Trikots bei 60° gewaschen! =(


Hi Leute, ich hab da mal ne Frage. Ich habe gestern aus versehen die hälfte der Trikots von meiner Basketballmannschaft bei 60° Grad gewaschen. Die Jerseys sind aus 80% Cotton und 20% Polyester die Shorts aus 100% Polyester. Jetzt sind die Sachen die ich zu warm gewaschen habe ziemlich zerknittert und die mit Foliendruck raufgedruckten Zahlen sind leicht geknittert und manchmal ein wenig zusammengezogen. Hat jemand eine Idee was und ob man da etwas machen kann? Wäre echt super danke für ein paar hilfreiche Antworten!

lg

Bearbeitet von ceijee am 14.11.2016 15:35:22


Versuche es mit einem Dampfbügeleisen, höchste Dampfausstoßmenge, Gewebe nur von links bügeln, sonst kleben die Aufdrucke am Bügeleisen. Die Temperatur muss über der Waschtemperatur liegen, also mindestens Stufe 2.
Eventuell hilft man Dir in einer Textilreinigung weiter, die haben Geräte mit heißerem Dampf und mehr Druck.
Wenn das nicht klappt, bleibt nur noch, neue Trikots und Shorts zu kaufen. Bist Du privathaftpflichtversichert, dann erkundige Dich schon mal, ob die Versicherung den Schaden deckt.
Viel Erfolg!

Bearbeitet von whirlwind am 14.11.2016 17:42:49


Wurden die Sachen professionell bedruckt? Dann frag doch mal dort nach, wo das gemacht wurde, bzw in einem Laden, der das auch macht. Vielleicht haben die einen Trick auf Lager.



Kostenloser Newsletter