Günter Jauch !! will heiraten


Hallo,habe gerade im Internet gelesen:


Günther Jauch will in Potsdam heiraten

Potsdam - TV-Moderator Günther Jauch (49) will im Juli in Potsdam seine langjährige Lebensgefährtin Thea Sihler heiraten.

Als Ort für die Trauung habe der Fernsehstar die Heilandskirche Sacrow am Havelufer ausgewählt, bestätigte Küsterin Sabine Humke am Montag.

"Genaueres muss aber noch in einem persönlichen Gespräch geklärt werden." In der Kirche seien Sitzplätze für etwa 120 Gäste. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung soll das Hochzeitsfest in der Orangerie im Park Sanssouci steigen.

wünsche dem Paar viel Glück.
:blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :wub: :wub: :wub:

Gruß an alle
whynot




:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :wub: :wub: :wub:

Bearbeitet von Wecker am 27.03.2006 19:51:11


Hoffentlich tut er's nicht! Heiraten ist staatlich geförderte Freiheitsberaubung! :pfeifen:


kam auch schon bei rtl, also wird es wohl stimmen.

miele, sei nicht so fies, er ist alt genug und wird schon wissen, was er tut ;)

also günni + thea, viel glück weiterhin :daumenhoch:


Da er ja immer so fein Werbung für Frag-Mutti macht, müssten wir doch eigentlich einen Frag-Mutti Blumenstrauß zur Hochzeit schicken... :pfeifen:


wir können auch ne kranzspende schicken :lol: :lol: :lol: die macht mehr her ;)


Zitat (Mellly @ 27.03.2006 - 13:42:36)
Da er ja immer so fein Werbung für Frag-Mutti macht, müssten wir doch eigentlich einen Frag-Mutti Blumenstrauß zur Hochzeit schicken... :pfeifen:

Oder das Buch!

Zitat (Calendula @ 27.03.2006 - 13:49:28)
Zitat (Mellly @ 27.03.2006 - 13:42:36)
Da er ja immer so fein Werbung für Frag-Mutti macht, müssten wir doch eigentlich einen Frag-Mutti Blumenstrauß zur Hochzeit schicken... :pfeifen:

Oder das Buch!

Genau, mit ner schönen Widmung... von Bernhard und Hans-Jörg! Im Namen der ganzen Forumsgemeinde!
Ach ist das schön, wir haben Ideen und die 2 müßens ausbaden... :P

Na denn,
auch von mir auch fuer die Beiden nur das Beste fuer eine gemeinsame Zukunft :blumen:

Fledi :rolleyes:


Zitat (galapagos24 @ 27.03.2006 - 12:51:39)
Zitat (Calendula @ 27.03.2006 - 13:49:28)
Zitat (Mellly @ 27.03.2006 - 13:42:36)
Da er ja immer so fein Werbung für Frag-Mutti macht, müssten wir doch eigentlich einen Frag-Mutti Blumenstrauß zur Hochzeit schicken... :pfeifen:

Oder das Buch!

Genau, mit ner schönen Widmung... von Bernhard und Hans-Jörg! Im Namen der ganzen Forumsgemeinde!
Ach ist das schön, wir haben Ideen und die 2 müßens ausbaden... :P

Genau, gleich mal nen offiziellen Antrag stellen!!!!!

"Die Ehe ist der Versuch,
zu zweit mit Problemen fertig zu werden,
die man alleine nie gehabt hätte."
Woody Allen


rofl Grins-Hamlett -der Spruch gefällt mir!!!


Zitat (Hamlett @ 27.03.2006 - 14:24:05)
"Die Ehe ist der Versuch,
zu zweit mit Problemen fertig zu werden,
die man alleine nie gehabt hätte."
Woody Allen

Du hast wohl "schlechte Erfahrungen" gemacht oder? :pfeifen:

;) ;)

Ich wünsch den Beiden auch viel Glück.

ich schließe mich an.
aber die beiden kennen sich ja wohl schon länger,
das wird er sich gut überlegt haben
und
alt genug ist er ja auch :-))
Also dann:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH GÜNNI


Ich möchte mich den Glückwünschen auch anschließen und den beiden alles Gute wünschen.
So wie "Bild" das gemeldet hat, wird das wohl eine Hochzeit mit allem Zipp und Zapp.
Was mich ehrlich gesagt ein wenig wundert, denn Günther Jauch soll wohl, na sagen wir mal, ziemlich sparsam sein. :pfeifen: .
Ein schöner Liebesbeweis für seine Frau.

VG
Silvia


seine "zukünftige",
denn
noch sind se ja nicht verheiratet rofl


Zitat (Miele Navitronic @ 27.03.2006 - 12:32:48)
Hoffentlich tut er's nicht! Heiraten ist staatlich geförderte Freiheitsberaubung! :pfeifen:

:labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: rofl rofl rofl rofl

wollmaus

Na, ist ja prima . :)


Mich als Günni Fan freuts natürlich besonders :lol:
Wurd aber auch mal Zeit nach fast 18 Jahren :rolleyes:
Und in den Schlössern von Potsdam ist sowieso toll B) Tolles Ambiente *g*


Für THEA u.Günni

WAS ES IST
ES IST UNSINN SAGT DIE VERNUNFT
ES IST WAS ES IST SAGT DIE LIEBE
ES IST NICHTS ALS SCHMERZ SAGT DIE ANGST
ES IST UNGLÜCK SAGT DIE BERECHNUNG
ES IST AUSSICHTSLOS SAGT DIE EINSICHT
ES IST WAS ES IST SAGT DIE LIEBE
ES IST LÄCHERLICH SAGT DER STOLZ
ES IST LEICHTSINNIG SAGT DIE VORSICHT
ES IST UNMÖGLICH SAGT DIE ERFAHRUNG
ES IST WAS ES IST ES IST DIE LIEBE :wub:


Mein GöGa sagt zu einer Hochzeit: Die machen eine gutgehende Beziehung kaputt.

Und nun sind wir seit fast 18 Jahren verheiratet. :P

Ich würde es wieder tun


:ph34r:

Bearbeitet von Christine am 04.04.2006 14:29:02


Endlich mal ein Prominenter, der uns ein vorbld gibt. Weiter so! eure helge


Nachdem fast alle, die zum Thema was geschrieben haben, überwiegend begeistert sind, hier nun die Kehrseite der Medaille.
Und weil alles so geheim ist, kann ich die Quelle auch nicht verraten -_-

NICHT WEITERSAGEN!
Günther Jauchs Hochzeit und das Verbot, darüber zu berichten

Dieser Text, liebe Leser, dürfte gar nicht hier stehen. Und wir dürften Ihnen nicht einmal sagen, warum er nicht hier stehen darf. Genau genommen. Aber wir nehmen es jetzt einmal nicht so genau, weil wir Sie informieren müssen. Und zwar über einen Vorgang, der uns seit zwei Tagen beschäftigt. Außerdem wissen wir, dass wir uns auf Sie verlassen können. Sie werden niemandem erzählen, wo Sie's herhaben.

Also: Es geht um die bevorstehende Hochzeit von Günther Jauch und seiner Lebensgefährtin Thea Sihler. Am Montag stand es in der Bild-Zeitung und am Tag darauf in so ziemlich allen Blättern dieses Landes. Es ist ja auch eine schöne Nachricht. Allerdings sandte der Anwalt des Paares sofort ein eiliges Schreiben in alle Redaktionsstuben, in dem er mitteilte, dass seine Mandanten eine Berichterstattung über ihre Hochzeit nicht wünschen. Bei Zuwiderhandlung sei mit rechtlichen Schritten zu rechnen. Und bei direkten oder indirekten Zitaten aus seinem Anwaltsschreiben auch.

Im Klartext: Kein Wort über die Hochzeit und kein Wort über das Verbot, auch nur ein Wort über die Hochzeit zu schreiben.

Wir wollen es uns natürlich weder mit Günther Jauch noch mit Thea Sihler noch mit deren Anwalt verscherzen. Wir respektieren das Grundgesetz, das Persönlichkeitsrecht, das Presserecht sowie die Privatsphäre jedes Einzelnen. Wir verzichten selbstverständlich auf Paparazzi-Fotos. Wir haben auch zur Kenntnis genommen, dass Günther Jauch im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen sein Privatleben nicht öffentlich ausbreitet. Aber wenn wir überhaupt nicht darüber berichten dürfen, dass der beliebteste und bekannteste Showmaster, Sportmoderator und Journalist Deutschlands heiratet und zwar eine Frau, mit der er seit Jahren öffentlich auftritt, und auch nicht heimlich auf den Fidschi-Inseln, sondern offiziell im engeren Umkreis von Berlin, dann geht das doch etwas weit.

Das ist nicht nur unsere Meinung. Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger protestierte gestern gegen das Verbot. Günther Jauch, so hieß es, sei eine Person des öffentlichen Lebens, über die im Rahmen der vom Bundesverfassungsgericht gesteckten Grenzen wahrheitsgemäß berichtet werden darf. Genau.

Aber bitte, liebe Leser: So lange die Sache nicht eindeutig geklärt ist, muss das alles unter uns bleiben

.....aus irgendeiner Deutschen Zeitung vom 29.03.06


Wieso haben die Leser ein Recht darauf ein Bild zu sehen wie der Herr Jauch seine Lebensgefährtin heiratet?
Lasst se doch ungestört heiraten... was ist so schlimm dran, das er keine Paparazzies will? Kann ich verstehen...


Ich gönne es den beiden das die glücklich sind und freut mich auch wenn die beiden heiraten.
Aber was mich an der Presse immer nervt ist, das sobald man etwas prominent ist die Reporter einem nicht mehr in Ruhe lassen.
Ich finde auch das die ungestört bleiben sollten bei ihrer Hochzeit. Die Fotografen und die Presse müssen nicht überall dabei sein.


Ich finde er ist nun mal ein Promi und das sich alle Reporter jetzt darauf stürzen ist ja klar - warum hat er denn nicht still und heimlich geheiratet ???


Vielleicht wollte er das und es kam in einem unbedachten Augenblick die Info von einer undichter Quelle raus .... :keineahnung:


Ja,stimmt das kann sein -ich wünsche den beiden auch ne schöne ruhige Hochzeit .Oh,je wenn ich da an Veronas Hochzeit denke (wo sie ja selbst so einen Rummel wollte )puh hat die ne Show abgezogen -oder sehe nur ich das so?


nee das hat sie wirklich (und wie ich mal mitbekommen habe die Hälfte der Rechnungen noch nicht bezahlt ... obs stimmt? :keineahnung:

Also für mich wäre das auch nichts. Im engsten Familienkreis und gut ist.


Zitat (FranzBranntwein @ 28.03.2006 - 21:56:41)
NICHT WEITERSAGEN!
Günther Jauchs Hochzeit und das Verbot, darüber zu berichten

Das ist doch nur ne Masche.
Die Beiden wollen Schattenspiele, um sich von den anderen abzuheben.
Der ganze Zirkus läuft nach Drehbuch, da bin ich mir ziemlich sicher!

Ist mir eigentlich ganz egal, ob der heiratet......

das schlimmste für die Promis ist doch, wenn sich keiner mehr um sie kümmert!?!


....Hauptsache bei meiner nächsten jährlichen Hochzeit kommt keine Presse!


:pfeifen:


Hab mich gefreut, als ich über die Hochzeit gelesen habe.
Ich wünsche ihm und seiner Braut einen wunderschönen Tag. Kann ich verstehen, daß die beiden nur ihre Bekannten dabei haben wollen und nicht Hinz und Kunz, die doch wohl nur auch reiner Neugierde dahin gehen würden.
Ne Hochzeit ist doch schon was ganz intimes (vielleicht ein bißl zu hochtrabend ausgedrückt), das doch eigentlich nicht jeden "Dahergelaufenen" was angeht. Natürlich möchte die Nation Bilder sehen, weil er eben ein Prominenter ist. Sollte er deshalb aber kein Recht auf familiäres Leben haben??? Bilder von seinen Kindern sieht man ja auch ganz wenige!
Ich finde das in Ordnung, wenn die beiden da unter sich sein wollen (und mit den vielleicht schätzungsweise 350 näheren Freunden, Verwanden und Bekannten)
LG Sonnentinchen


Ist doch selten, dass eine Frau mit 4 Kindern noch jemand findet, der sie heiratet! :pfeifen:

Spaß beiseite, ich freue mich natürlich für die beiden und wünsche für die Legalisierung ihrer Beziehung alles erdenklich Gute.

Elisabeth


Zitat (Elisabeth @ 01.04.2006 - 18:22:25)
...und wünsche für die Legalisierung ihrer Beziehung alles erdenklich Gute.

was war denn bisher illegal? :unsure:

Zitat (janice @ 29.03.2006 - 06:56:37)
Ja,stimmt das kann sein -ich wünsche den beiden auch ne schöne ruhige Hochzeit .Oh,je wenn ich da an Veronas Hochzeit denke (wo sie ja selbst so einen Rummel wollte )puh hat die ne Show abgezogen -oder sehe nur ich das so?

Find ich nicht. Der Unterschied ist nur, dass sie eben bekannt ist, n paar Gäste auch und ihre Hochzeit ganz groß gefeiert hat. Mit Rummel hat das nix zu tun, so feiern viele, wollen ne Menge Leute dran teilhaben lassen und mal richtig im Rampenlicht stehen.

N Normalsterblicher, der ne Riesenfeier abzieht, setzt auch schon mal ne Anzeige in ne Zeitung und gibt bekannt, dass geheiratet wird und die Familie erzählts auch überall rum. Damit erfahrens auch alle, aber nicht so viele interessierts. Jede Wette, wenn Verona Pooth ne einfache Anzeige gewählt hätte (zu der auch Ort und Uhrzeit gehören), wären ne Masse Leute aufgetaucht und es hätte n Verkehrschaos gegeben. Ist ja schon irre, was abläuft, wenn sich ne Schauspielerin oder so nur beim Shoppen blicken lässt, wenn die erkannt wird, ist die auch schnell mal umringt.

Die Behörden wären zu recht sauer gewesen, wenn sich die Organistoren nicht gemeldet hätten, um alles so glatt wie möglich ablaufen zu lassen. Ich wär sauer, wenn ich durch die Stadt fahren will und nicht durchkomm, weil überall Schaulustige stehen und nix abgesperrt wird. Von Krankenwagen, Polizei und sowas red ich mal lieber erst gar nicht. N einfacher Unfall reicht ja schon, dass die Schaulustigen blöde rumstehen, gaffen und die Rettungskräfte Probleme mit dem Durchkommen haben.

Zitat (wollmaus @ 27.03.2006 - 16:39:14)
Zitat (Miele Navitronic @ 27.03.2006 - 12:32:48)
Hoffentlich tut er's nicht! Heiraten ist staatlich geförderte Freiheitsberaubung!  :pfeifen:

:labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: rofl rofl rofl rofl

wollmaus

rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl :pfeifen: :pfeifen: rofl rofl

@ Ja,Kalle ,es stimmt schon das es besser war das alles geplant war wegen dem Ansturm den Veronas Hochzeit auslösst-nur war dann alles doch ein bischen dick aufgetragen! -grins -ja ,ich weiß muss jeder selber wissen wie die Hochzeit ablaufen soll.



Kostenloser Newsletter