T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Kurkuma, Rezepte und andere Verwendungen gesucht

Neues Thema Umfrage

Hallo Leute.
Da hat mich doch gleich ein anderer Beitrag auf das Thema gebracht.
Kurkuma,wer hat Rezepte,wo man das Gewürz verwendet?
Ich habe gelesen,es soll sehr gesund sein aber der Körper kann es so nicht aufnehmen.
Ich verwende es zur Zeit lediglich zum Zähneputzen,macht die Zähne wieder schön weiß 🤗
Habt ihr auch noch andere Ideen?
Flecken, Reinigen, Putztipps, Rezepte:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

31 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich glaube nicht, dass dieses Thema im Foto Forum so gut aufgehoben ist. Kann das ein Moderator vielleicht verschieben? Danke!

Ich nehme Kurkuma/Tumeric Kapseln gegen Arthritis. Ich weiss nicht, ob sie wirklich helfen (angeblich ja), aber der Glaube versetzt Berge. Ansonsten verwende ich ihn nicht, also im Essen oder dergleichen, weil ich den Geschmack nicht mag. Schmeckt mir wie Achselschweiss :blink:

Bearbeitet von SvenjaM am 18.09.2019 11:09:34
War diese Antwort hilfreich?

Curries. Die beinhalten fast alle Kurkuma.
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe auch Fingergelenksarthrose.....warum nicht hier darüber reden?
Danke für Deinen Tipp🌹🌹
War diese Antwort hilfreich?

Aha🤔🤔was ist das?
War diese Antwort hilfreich?

Kurkuma wird vom Körper nicht so einfach aufgenommen. Es sollte immer reichlich schwarzer Pfeffer mit dabei sein, der das dann erst ermöglicht. Frag mich nicht, warum das so ist, habe ich aber schon öfter gelesen.
Ich bereite mir regelmäßig einen von mir sog. "Goldhonig" zu. Dazu gebe ich in 100 g Honig ca. 2-3 TL Kurkuma und reichlich Pfeffer, vermische das gut und nehme davon täglich einen knappen TL. (Diabetiker natürlich aufpassen)
Auch ich glaube an die gute Wirkung, kann sie aber natürlich nicht belegen.
Außerdem gebe ich bei der Zubereitung von selbstgemachten Spätzle eine gute Menge Kurkumapulver rein, was neben der positiven Wirkung auch noch eine optische hat, nämlich die Spätzle werden schön gelb davon und sehen sehr appetitlich aus (schmecken natürlich auch so :sabber: ).

Ciao Elisabeth
War diese Antwort hilfreich?

👍👍👻👻oh,vielen lieben Dank auch für Deine Empfehlungen.Das klingt echt gut und ich werde das auch mal ausprobieren.
Ich danke Euch allen,die hier ihre Erfahrungen preisgeben.
Macht Spaß mit euch👻👻👻👻🌹
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Suni @ 18.09.2019 11:46:37)
Aha🤔🤔was ist das?

:offtopic:

Wenn du einen Beitrag zitieren willst, klicke im entsprechenden Beitrag rechts oben auf "zitieren"
Somit sind deine Kommentare nicht ohne Zusammenhang :blumen:

PS: Gehe auf Beitragsvorschau und schau dir deinen Beitrag vorab. Oft kann man dann das Originalzitat auf das wesentliche verkürzen.

Hier Test-Threat kannst du das nach Lust und Laune testen
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (SvenjaM @ 18.09.2019 11:07:59)
Ich glaube nicht, dass dieses Thema im Foto Forum so gut aufgehoben ist. Kann das ein Moderator vielleicht verschieben? Danke!
...

Verschoben! :)

@Suni, du kannst einen Beitrag innerhalb von 20 Minuten nach dem Absenden editieren (bearbeiten, etwas hinzufügen usw.), so musst du nicht einen weiteren Beitrag schreiben. Wenn du mehrere User ansprechen möchtest, dann kannst du vor dem Namen auch ein @ schreiben oder auch nur den jeweiligen User-Namen. Dann kann man Antworten besser zuordnen.
Der Tipp von @Sammy ist prima; in dem Thread kannst du testen, wie alles funktioniert.

Bearbeitet von Wecker am 18.09.2019 12:59:00
War diese Antwort hilfreich?

Ohje....na nach und nach wird das schon...Danke euch
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Suni @ 18.09.2019 13:09:30)
Ohje....na nach und nach wird das schon...Danke euch

Auf jeden Fall. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Sammy @ 18.09.2019 13:41:55)
Auf jeden Fall. :blumen:

Dein Wort in Gottes Gehörgang.....😇😇
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Suni @ 18.09.2019 11:03:53)
Kurkuma,wer hat Rezepte,wo man das Gewürz verwendet?
Ich habe gelesen,es soll sehr gesund sein aber der Körper kann es so nicht aufnehmen

In einem Vortrag von einem Heilpraktiker (Quelle: Forschungsgruppe Dr.Feil) erhielt ich mal ein Rezept, das allgemein bei Gelenkbeschwerden unterstützend wirken kann. Nicht nur deswegen, sondern weil es mir obendrein gut schmeckt, mache ich mir immer wieder mal diesen Gewürz-Joghurt:

1 Becher Natur-, Fruchtjoghurt oder Quark (150-200g) 1 Messerspitze gemahlener Pfeffer, Chili (vorsichtig dosieren, entweder Chiliflocken oder -Pulver), 1 TL Ingwerpulver (oder 2cm frischen Ingwer), 1 TL Kurkuma, 1/2 TL Zimt, 2 TL Speiseleinöl
Zubereitung: Alle Zutaten gut in den Joghurt bzw. Quark rühren. Evtl. mit ein bisschen Honig süßen.

Gewürz-Kakao:
In eine große Tasse 1/2 TL Kurkuma in 1 TL Speiseleinöl auflösen, mit heißem Wasser 2/3 der Tasse befüllen. Anschließend 2 gehäufte TL Kakao, 1/2 TL Zimt sowie je 1 Messerspitze Pfeffer und Chilipulver einrühren - mit 1 - 2 TL Honig süßen.

Den Gewürz-Kakao habe ich bisher noch nicht so zubereitet, aber beim nochmals lesen tropft mir auf einmal der Zahn und werde ich den demnächst auch mal so trinken :rolleyes:

Zitat (Suni @ 18.09.2019 11:03:53)
Ich verwende es zur Zeit lediglich zum Zähneputzen,macht die Zähne wieder schön weiß 🤗

Echt? Kurkuma färbt doch sowas von intensiv, dass man immer aufpassen muss, dass es nur dahin kommt, wo man es anwenden möchte, d.h. dass ich das Gewürz mal als Ostereierfarbe genommen habe und besser abgewartet hätte, bis die Eier ganz trocken waren. :rolleyes: Ebenfalls geht es auch fast bis gar nicht aus Textilien raus, wenn man sich damit verkleckert. :(

Bearbeitet von Backoefele am 18.09.2019 18:12:16
War diese Antwort hilfreich?

Ich wollte eigentlich Backoefele zitieren, dabei wurde aber nur der untere Absatz angezeigt.

Den Joghurt mache ich auch so, manchmal kommt noch etwas Leinsamen mit rein, schmeckt gut. Den Kakao wollte ich auch schon lange mal probieren, evtl. klappt es wenn es kälter wird.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (JUKA @ 18.09.2019 18:20:22)
Ich wollte eigentlich Backoefele zitieren, dabei wurde aber nur der untere Absatz angezeigt.

Den Joghurt mache ich auch so, manchmal kommt noch etwas Leinsamen mit rein, schmeckt gut. Den Kakao wollte ich auch schon lange mal probieren, evtl. klappt es wenn es kälter wird.

Oh das klingt auch gut,das probiere ich auch einmal aus.
Nun zu Backofenfee👻👻ja,es klappt echt super beim Zähneputzen.Einfach etwas Pulver auf die Zahnpasta geben und los geht’s.
Entfernt selbst hartnäckige Beläge.
Die Zähne fühlen sich danach richtig sauber an und sind viel heller.
Nun,Flecke habe ich damit noch keine Erfahrung gemacht.
Ich wünsch euch einen schönen Abend 👍
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (JUKA @ 18.09.2019 18:20:22)
Den Kakao wollte ich auch schon lange mal probieren, evtl. klappt es wenn es kälter wird.

Genau JUKA, ist für mich auch eher ein Wintergetränk. Mal sehen, wer von uns den zuerst testet :augenzwinkern:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Suni @ 18.09.2019 18:45:36)
Die Zähne fühlen sich danach richtig sauber an und sind viel heller.

Garantiert? :hmm: Bin noch bissie skeptisch :unsure:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat
Entfernt selbst hartnäckige Beläge.


Wer jeden Tag normal seine Zähne putzt, hat keine hartnäckigen Beläge. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Angeblich sollen die Zähne mit der Zeit heller werden, wenn man Kurkuma zur Hilfe nimmt. 1 Teelöffel Kokosöl und eine Messerspitze Kurkuma zur Paste mischen, Zähne putzen und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach die Zähne normal mit Zahnpasta putzen, Mund und Zähne ordentlich spülen, sonst werden Zähne und Mund so gelb wie die dafür verwendete Zahnbürste; daher wären zwei verschiedene Zahnbürsten zu empfehlen. B)
War diese Antwort hilfreich?

...

Bearbeitet von Dante29 am 22.09.2019 06:21:16
War diese Antwort hilfreich?

Ich verwende Kurkuma sehr viel in meiner Küche. Ich finde, bei vorsichtiger Dosierung hat es fast keinen Eigengeschmack, das Muffige, das jemand hier erwähnt hat, kann auch an der Qualität des Kurkuma liegen. Wenn das Gewürzpulver nicht richtig gelagert wird, feucht wurde, kann sich ein produkt-untypischer Geschmack entwickeln.

Bei herzhaften Mahlzeiten kommt es nahezu immer rein, ich würze immer mit vielen verschiedenen Gewürzen. Falls also Kurkuma für die Gesundheit nur in Wechselwirkung mit anderen Stoffen wirkt, mach ich das schon allein deswegen, weil es mir schmeckt.

In meinem Porridge bzw ins Müsli tu ich etwas rein, bei Milchshakes passt es auch. Auch hier arbeite ich noch mit anderen Gewürzen wie Lebkuchengewürzmischung und frischem Ingwer.

Und wenn ich blasse Eier habe (kommt bei Eiern frisch vom Bauern manchmal vor, v.a. im Winter, denn der füttert nicht extra Karotin zu wie in den Legebatterien) verwende ich Kurkuma auch, um Kuchen zu färben - eine kleine Prise erreicht schon einen schönen Effekt.
Ach ja, auch bei Kartoffelsalat ist eine Prise Kurkuma gut, gerade auch, wenn man blasse Kartoffeln hat.
War diese Antwort hilfreich?

*** Link wurde entfernt ***

Guck mal, da gibt es leckere rezete für die goldene Milch, ich find damit kann man sehr vieles anfangen.............und ich koche viel mit Kurkuma, oft arabisch /afrikanische und indische Rezepte, man kann schlecht eine generelle Anwendung erläutern, ich halte nix von Kurkuma als Heilmittel, aber ich liebe solche orientalischen Gewürze und koche gerne sehr exotisch und dabei ist Kurkuma nicht wegzudenken.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Babsie @ 22.09.2019 18:10:24)
... ich halte nix von Kurkuma als Heilmittel, ...

Ich schon. Zumal es mir bei sehr starken Halsschmerzen von meinem Arzt empfohlen wurde und auch geholfen hat. Eigentlich sollte ich es 5 Tage jeweils 3 mal anwenden, aber nach 1 1/2 Tagen waren die Halsschmerzen bereits Geschichte.
Rez.: je 1 TL Olivenöl, Honig und Kurkuma zu einer Paste verrühren und im Mund hin und her bewegen, dann schlucken ;)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kampfente @ 22.09.2019 18:19:27)
Rez.: je 1 TL Olivenöl, Honig und Kurkuma zu einer Paste verrühren und im Mund hin und her bewegen, dann schlucken ;)

Kann man auch ein anderes Öl nehmen? Olivenöl ist nicht so mein Fall.
War diese Antwort hilfreich?

Das kann ich dir leider nicht sagen, habe es auch nur immer mit Olivenöl gemacht. Aber einen Versuch wäre es ja wert, wenn man dann die Schmerzen los ist.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kampfente @ 22.09.2019 18:32:57)
Das kann ich dir leider nicht sagen, habe es auch nur immer mit Olivenöl gemacht. Aber einen Versuch wäre es ja wert, wenn man dann die Schmerzen los ist.

Okay, danke. :)
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Kampfente, das ist mal ein Arzt, so einen hätte ich auch gerne.
Meiner lacht nur, wenn ich Kurkuma erwähne.
Trotzdem halte ich viel davon.

Ciao Elisabeth
War diese Antwort hilfreich?

auch ich verwende Kurkuma z.B. bei meinem Betthupflerl
Joghurt fettarm
Kurkuma
Zimt
Ingwer
Kakao entölt
Heidelbeeren
Chiasamen,Leinsamen
Gojibeeren
und wenn es gibt,Granatapfelkerne
frisch geriebenen schwarzen oder bunten Pfeffer
bewirkt das Curcumin für den Körper verfügbar ist,weil im Pfeffer Piperin enthalten ist
aufgesprizt mit stillen Mineralwasser

weiters verwende ich es in selbstgemachten Gewürzmischungen zum würzen diverser Speisen
somit halte ich meinen Blutzuckerspiegel im günstigen Bereich

Bearbeitet von Bigdmasch am 23.09.2019 17:16:18
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bigdmasch @ 23.09.2019 17:07:34)
auch ich verwende Kurkuma z.B. bei meinem Betthupflerl
Joghurt fettarm
Kurkuma
Zimt

Das ist ja klasse,dass ich hier so viele tolle Rezepte bekomme.
Ich hätte echt nicht gedacht,so fündig zu werden.
Hab sogar schon was ausprobiert👍
Könnte mich jetzt paar Tage gar nicht melden,mein Tablet hatte nicht mehr geladen😟😟😟na,zur Zeit geht es wieder.
Dankeschön nochmal🌹🌹🌹
War diese Antwort hilfreich?

@ Suni
Schau mal da nach Kurkuma Rezepte - 25 kostenlose leckere Rezepte

Bearbeitet von Bigdmasch am 24.09.2019 11:45:18

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bigdmasch @ 24.09.2019 11:40:51)
@ Suni
Schau mal da nach Kurkuma Rezepte - 25 kostenlose leckere Rezepte

Ja werd ich.
Hab mir auch heute neue Kurkuma-Kapseln bestellt...mal schaun👍
Sie heißen Acurmin(Bio) und da ist auch kein schwarzer Pfeffer drin.
Knapp 25€ für eine Monatspackung...
Danke für Deinen Tipp👍👍
War diese Antwort hilfreich?

hi suni, kurkuma in Currys, reis ,sossen verwenden ,nicht zu viel ,schmeckt dann bitter,hier noch meine antwort zu quarkknödel. aus zeitmangelzur zeit nur ein Rezept aus einem buch von 1916 Volksküche 500gr Quark durch ein sieb rühren,1esslöffel sunterheben..s.chmalz unterrühren kräuter dazugeben 2 Eigelb und 80 gr gries salz unterrühren. zum schluss dias steifgeschlagenen eiweiss.masse in ein tuch geben das nur zum kochen genommen wird ,vorher in kalten wasser nässen.in kochendes wasser geben und 45 min köcheln sonst kenne ich nur süsse. gutes ausprobieren :rolleyes:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (enno-olaf @ 25.09.2019 21:15:15)
hi suni, kurkuma  in Currys, reis ,sossen verwenden ,nicht zu viel ,schmeckt dann bitter,hier noch meine antwort zu quarkknödel.  aus zeitmangelzur zeit nur ein Rezept    aus einem buch von 1916    Volksküche

Guten Abend lieber Enno-Olaf👻🌹
Dankeschön für Deine Anregungen und das Rezept.
Das werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
Super👍👍
Eine gute Nacht wünsche ich dir 💫⭐️

Bearbeitet von Suni am 25.09.2019 21:53:11
War diese Antwort hilfreich?

Mit Kurkuma kann man wunderbar sämtliche weißen Kunststoffgegenstände dauerhaft gelb färben:
Pürierstäbe, Schüsseln, Kunststoffbrettchen......aber auch Kleidung und Ostereier :lol:

War diese Antwort hilfreich?

eine Frage .....

kann es sein, dass bisher alle Tipps immer den trockenen gemahlenen Kurkuma aus den Gewürzgläschen verwenden ???

......sobald es nämlich um gesundheitliche Anwendung geht braucht ihr FRISCHE Kurkuma"knollen" und die werden dann auf einer Porzellanreibe für Ingwer und Kurkuma feinst zerrieben

so sieht zB eine Reibe aus ...gibts in verschiedenen Ausführungen
https://www.amazon.de/FACKELMANN-Ingwerreib...n/dp/B00ARQUSM2
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kascha @ 27.09.2019 02:35:39)
Mit Kurkuma kann man wunderbar sämtliche weißen Kunststoffgegenstände dauerhaft gelb färben:
Pürierstäbe, Schüsseln, Kunststoffbrettchen

Stell das mal bei den Tipps und amüsiere dich über die Kommentare :sarkastisch:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tortenhummelchen @ 27.09.2019 08:26:54)
eine Frage .....

kann es sein, dass bisher alle Tipps immer den trockenen gemahlenen Kurkuma aus den Gewürzgläschen verwenden ???

......sobald es nämlich um gesundheitliche Anwendung geht braucht ihr FRISCHE Kurkuma"knollen" und die werden dann auf einer Porzellanreibe für Ingwer und Kurkuma feinst zerrieben

so sieht zB eine Reibe aus ...gibts in verschiedenen Ausführungen
https://www.amazon.de/FACKELMANN-Ingwerreib...n/dp/B00ARQUSM2

Ach 👍👍cool.
Da muss ich direkt mal schauen,wo ich diese Knollen kaufen kann.
Danke für Deinen Tipp 🌹🌹
War diese Antwort hilfreich?

bei uns gibts die auf dem Wochenmarkt am Gemüsestand

War diese Antwort hilfreich?

Oh🤔🤔Wochenmarkt..hmm,wird schwierig hier.
Aber danke und schönes Wochenende 🌹🌹

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Suni @ 27.09.2019 11:12:57)
Ach 👍👍cool.
Da muss ich direkt mal schauen,wo ich diese Knollen kaufen kann.
Danke für Deinen Tipp 🌹🌹

da es nicht immer und überall frischen Kurkuma gibt,nehme ich die Pulvervariaante,den Saft habe ich noch nicht ausprobiert

Ein entscheidender Vorteil spricht dafür, Kurkuma in Form von Pulver zu kaufen und dieser lautet: Flexibilität. Kurkuma Pulver kann zum Würzen verwendet, zum Kochen, Backen und Anfertigen von Kurkuma Getränken genutzt werden und lässt sich auch zu Kurkuma Paste verarbeiten.

Kurkuma Pulver ist für diejenigen geeignet, die

selbst die tägliche Dosis an Kurkuma bestimmen möchten.
aktiv und engagiert Kurkuma Speisen und Getränke zubereiten möchten.
sich der Wirkung von Kurkuma auch im Detail bewusst sind und um die Wasser-Unlöslichkeit und die Wechselwirkung mit Piperin wissen.
Probleme beim Schlucken von Kapseln und Tabletten haben.
Kurkuma konsumieren möchten, um die generelle gesundheitsfördernde Wirkung genießen zu können.
die gesundheitsfördernden Cocktails in all ihrer Fülle genießen wollen.
Kurkuma auch für Beauty-Masken einsetzen möchten.

Kurkuma Kapseln sind für diejenigen geeignet, die

auf kürzestem Weg zum Wirkstoff Kurkumin gelangen wollen.
eine höhere Dosierung benötigen.
eine Erkrankung haben, die sie mit Kurkumin zu behandeln versuchen.
keine Probleme beim Schlucken von Kapseln haben.
auf den perfekten Wirkmix von Kurkuma und Piperin in Kapseln vertrauen.
Wenig Zeit in der Küche und beim Nachkochen von Rezepten verbringen.

Beim Kauf von Kurkuma Pulver sollten Kaufinteressenten auf diese Merkmale achten:

Kurkuma Pulver aus biologischem Anbau ist die Mindestanforderung für ein solch wertvolles Naturprodukt. Bereits 2011 kam Stiftung Warentest zu dem Ergebnis, dass Kurkuma aus nicht biologischem Anbau keine annähernd akzeptable Qualität aufweist.
Das Prüfsigel einer anerkannten Öko-Kontrollstelle sorgt hier für die nötige Transparenz und ermöglicht den Kauf eines wahren Bio-Produkts.
Der Verzicht auf Geschmacksverstärker sollte deutlich ausgewiesen sein.
Das Herkunftsland wird in aller Regel angegeben. Ein Entscheidungskriterium kann dies werden, wenn sich der Kaufinteressent mit dem Herkunftsland in irgendeiner Verbindung sieht.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bigdmasch @ 30.09.2019 10:17:24)
Kurkuma Kapseln sind für diejenigen geeignet, die

auf kürzestem Weg zum Wirkstoff Kurkumin gelangen wollen.
eine höhere Dosierung benötigen.
eine Erkrankung haben, die sie mit Kurkumin zu behandeln versuchen.
keine Probleme beim Schlucken von Kapseln haben.
auf den perfekten Wirkmix von Kurkuma und Piperin in Kapseln vertrauen.
Wenig Zeit in der Küche und beim Nachkochen von Rezepten verbringen

👍oh danke,das ist eine sehr ausführliche Anregung,toll.
Nun,ich habe schon ein paar Rezepte ausprobiert.
Aber es stimmt.
Man hat nicht immer die Zeit und die nötigen Zutaten zur Hand.
Deshalb hatte ich mir letzte Woche
Bio-Kurkumakapseln bestellt.
Zwei am Tag stehen drauf.
Ich nehme sie nun schon ein paar Tage...ob es nun an den Kapseln liegt oder nicht....meine Gelenke,vor allem Finger,fühlen sich zur Zeit nicht so steif und schmerzhaft an.
Und das bei diesem Wetter👍👍👍
Nun,jedenfalls heißen die Kapseln: ACURMIN

Phytholistic
Kurkuma
Aus Biologischem Anbau

Vertragen tu ich sie gut.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter