Viskose Shirt nach Waschen "aufgeraut"


Hallo, meine Frage bezieht sich auf ein Shirt aus 40% Viskose + 60% Polyester, waschbar im 30° Schonwaschgang.
Schon nach der 1. Wäsche sah es wie folgt aus: *** Link wurde entfernt ***
(tja, leider habe ich noch keine 20 Beiträge geschrieben, vllt sieht man anhand des Profilbildes etwas)

Es sieht aus als wären Papiertaschentücher mitgewaschen worden. Ich dachte erst es wäre sowas wie Pilling und probierte es mit einem Rasierer wegzubekommen, leider vergebens. Das Fasergemisch scheint irgendwie "kaputt" gegangen zu sein. Was ist hier passiert? Kann man es noch irgendwie retten?

Ich freue mich über Antworten :)

Bearbeitet von p.auline am 12.05.2017 23:18:53


Du kannst (noch) keine links setzen, die werden bei unter 20 Beiträgen automatisch entfernt.

Wenn das Teil tatsächlich, obwohl du es wie vorgeschrieben gewaschen hast, nicht mehr brauchbar ist, musst du es dort, wo du es gekauft hast, reklamieren, denn dann ist es irgendwie ein Materialfehler.


Danke für deine Rückmeldung. Ich habe leider zu lange mit der Reklamation gewartet. Das Shirt erstmal in den Schrank gepackt um mich später darum zu kümmern. Dachte da noch, daß es mit "Drüberrasieren" getan wäre :/ Leider geriet es dann in Vergessenheit.
Ja, ich hatte das Shirt vorschriftsmäßig gewaschen. Habe extra darauf geachtet, da es etwas teurer war. Es sieht aus wie komplett mit weiß/grauen Fusseln überzogen, aber es sind keine Fusseln.

Bearbeitet von p.auline am 12.05.2017 23:26:44


wie lange hast du gewartet, wegen umtauschen ?

ich würds trotzdem probieren............ viel erfolg.


Hallo,
bei C&A sagte mir mal, dass man generell 2 Jahre ein Recht auf Umtausch bei Materialfehlern hätte. Es handelte sich in diesem Fall um eine Handtasche, die ich schon mehrere Monate besaß und der Beleg längst entsorgt worden war. Sie konnten im System feststellen um welches Modell es sich handelte und wie hoch der Verkaufspreis war. Ich bekam mein Geld anstandslos zurück. Sicher ist das nicht überall so, aber wenn es nicht gerade vom Umtausch ausgeschlossene reduzierte Ware handelt, würde ich es zumindest probieren. Ebenso erwähnte ich bei KIK mal, dass diese aufgeklebten Nieten nach dem ersten Waschen schon abgingen. Auch ein Grund für Umtausch, sagte mir da die Kassiererin.

LG Taita



Kostenloser Newsletter