Streifen auf Pullover (80Viskose) nach dem Waschen


Hallo,
ich habe neue Pullover (80% Viskose) normal mit Waschpulver 30° (Vollwaschpulver) gewaschen (unterschiedliche Farbe: beige, bordeaux und rot , natürlich getrennt). Nach dem Waschen habe ich dunklere Streifen auf der Wäsche, es sind keine Verfärbungen von anderen Kleidern. Der Farbton ist gleich nur die Streifen wirken dunkler. Nur bei dem beigen Pullover stand, dass man mit Feinwaschmittel waschen sollte. Da ich damals den Unterschied nicht kannte, hatte ich Weichspüler verwendet. Bei den anderen Pullovern hatte ich normales Waschpulver verwendet. Ich weiß nicht wie ich die Streifen rausbekommen kann. Durch Bügeln geht es nicht raus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin für den jeden Tip sehr dankbar.


Zitat (Vino @ 29.01.2015 19:28:12)
...Nach dem Waschen habe ich dunklere Streifen auf der Wäsche, es sind keine Verfärbungen von anderen Kleidern. Der Farbton ist gleich nur die Streifen wirken dunkler.

...Durch Bügeln geht es nicht raus.

Erstmal willkommen bei den Muttis @Vino.

Hmmm.....wie willst du mit bügeln dunkle Streifen weg bekommen? Habe ich das jetzt richtig verstanden: Du schreibst von a) Pullovern, b.) Wäsche und c) anderen Kleidern. Hast du verschiedene Materialien zusammen gewaschen? Und was davon ist denn nun "verfärbt"? Da würde es unterschiedliche Herangehensweisen geben.



Edit muss immer das sonst lächelnde b.) korrigieren B)

Bearbeitet von Drachima am 29.01.2015 20:07:37

Ich finde den Beitrag auch sehr chaotisch und nicht nachvollziehbsr,
Wie z.B. auch dieser Satz: "Nur bei dem beigen Pullover stand, dass man mit Feinwaschmittel waschen sollte. Da ich damals den Unterschied nicht kannte, hatte ich Weichspüler verwendet."

Merkwürdig. :unsure: :unsure:


Hm, ich müßte in Bild von den Pullovern sehen, damit ich verstehe was Vino meint. :hmm:


Bitte, drück dich etwas genauer aus. Ich versteh nur Bahnhof. :unsure:


Vielleicht ist es ein Materialfehler.


Zitat (SAHARA @ 29.01.2015 21:24:51)
Vielleicht ist es ein Materialfehler.

Bei der TE oder beim Artikel? :pfeifen:

Hallo,
ich versuch es nochmal. Also ich habe 4 neue Pullover mit 80% Viskose bei 30°C gewaschen. 3 Pullis (2 rote und 1 beige) nur mit Vollwaschpulver und dann ein Pulli (beige) versehentlich nur mit Weichspüler. Die Sachen habe ich immer abends gewaschen und daher erst morgens aus der Maschine genommen. Und dann waren eben diese dunklen Streifen zu erkennen. Die Streifen sehen aus wie Knitterfalten, die ich jedoch durch bügeln nicht herausbekommen habe. Bei dem beigen Pulli steht auf dem Etikett, das man Feinwaschmittel benutzen sollte, bei den anderen jedoch nicht. Da die Pullis von verschiedenen Herstellern sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass es sich um Materialfehler handelt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.


hallo Vino,

kann es sein, da du die Pullover über Nacht in der Maschine liegengelassen hast, abgefärbt haben ?
Also ich hänge ( hab keinen Trockner) die ganze Wäsche immer gleich auf die Leine o. den Kleiderbügel ( Pullover).


Zitat (GEMINI-22 @ 31.01.2015 17:03:22)
hallo Vino,

kann es sein, da du die Pullover über Nacht in der Maschine liegengelassen hast, abgefärbt haben ?
Also ich hänge ( hab keinen Trockner) die ganze Wäsche immer gleich auf die Leine o. den Kleiderbügel ( Pullover).

Ich vermute auch, dass das von der Liegezeit herrührt.
Vielleicht bringt eine erneute Wäsche und direktes Aufhängen danach mehr
Erfolg oder schreib die Hersteller an. Geht ja auch meistens über das Internet.
Lg 🐧


Kostenloser Newsletter