieren müssen... :pfeifen:



Kostenloser Newsletter