Suche Zerkleinerer der auch getrocknete Feigen schafft


Hallo,
ich suche einen Mixer / Zerkleinerer der getrocknete Feigen schafft
ohne gleich in Rauch aufzugehen.
Das Problem ist, dass getrocknete Feigen das Mahlwerk.verkleben und der Mixer / Zerkleinerer dann Schwerstarbeit leistet.


Moin.
Besorge dir einen manuellen Fleischwolf. Der geht nicht in Rauch auf und verschafft dir richtig Muskeln bei regelmäßiger Verwendung.


:D
Ich dachte an einen Hammer oder eine Axt, aber diese Idee ist besser.


Die Idee von Highlander ist gut. Wie zerkleinert möchtest du sie denn haben, oder was möchtest du damit machen, dass sie quasi gemahlen sein müssen?
Ich zerkleinere sie mit einem scharfen Messer, dann habe ich kleine Stücken, oder gebe 2-3 in eine Moulinette. Ich muß diese dann jedesmal säubern, aber soviel breiige Feigen brauche ich auch nicht.
Du kannst die Feigen aber auch in Stückchen hauen und dann in einer Maschine zerkleinern.

Bearbeitet von JUKA am 25.07.2017 00:30:25


Nimm die Geflügelschere und/oder weiche die getrockneten Feigen vorher in (heißem) Wasser ein, dann sind sie nicht mehr so hart. Und vielleicht schafft es dann auch ein normaler Zerkleinerer ohne in Rauch aufzugehen.


ich schneide die mühsam mit dem Messer klein weil ich das gleiche Problem habe ... mit dem Pürierstab geht es jedenfalls nicht, weil getrocknete Feigen f** klebrig sind


das mit dem Einweichen ist aber eine gute Idee, das werde ich versuchen


Ja oder, je nachdem für was dus brauchst, etwas Wasser mit in den Mixer tun.


Ich brauche öfters zerkleinerte Datteln, die schafft weder der Zauberstab noch der Standmixer, alles klebt. Daher weiche ich die mittlerweile in Milch (ein oder zwei Tage) ein, Milch abgießen, dann pürieren, so geht es problemlos.