Flecken Kurkuma

Obwohl mir bewusst ist, dass Kurkuma hartnäckige Flecken macht, ist mir passiert, dass ich mein Shirt verschmutzt habe. Ich habe das Stück mit Jemako Kernseife eingerieben und eine
Nacht liegen gelassen. Danach in der Waschmaschine mit sogar 60 Grad gewaschen.
Die Flecken sind nicht rausgegangen. Was nun? hat mir jemand ein Tipp?
Uebrigens, Kurkuma Flecken werden, wenn man sie nicht sofort angeht, unangenhm dunkelbraun, wenn man sie behandelt und wäscht, werden sie gelb.
Das Zeug ist zum in den eigenen Allerwertesten beissen .............! Es geht nicht raus.

Ich hoffe trotzdem, irgendjemand hat ein Zauberrezept.
Herzlichen Dank im Voraus aus der Schweiz

Hallo,

du könntest das Shirt mal ein paar Tage in die Sonne legen...

Ich habe das noch dazu gefunden!

Viel Glück :blumen:

Bearbeitet von Villö am 06.05.2018 20:16:00

Hallo Villö

Danke für den Tipp.
Dass ich nicht auf die Idee gekommen bin. Ich kenne diese Art von Flecken entfernen
aus Brasilien, wo ich in den 709ger bis 80iger Jahren lebte. Da werden vor Allem die weissen Kleider (vorwiegend Baumwolle) ins Javelwasser mit Waschmittel in die Sonne gelegt. Mit überraschendem Erfolg. Liegt so lange zurück, dass es vergessen ging. Weiss nicht, ob das heute noch so ist. Auf alle Fälle ein Tipp zum Ausprobieren.

Ich hoffe nur, unsere europäische Sonne hat dieselbe Kraft und geht evtl. nur im Sommer.

Grüsse Ursula

Über Nacht in Fleckensalz einweichen, wäre noch ein Tipp von mir.

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter