Suche Saure Sahne Kuchen Rezept ???


Ich habe vor einem Jahr auf einer Hochzeit einen super leckeren Saure Sahne Kuchen gegessen und suche jetzt verzweifelt ein Rezept dafür. Ich weiß nur noch, er wird mit zubereitet. Wer kann mir helfen?

Ihr seid doch hier so viele, einer muß doch was wissen. :D


hast du schon bei google gesucht?

ich hab das hier gefunden:

http://www.chefkoch.de/rezepte/24316109793...hne-Kuchen.html

gibt es noch weitere zutaten, die du weisst?


Nein leider nicht. Aber danke für das Rezept. werde es mal ausprobieren. :D

Gruß Miststueck13


Was meinst Du damit? Sowas wie`n Käskuchen, oder wie`s bei Muffins iss... das die saure Sahne im Teig mitdrin iss? :blumen:


@Miststück13:
also das tut zwar grad nix zur Sache, aber ich hab grad in deinem Profil gesehen, dass Du aus Duderstadt bist..............ich hab jahrelang in Leinefelde gewohnt & bin oft durch Duderstadt gefahren................
Hab hier noch nie wen gesehen, der sooo aus der Nähe ist................. :rolleyes:

OK.....das wars schon....zu dem Kuchen kann ich leider nix beisteuern.......

Aha

Bearbeitet von Aha am 24.03.2006 21:33:01


Es war ein lecker Blechkuchen. So`ne art Rührteig. :unsure:


wühl dichHiermal durch!!!

Bearbeitet von wurst am 25.03.2006 10:42:24


Zitat (wurst @ 25.03.2006 - 09:51:43)
wühl dich Hier     mal durch!! rofl  rofl  rofl



Wenn du auf Google aufmerksam machen möchtest, dann hätte es auch
als Wort nebst Suchwort gereicht statt eines nicht funktionierenden Links,
den man durchaus vor dem Absenden des Beitrages prüfen kann <_<

Tante Edit(h) sagt, Wurst hat den Link repariert.

---

Zum Thema:
Habe ein Rezept für eine Schmandtorte (neben dem Schmand ist auch
saure Sahne drin) ^_^ Falls es jemand möchte, bitte sagen, dann poste ich
es später.

Bearbeitet von Wecker am 25.03.2006 10:56:17

Danke Leute, habe ein Rezept gefunden. Werde es auch direkt gleich ausprobieren. :)


da les ich das erste mal auf dieser seite und dann diese frage

ich habe den saure sahne kuchen als kind das letzte mal gegessen und das rezept verschlampt, erst vor 2 wochen habe ich es bei meiner mutter gefunden

jetzt bekomst du es:

1/4 ltr saure sahne
250 gr magarine
4 eier
300 gr zucker
1 vanillezucker
50 gr kakao
250 gr mehl
1 päckchen natron (es gibt meines erachtens nicht mehr so kleine natron päckchen wie zu DDR-Zeiten, also sollte man zwischen ein - zwei teelöffel nehmen, einfach abschmecken, wird schnell zu intensiv)

einfach alles verrühren, reihenfolge ist mir immer egal gewesen und dann bei 200 grad auf einem backblech ca 15-20 min backen

nach dem abkühlen mit buttercreme (250 gr. butter, zucker, 2- eigelb)
bestreichen und danach kommt die größte sauerei:
vollmilchschokolade mit einer kleinen raspel zu streuseln über den kuchen reiben

ich habe es testweise mit gekauften schokostreuseln versucht, nichts schmeckt so gut wie selbst geriebene vollmilchschokolade und der spaß ist auch dabei


Zitat (leopold @ 30.03.2006 - 17:17:30)
da les ich das erste mal auf dieser seite und dann diese frage

ich habe den saure sahne kuchen als kind das letzte mal gegessen und das rezept verschlampt, erst vor 2 wochen habe ich es bei meiner mutter gefunden

jetzt bekomst du es:

1/4 ltr saure sahne
250 gr magarine
4 eier
300 gr zucker
1 vanillezucker
50 gr kakao
250 gr mehl
1 päckchen natron (es gibt meines erachtens nicht mehr so kleine natron päckchen wie zu DDR-Zeiten, also sollte man zwischen ein - zwei teelöffel nehmen, einfach abschmecken, wird schnell zu intensiv)

einfach alles verrühren, reihenfolge ist mir immer egal gewesen und dann bei 200 grad auf einem backblech ca 15-20 min backen

nach dem abkühlen mit buttercreme (250 gr. butter, zucker, 2- eigelb)
bestreichen und danach kommt die größte sauerei:
vollmilchschokolade mit einer kleinen raspel zu streuseln über den kuchen reiben

ich habe es testweise mit gekauften schokostreuseln versucht, nichts schmeckt so gut wie selbst geriebene vollmilchschokolade und der spaß ist auch dabei

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
ABSOLUT GEIL !!! :lol: Wird Samstag gebacken!!!
DANKE... :bussi:

weitere favouriten sind schnaps kuchen und eierlikör kuchen

:lol:


Zitat (leopold @ 30.03.2006 - 18:17:30)
da les ich das erste mal auf dieser seite und dann diese frage

ich habe den saure sahne kuchen als kind das letzte mal gegessen und das rezept verschlampt, erst vor 2 wochen habe ich es bei meiner mutter gefunden

jetzt bekomst du es:

1/4 ltr saure sahne
250 gr magarine
4 eier
300 gr zucker
1 vanillezucker
50 gr kakao
250 gr mehl
1 päckchen natron (es gibt meines erachtens nicht mehr so kleine natron päckchen wie zu DDR-Zeiten, also sollte man zwischen ein - zwei teelöffel nehmen, einfach abschmecken, wird schnell zu intensiv)

einfach alles verrühren, reihenfolge ist mir immer egal gewesen und dann bei 200 grad auf einem backblech ca 15-20 min backen

nach dem abkühlen mit buttercreme (250 gr. butter, zucker, 2- eigelb)
bestreichen und danach kommt die größte sauerei:
vollmilchschokolade mit einer kleinen raspel zu streuseln über den kuchen reiben

ich habe es testweise mit gekauften schokostreuseln versucht, nichts schmeckt so gut wie selbst geriebene vollmilchschokolade und der spaß ist auch dabei

Super Sache Das. Genau sowas habe ich gesucht. Kenne den Kuchen auch noch von früher und habe ihn dann durch zufall mal wieder gegessen. Naja dann jetzt wohl wieder öfters dank Dir. :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Danke noch mal. :blumen: :blumen: :blumen:

Zitat (leopold @ 30.03.2006 - 18:27:14)
weitere favouriten sind schnaps kuchen und eierlikör kuchen

:lol:

dann bitte auch her mit den rezepten :lol: :blumen:

Zitat (leopold @ 30.03.2006 - 18:27:14)
schnaps kuchen

:sabber: :sabber: aber bitte ohne Kuchen :lol: :lol:

@leopold hast Du vielleicht noch mehr solche alten Rezepte aus der alten DDR. Ich habe nämlich auch noch ein paar, komme nur bei manchen Mengen Angaben ist schleudern. Vielleicht können wir uns ja mal Austauschen. :)


es gibt back- und kochbücher von gudrun dietze, thüringer rezepte, da steht schön viel von dem drin


leopold...kommst Du etwa aus der Ecke ( Postleitzahl ). Komme nämlich gebürtig aus dem Thüringerbecken.

Gruß Misty


ich komme geborenerweise aus nem sächsischen becken

:lol:

bin jetzt aus gera


Becken ist immer gut. rofl


Zitat (leopold @ 06.04.2006 - 20:34:15)
ich komme geborenerweise aus nem sächsischen becken

:lol:

bin jetzt aus gera

Aus dem Oberbecken vom Pumpspeicherwerk in Markersbach - Landkreis ASZ???

wenn es jemand interessiert ich komme gebürtig aus görlitz






vonfehlernistabzusehendennsiesindgewolltgemachtworden :pfeifen:


gruß stefanie


..? ...? :D

Bearbeitet von Paulchen am 11.04.2006 09:04:35



Kostenloser Newsletter