Putzstein und seine "wundersame" Wírkung...


Hallo, liebe Muttis!

Es ist an der Zeit, Euch allen mal ganz dick "DANKE" zu sagen!!!!

Ich hab heute (ja, am "heiligen" Sonntag... *schäm*) das erste mal den Putzstein benutzt, um die Dusch- bzw. Badewanne und das Waschbecken zu putzen. Und ich muß sagen: SUPER!!! Alles blitzt und funkelt wie neu!!! - Und das nur, weil ich mich endlich mal getraut hab, mir so nen Putzstein zu besorgen. - Hab ja ehrlich gesagt nicht so viel Vertrauen in dieses "Ding" gesetzt aber es sollte mich eines Besseren belehren. - Dank Euch hab ich ja erst von diesem Wunderprodukt erfahren. Also nochmal an Euch alle: D A N K E !!!!! :blumen: :daumenhoch: :ohgrosserbernhard: :blumenstrauss: :jupi: :augenzwinkern:


Hab vor lauter Begeisterung den Putzstein nun auch auf meinem Keramikkochfeld, auf meiner vom Vormieter total versifften Abzugshaube in der Küche und in meinem bereits auch vom Vormieter etwas vergilbten Kunststoff-Küchenspüle benutzt. Und ich muß sagen: S U P E R !!!!!! :yes: :daumenhoch: :applaus: :peace: :augenzwinkern:


Mal kurz nen Hinweis...bin zu faul zum Googeln... :pfeifen: Wat is denn nen Putzstein????? Auch haben wollen, wenn der so gut ist...


Na siehste!!!!!!!!!!

:blumen:


Unsere Putzfee ist von diesem Putzstein überhaupt nicht begeistert und hat sich wieder die üblichen Sachen besorgt.


Klothilde :blumen:


Wie du putzt nicht selber?


Zitat (Klothilde @ 02.04.2006 - 18:03:09)
Unsere Putzfee ist von diesem Putzstein überhaupt nicht begeistert und hat sich wieder die üblichen Sachen besorgt.


Klothilde :blumen:

Wieso das denn? - Welche Probleme hat bzw. hatte sie denn damit? - Würde mich sehr interessieren.

Zitat (Mellly @ 02.04.2006 - 17:31:24)
Mal kurz nen Hinweis...bin zu faul zum Googeln... :pfeifen: Wat is denn nen Putzstein????? Auch haben wollen, wenn der so gut ist...

Hab gerade eben mal gekramt: Also den Putzstein hab ich am 20.03.06 bei Aldi Süd eingekauft für € 2,49. Und in Sachen Anleitung mußt Du Dir absolut keinen Kopf machen, denn auf der Dose steht es ganz genau beschrieben: Mit angefeuchtetem Schwamm (der in der Dose bereits beiliegt) leicht auf dem Putzstein reiben. Danach den Schwamm mehrmals zusammendrücken, dadurch erzeugen Sie den Reinigungsschaum. Nun mit dem Schwamm die entsprechenden Oberflächen reinigen und bei starken Verschmutzungen nachreiben.
Mit einem feuchten Tuch abwischen oder mit Wasser abspülen... fertig!

Ich habe den neulich auch bei Aldi gekauft und finde ihn super.


@ internetkaas: mit meinen Kindern und meinen Hobbies bin ich ziemlich ausgelastet, Kochen und Backen macht ja auch nur Spaß wenn man es nicht ständig machen muss.

@Knackwurscht: da muss ich sie erst mal fragen., ich habe keine Ahnung.


Klothilde :blumen:


...

Bearbeitet von internetkaas am 22.08.2006 15:35:33


@internetkaas: Ich bin auch zufrieden, dass ich mich mit Putzen nicht beschäftigen muss.


Klothilde :blumen:


Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat?? :hmm:


Zitat
Ja das kenne ich von früher auch, selbst noch kranke im Haushalt gepflegt aber doch alles selber geputzt.

bravo kaasi......aber du spielst ja auch nicht tennis und golf und reiten tust du sowieso nicht, dafür backst du wundervolle kuchen und hast noch zeit zum putzen :lol: :lol: :lol:

Ja Bonny wieder gleiche Gedanke.


@ internetkaas und bonny: wenn ihr dann Ehemänner habt, die es gerne haben wenn eine Frau nach Küche riecht.....
Mein Mann mag das nicht!


Klothilde :blumen:


....

Bearbeitet von internetkaas am 22.08.2006 15:36:02


@ Klothilde

Meinst du, die beiden riechen nach Küche, nur weil sie selbst putzen und
für Hausarbeit mehr übrig haben als du?

Schalt mal 'nen Gang runter, deine Selbstdarstellung geht hier einigen
auf den Senkel.


Beitrag geloscht
Ich nur Kopf schüttel.

Bearbeitet von internetkaas am 02.04.2006 18:45:50


Da Aldi ja nicht immer alles was man braucht auch gerade im Sortiment hat: "1Stein" ist auch so ein Putzstein in einer blauen Dose. Den müsste man in jedem gut sortierten Drogeriemarkt bekommen, weiß es aber nicht hundertpro, hab meinen nämlich geschenkt bekommen...


Zitat
@ internetkaas und bonny: wenn ihr dann Ehemänner habt, die es gerne haben wenn eine Frau nach Küche riecht.....
Mein Mann mag das nicht!


nee nee meine gute....zwischendurch riech ich auch noch nach badeöl und parfüm :lol:
was aber mein mann nicht davon abbringt bei mir nach rosmarin, salbei, thymian, loorbeer und gutem bratenduft zu schnuppern :lol: :lol: :lol: echte lockmittel :lol: :lol:

Bearbeitet von bonny am 02.04.2006 19:57:35

Zitat (internetkaas @ 02.04.2006 - 18:43:42)
Beitrag geloscht
Ich nur Kopf schüttel.


Ich weiß, was da stand ;) und denke so wie du. Mehr als
Kopfschütteln habe ich auch nicht übrig ;)

Zitat (Wecker @ 02.04.2006 - 18:40:17)

(IMG:/html/emoticons/gruebel.gif) Was machst du denn hier?!? Du bist doch in der Rhön im Kleiderschrank?!? (IMG:http://smilies.sofrayt.com/^/aiw/blink.gif)

Danke Wecker :blumen:

Bearbeitet von internetkaas am 02.04.2006 18:53:56

@Wecker: Klingt einfach nur neidisch.

Ist wohl hier ein Beamten- und Spießerforum.

@internetkaas: wenn man gekocht oder gebacken hat, riecht man eben nach Küche.


Klothilde :blumen:


Zitat (Wecker @ 02.04.2006 - 18:40:17)
@ Klothilde

Schalt mal 'nen Gang runter, deine Selbstdarstellung geht hier einigen
auf den Senkel.

Du sprichst mir aus der Seele!

:blumenstrauss:

@Klothilde Ich glaube weiter diskutieren bringt nichts mit uns beide und ich denke einfach die klugere gibt nach!
Thema ist für mich erledigt möchte mich mit was sinnvolleres beschäftigen.
Aber wie Wekcer geschrieben hast dur wirst bei vielen auf Graniet stoßen.

Ein schönen Abend wünsche ich dir!

Bearbeitet von internetkaas am 02.04.2006 18:59:34


Zitat (Klothilde @ 02.04.2006 - 18:53:44)
@Wecker: Klingt einfach nur neidisch.

Ist wohl hier ein Beamten- und Spießerforum.

@internetkaas: wenn man gekocht oder gebacken hat, riecht man eben nach Küche.


Klothilde :blumen:

Wer gerne kocht und backt, dem macht es auch jeden Tag Spass. Ich würd mich freuen, wenn ich vor lauter Berufstätigkeit und Hausarbeit mal dazu käme.
:wallbash: Hobbies leiste ich mir mal am Sonntag.
Ich bin übrigens keine Beamtin und keine Spießerin, sondern die, die den Beamten Samstags morgens um 7 Uhr frisch geschnittenen Aufschnitt verkauft.

Übrigens, um aufs Thema zurückzukommen, den Putzstein kenn ich auch nicht, was ist das und wo kriegt man es ??

Bearbeitet von Karen am 02.04.2006 19:02:25

Zitat (Klothilde @ 02.04.2006 - 18:53:44)
@Wecker: Klingt einfach nur neidisch.




Neidisch? Nein, ganz sicher nicht. Du nervst, das ist alles.

Zitat (Klothilde @ 02.04.2006 - 18:36:53)
@ internetkaas und bonny: wenn ihr dann Ehemänner habt, die es gerne haben wenn eine Frau nach Küche riecht.....
Mein Mann mag das nicht!


Klothilde :blumen:


Tante Edith war da...
Ich finde, hier riechts ganz streng nach..... eau de TROLLette :wacko: :pfeifen:

Bearbeitet von sunshine4ever am 02.04.2006 19:20:47

Zitat (sunshine4ever @ 02.04.2006 - 19:14:54)
[/QUOTE]
Ich finde, hier riechts ganz streng nach..... TROLL :wacko:

Nenene!!!

"Unser" Troll macht sowas nicht!
;)

Troll was ist das den wenn ich fragen darf.
Seife oder Gewürze.
Sorry aber diesen Putzstein besorge ich mir doch macht fröhlich rofl

Wer ist mit "Unser" Troll gemeint, bin wohl nicht auf den laufenden.

Bearbeitet von internetkaas am 02.04.2006 19:20:39


Sorry Knackwurscht das dein Thema so lustig geworden ist, aber ich habe es war genommen das du sehr zufrieden damit bist.

Das gleiche hatte ich vor Jahren mal in die Metro gekauft und es hält sehr lange.


Zitat (internetkaas @ 02.04.2006 - 19:17:27)
Sorry aber diesen Putzstein besorge ich mir doch macht fröhlich  rofl

Siehst du, Kaasi,
das ist eine der "wundersamen Wirkungen" des Putzsteins!
rofl rofl rofl

Tante Edit(h) sagt:
Hier gab es mal ein Mitglied mit dem Nick "Troll".
Aber der war überhaupt nicht arrogant!

Bearbeitet von Calendula am 02.04.2006 19:22:51

Lol Kaasi hat schon so vielen "Trollen" kommen und gehen sehen das könnt ihr mir ruhig glauben.


Na denn fröhliches Putzen!!!


Klothilde :blumen:


@knackwurscht

Ist mir auch so gegangen, nachdem ich den Putzstein das erstemal benutzt habe.Bin erst einmal durch das ganze Haus gedüst und habe Sachen gesucht, die ich damit noch putzen kann. rofl rofl rofl Mein LG hat sich kaputt gelacht.

@klothilde

Wenn Du im Haushalt eh' nix machst, was willst Du dann in diesem Forum? :blink:
Tausch Dich doch in einem anderen Forum über die "wichtigen" Dinge des Lebens aus wie: "Golfen" oder "wie schlage ich meine Zeit noch möglichst sinnlos tot" oder so... (Hier spricht nicht der Neid, sondern der Realitätssinn eines Spießers, der ganztägig berufstätig ist als System Admin - nicht Beamter - und trotzdem Freude und Befriedigung darin findet, das Haus und den Garten selbst zu gestalten und zu pflegen und seine Familie, auch kulinarisch, gerne selbst verwöhnt und nicht verwöhnen lässt :P . )
PS:lässt Du Deinen Mann auch lieber von anderen bedienen, weil man ja danach nicht so gut riecht?? :o

@bernhard

Wahrscheinlich habe ich mir gerade eine Zahl in meiner Klammer eingehandelt, aber DAS musste einfach heraus. Hab Nachsicht, bitte.

@internetkaas

Ich glaub', wir sind uns einig :D

Bearbeitet von BetaAngel am 02.04.2006 20:46:02


Zitat
PS:lässt Du Deinen Mann auch lieber von anderen bedienen, weil man ja danach nicht so gut riecht??

der ist schweinegut...beta :D :D :D

Hm, irgendwie entwickelt sich das hier ziemlich stark vom Thema weg....

*nochmal versuch*:

Zitat
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat?? :hmm:


*und auf Antwort hoff* :)

Keine Ahnung, Murkel.
Sorry.
:D


:lol: Soll auch sehr gut sein für "GOLFSCHLÄGER" und "TENNISSCHLÄGER" und "REITSATTEL" :lol: :lol: Sorry :wacko:

Mfg Frankyboy :pfeifen:


Zitat (Eifel (Rursee) @ 02.04.2006 - 21:16:51)
:lol: Soll auch sehr gut sein für "GOLFSCHLÄGER" und "TENNISSCHLÄGER" und "REITSATTEL" :lol: :lol: Sorry :wacko:

Mfg Frankyboy :pfeifen:

rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Zitat (Murkel @ 02.04.2006 - 21:10:02)
Hm, irgendwie entwickelt sich das hier ziemlich stark vom Thema weg....

*nochmal versuch*:

Zitat
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat?? :hmm:


*und auf Antwort hoff* :)

Ich weiß zwar nicht genau, was daran anders ist, aber seit ich den Stein habe nehme ich die Milch nur noch für "leichte" Fälle. Was auf jeden Fall anders ist, ist die Körnung; Scheuermilch ist etwas grober.
Eine genaue Aufschlüsselung/Rezeptur dieser Sagen umwobenen Steine kann ich dir nicht geben, aber ich hoffe ich hab dir wenigstens a bissl geholfen n :lol:

Bearbeitet von Urmel am 02.04.2006 21:23:51

Zitat (Karen @ 02.04.2006 - 18:59:15)
Zitat (Klothilde @ 02.04.2006 - 18:53:44)
@Wecker: Klingt einfach nur neidisch.

Ist wohl hier ein Beamten- und Spießerforum.

@internetkaas: wenn man gekocht oder gebacken hat, riecht man eben nach Küche.


Klothilde :blumen:

Wer gerne kocht und backt, dem macht es auch jeden Tag Spass. Ich würd mich freuen, wenn ich vor lauter Berufstätigkeit und Hausarbeit mal dazu käme.
:wallbash: Hobbies leiste ich mir mal am Sonntag.
Ich bin übrigens keine Beamtin und keine Spießerin, sondern die, die den Beamten Samstags morgens um 7 Uhr frisch geschnittenen Aufschnitt verkauft.

Übrigens, um aufs Thema zurückzukommen, den Putzstein kenn ich auch nicht, was ist das und wo kriegt man es ??



Hab gerade eben mal gekramt: Also den Putzstein hab ich am 20.03.06 bei Aldi Süd eingekauft für € 2,49. Und in Sachen Anleitung mußt Du Dir absolut keinen Kopf machen, denn auf der Dose steht es ganz genau beschrieben: Mit angefeuchtetem Schwamm (der in der Dose bereits beiliegt) leicht auf dem Putzstein reiben. Danach den Schwamm mehrmals zusammendrücken, dadurch erzeugen Sie den Reinigungsschaum. Nun mit dem Schwamm die entsprechenden Oberflächen reinigen und bei starken Verschmutzungen nachreiben.
Mit einem feuchten Tuch abwischen oder mit Wasser abspülen... fertig!

Zitat (Murkel @ 02.04.2006 - 18:28:37)
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat?? :hmm:

Sorry Murkel, hast recht, sind ein bißchen abgeschweift.

Ich finde den Putzstein besser, weil er irgendwie die behandelten Oberflächen noch zu imprägnieren scheint.Wasser perlt ab und Schmutz lagert sich nicht mehr so schnell an.Deshalb finde ich den Stein besser als die Scheuermilch.
Außerdem ist er wesentlich sparsamer.(Obwohl ich alles damit geputzt habe, was nicht niet- und nagelfest war rofl , benutze ich das Dindg schon seit etwa 8 Monaten und der ist immer noch nicht alle).

Hab mir auch neulich den Putzstein vom Aldi geholt und kann nur sagen super Sache!!

Meine Dusche und das Waschbecken habe ich mal endlich wieder richtig glänzend bekommen und das Wasser perlt wirklich ab. Auch die Dunstabzugshaube an der ich schon so einiges ausprobiert hatte, habe ich mal endlich wieder schön sauber bekommen. :)

Den Tip mit den Putzstein habe ich übrigens hier im Forum gelesen.

Vielen Dank!


Zitat (Nity @ 02.04.2006 - 22:01:21)
Hab mir auch neulich den Putzstein vom Aldi geholt und kann nur sagen super Sache!!

Meine Dusche und das Waschbecken habe ich mal endlich wieder richtig glänzend bekommen und das Wasser perlt wirklich ab. Auch die Dunstabzugshaube an der ich schon so einiges ausprobiert hatte, habe ich mal endlich wieder schön sauber bekommen. :)

Den Tip mit den Putzstein habe ich übrigens hier im Forum gelesen.

Vielen Dank!

Volltreffer! Genau so ging's mir auch! - Hab heute gleich noch die vom Vormieter total versiffte Abzugshaube in Beschlag genommen und die ist wirklich super-blitze-sauber geworden! Klasse dieser Putzstein!!

Zitat (Murkel @ 02.04.2006 - 18:28:37)
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat??  :hmm:

Jaaa! Egal welchen man nimmt, den von Aldi, von Obenland oder von sonst wem, er ist so ergiebig, dass es keine Scheuermilch mit ihm aufnehmen kann. Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Außerdem kann man mit ihm wirklich alles, auch die empfindlichsten Oberflächen reinigen, während man bei Scheuermilch sehr genau hingucken muss, für was sie geignet ist.

P.S.: So wie BetaAngel schon gesagt hat ^_^ - und auch die Imprägnierung der Oberfläche ist genau so

Bearbeitet von Die Außerirdische am 02.04.2006 22:05:39

Zitat (Die Außerirdische @ 02.04.2006 - 22:03:32)
Zitat (Murkel @ 02.04.2006 - 18:28:37)
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat??  :hmm:

Jaaa! Egal welchen man nimmt, den von Aldi, von Obenland oder von sonst wem, er ist so ergiebig, dass es keine Scheuermilch mit ihm aufnehmen kann. Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Außerdem kann man mit ihm wirklich alles, auch die empfindlichsten Oberflächen reinigen, während man bei Scheuermilch sehr genau hingucken muss, für was sie geignet ist.

Frag mich nur, warum man den Putzstein auch für empfindliche Oberflächen benutzen kann, obwohl er ja eigentlich auch Polierpartikel enthält...?! :hmm: :keineahnung:

Zitat (Knackwurscht @ 02.04.2006 - 22:06:01)
Zitat (Die Außerirdische @ 02.04.2006 - 22:03:32)
Zitat (Murkel @ 02.04.2006 - 18:28:37)
Also ich nehm immer Scheuermilch und es wird auch alles blitzeblank! Hat der Putzstein was, was die Scheuermilch nicht hat??  :hmm:

Jaaa! Egal welchen man nimmt, den von Aldi, von Obenland oder von sonst wem, er ist so ergiebig, dass es keine Scheuermilch mit ihm aufnehmen kann. Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Außerdem kann man mit ihm wirklich alles, auch die empfindlichsten Oberflächen reinigen, während man bei Scheuermilch sehr genau hingucken muss, für was sie geignet ist.

Frag mich nur, warum man den Putzstein auch für empfindliche Oberflächen benutzen kann, obwohl er ja eigentlich auch Polierpartikel enthält...?! :hmm: :keineahnung:

Weil da Kreidepigmente dirn sind und in anderen Scheurermilch und so weiter Schleifmittel drin sind (Kristale) Viel gröber als Kreide!!

Mfg Frankyboy ;)