Diätleben....Rezepte?


Hallo,
Ich habe heute ein Anliegen:
Aufgrund gesundheitlicher Probleme muß ich in Zukunft strikte Diät halten.
Ich darf nicht mehr:
Weissmehl,Haushaltszucker und Fett essen.

Auch schwer verdauliche Sachen sowie ganze Körner, Kartoffeln,Kohl jeglicher Art,Obst und Gemüse roh,Nüsse usw.

Bin gerade etwas ratlos......

Habt ihr leckere Gerichte auf Lager?

Vielen Dank😊


einiges kannst Du bestimmt ersetzen in deinen Rezepten (musst evtl. etwas basteln, bis es passt)

Weißmehl:Maismehl, Reismehl, Dinkelmehl, Vollkornmehl etc
Zucker: Honig, Zuckerrübensirup(? weiß nicht, ob der zusätzlich gezuckert ist), Ahornsirup (?dito), Agavendicksaft, Kokosblütensirup
Gemüse: dann kochst Du halt alles (ja, ist nicht so dolle, aber wenn es der Gesundheit dient)
Obst: als Kompott eingekocht?
statt Kartoffeln: Nudeln (Dinkelnudeln, Linsennudeln etc), Bulgur, Quinoa und sowas

Ansonsten frag doch mal den Doc, ob dir hier in deinem Fall nicht ein Ernährungsberater zur Seite stehen kann, der dir am Anfang hilft, die 'bösen' Dinge zu vermeiden.Oder guck mal bei Youtube nach Rezepten von Mareike Spaleck (die aus the biggest Loser), sie hat da einige gute Rezepte eingestellt. Von ihr gibt es auch zwei Kochbücher (ein 'Grundkochbuch und eins süße Sachen)


Zitat (Binefant @ 12.07.2017 21:13:25)
Ansonsten frag doch mal den Doc, ob dir hier in deinem Fall nicht ein Ernährungsberater zur Seite stehen kann, der dir am Anfang hilft, die 'bösen' Dinge zu vermeiden.

Das wäre jetzt auch meine Empfehlung.

Eventuell kommt sogar deine Krankenkasse/-versicherung für eine Erstberatung auf oder beteiligt sich zumindest an den Kosten.
Einfach mal nachfragen.

auf der Internetseite der Reformhäuser gibt es einige "gesunde" Rezepte, vielleicht findest du dort etwas, das für dich passt :)


Hab alles nachgeschaut und bin begeistert!
Vielen Dank ihr Lieben😍😘😚😙
Ihr habt mir viel weitergeholfen!
Werde heute bei meinem Arzt wegen einer Diätassistentin nachfragen.
Hab so viele Rezepte gefunden!
Ihr seid die Besten!