Weihnachtsgeschenkekauf 2017: wo kauft ihr und was?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ein hilfloser Mann sucht nach Geschenken.
Ich habe dafür kein Gespür. :o

Ich brauche Geschenke für die Familie, die Frau, und für meinen besten Kumpel.
Am einfachsten wäre es wenn ich online bestellen könnte.

Habt ihr da ideen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Da gibts viele Möglichkeiten, online zu kaufen, frag doch mal den Gockel.
Und bei der Auswahl des richtigen Geschenks hilft es immer am Besten, die zu beschenkende Person zu überraschen. Mit etwas, was die Person mal erwähnt hat, was sie/er sich wünscht, aber dachte, dass eh keiner zuhörte.
Übrigens finde ich auch in Familien und Ehen einen Wunschzettel nicht verkehrt. Man sollte aber bedenken, dass es nicht zur Bestellliste werden darf.

War diese Antwort hilfreich?

Ich mag Wellness-, Sauna- oder Massage-Gutscheine.

Für unsere Tochter gucke ich immer speziell nach ihren Interessen. Sie ist Vegetarierin, letztes Jahr hab ich ihr eine große Box mit veganem Naschkram geschenkt, ein Kork-Portemonnaie (mit Geld drin), einen schönen Rucksack und etwas Schminkzeug, das extra ohne Tierversuche hergestellt wurde. Sie hat sich riesig gefreut, dass ich diese Sachen berücksichtigt habe.

Dieses Jahr braucht sie auf jeden Fall ein neues Navi, weiter weiß ich auch noch nicht. Sie bastelt uns immer tolle Sachen, einmal hat sie mir eine ganz tolle Decke selbst genäht, passend zu den Farben im Wohnzimmer, oder sie hat Vasen selbst in Herzform gegossen. Oder selbstgemachte Pralinen.

War diese Antwort hilfreich?

Mein Klassiker: Geschenkerobot
Einfach den Geschenkefinder befragen und stöbern :)

Bearbeitet von Angelina88 am 05.11.2017 12:20:51

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (delMar600 @ 05.11.2017 10:12:57)
Am einfachsten wäre es wenn ich online bestellen könnte.

Nee, geh' mal in die Stadt, da gibt es jede Menge Anregungen. Die Einzelhändler freuen sich auf Dich!
War diese Antwort hilfreich?

ich verschenke am liebsten "Erlebnisse" sprich Eintrittskarten für Konzerte, Veranstaltungen, Schwimmbad, Kino, Zoo usw

kann man alles online bzw telefonisch bestellen

und oft bestelle ich eine Karte für mich mit, dann hab ich auch was davon 😊

War diese Antwort hilfreich?

Hallöchen,

unsere Familie hat sich ab diesem Jahr darauf geeinigt, nichts "Materielles" mehr zu schenken. Wir wollen (und werden) so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen, gemeinsam essen und uns aus der Jäger- und Sammlergemeinde ausschließen...

Schönen Sonntag allen

War diese Antwort hilfreich?

Diesen Stress tut ich mir nicht mehr an. Wir beschenken nur noch Kinder.
Und all diese Geschenke kaufe ich auf Vorrat wenn ich gerade was Günstiges sehe.
Mein Weihnachts-Einkauf war im April 2014 :)

War diese Antwort hilfreich?

wir beschenken auch nur noch unseren Enkel und alle, die über 90 sind (meine Eltern) zu Weihnachten.

Herzblatt ist ein begeisterter Zwischendurchbeschenker, einfach mal so. Aber, wenn er soll oder muss, dann bockt er. :huh:

War diese Antwort hilfreich?

Bei uns wird auch nur der Enkel beschenkt. Die Erwachsenen schenken sich gegenseitig Zeit füreinander :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich will auf jeden Fall Geschenke und beschenke auch sehr gerne! Soll sich niemand wagen, mich nicht zu bedenken :lol:

Auf Seiten wie Pinterest findet man doch auch tolle Ideen für persönliche Geschenke oder etwas ausgefallener auf Mydays.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xldeluxe_reloaded @ 13.11.2017 22:45:40)
Auf Seiten wie Pixterest findet man doch auch tolle Ideen für persönliche Geschenke oder etwas ausgefallener auf Moydays.

Solche Seiten hatte ich noch nie nötig.
Wenn ich persönlich schenken will, mache ich mir selbst Gedanken. ;)
War diese Antwort hilfreich?

Jeannie:
Er hat sich ja anscheinend schon erfolglos Gedanken gemacht, sonst hätte er ja nicht hier gefragt.

Pinterest ist kein Warenhaus und gerade wenn man sich eigene Gedanken macht, ist man dort richtig :D

Und Mydays:
Macht sich jemand Gedanken und schenkt mir einen Fallschirmsprung, wäre das schon sehr persönlich und ich wüsste: Diese Person hasst mich! rofl

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xldeluxe_reloaded @ 14.11.2017 10:59:15)

Macht sich jemand Gedanken und schenkt mir einen Fallschirmsprung, wäre das schon sehr persönlich und ich wüsste: Diese Person hasst mich!  rofl

...na, da sind wir wohl einer Meinung.. :aengstlich: :hihi: rofl
War diese Antwort hilfreich?

Nun ja, ist schon merkwürdig, wenn man die Wünsche der eigenen Frau nicht kennt.
So was kann man doch ganz leicht erfragen.

Bearbeitet von Tessa_ am 14.11.2017 11:18:02

War diese Antwort hilfreich?

Wir haben uns bereits "beschenkt" mit einem neuen fahrbaren Untersatz, ein paar guten Kleidungsstücken und das war es dann für uns. Nur die Enkelkinder bekommen noch den einen oder anderen Wunsch erfüllt.

Für uns ist dann noch schönes Essen und viel Zeit miteinander angesagt. :-)))


Generell sollte man, was Geschenke anbelangt, das ganze Jahr über hinhören und dann erfährt man ohne große Nachfragen, welche Wünsche der Partner hat. Bequem und ohne Stress kann man dann vielleicht schon im Lauf des Jahres das eine oder andere Geschenk besorgen.

Bearbeitet von Brandy am 14.11.2017 11:18:16

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

315 Antworten Was gibt es bei Euch Weihnachten? 7 Antworten Weihnachtsgeschichte auf Fränkisch: Weihnachten 20 Antworten Pute zu Weihnachten 136 Antworten Weihnachten im Schuhkarton: Tolle Sache 72 Antworten Frohe Weihnachten und: einen guten Rutsch!!! 8 Antworten Eine Engelgeschichte..... ...so kurz vor Weihnachten.... 150 Antworten Bald ist Weihnachten? Ist euch schon weihnachtlich zumute? 157 Antworten Weihnachten früher und heute: hier darf diskutiert & kritisiert werden