Erste Hilfe am Kind


Hallo,

meine kleine Nichte hatte sich am Wochenende an einem Apfel verschluckt, Sie lief rot an, Sie wollte schreien aber Sie konnte nicht. Ihr Papa hat Sie dann auf den Kopf gedreht und kräftig geschüttelt und geklopft. Zum Glück kam der Apfel dann auch wieder raus.
Ich fühlte mich so überfordert und hilflos mit der Situation. :(
Aus diesem Grund wollte ich mich mal Informieren was es so an Erste Hilfe Tipps gibt rund ums Thema Kind.
Bitte erzählt mir alle eure Tipps und Tricks.

Viele Grüße, Claudi


Beim DRK gibt es spezielle Kurse dafür :blumen:


Da gibt es nur einen: geht zu den Johannitern, dem DRK, den Maltesern oder wem auch immer und macht einen Kurs in 1. Hilfe am Kind. denn genau dazu werden sie angeboten, damit man sich nicht hilflos fühlt ;-)


... das Entchen war mal wieder schneller :hihi:

Bearbeitet von Binefant am 13.07.2017 14:18:09


Hey Claudi,

das Gefühl kenne ich gut. So ging es mir bei meinem Sohn und einem Stück Wiener. Ich habe dann mit einer Freundin einen Erste Hilfe Kurs am Kind gemacht, das kann ich dir auf jeden Fall empfehlen.
In den Kurs bekommst du kannst viele Tipps für Ernstfälle z.B.: Knochenbrüche, Bewusstlosigkeit oder Erstickungsgefahr.

( http://medinstrukt.de/notfallschulungen/er...ulen-und-kitas/ )


@Alexy: Wozu denn der Link zu der Seite? Im Impressum steht Weilheim. Die Fragende wohnt in Leipzig. Die Infos holt man sich doch eher dort, wo man auch eventuell einen Kurs machen möchte. Es sei denn, der Kursanbieter ist überregional tätig.

Bearbeitet von Wecker am 14.07.2017 10:18:41