Word bleibt beim Bildlauf hängen & zittert: Word bleibt beim Bildlauf hängen


Hallo liebe Computer-Freaks,
ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit WORD, das ich mir nicht erklären kann (bin auch kein Computerfreak ;) ) und hoffe auf eure Hilfe: relativ oft, wenn ich mit meinem Touchpad scrolle (dieser schnelle Bildlauf am rechten Touchpad-Rand), bleibt das Bild einfach "hängen" und zittert dann sehr schnell hin und her, aber geht weder nach oben oder nach unten. Dann muss ich immer erst irgendwo hinklicken, bis es weitergeht. Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand helfen könnte und mir sagen kann, woran das liegt oder was ich machen kann...
LG, Tarma


hmm...
Passiert Dir das nur mit Word oder auch mit anderne Programmen?
Ich meine, gibst generell schwierigkeiten mit dieser Scrollfunktion? (ich hab die an meinem Labtop nämlich :( )


Es ging damit los, dass der Bildlauf mit Mozilla nicht funktioniert hat (hab einen neuen Laptop seit einer Woche), dann hab ich mich da in nem Forum umgeschaut und gefunden, dass ich einen neuen Treiber für das Touchpad brauche. - Hab ich runtergeladen und dann ging der Firefox problemlos, aber ich glaub seit da hat Word gesponnen (hab allerdings auch noch ein paar andere Software-Sachen - Virenschutz und so - runtergeladen). Und dieses Zittern macht er nur bei Word, also im Internet nicht. Wobei ich mit allerdings momentan auch nur mit Word und dem Internet arbeite... :(
Also, vielleicht hast du ja auch einen veralteten Touchpad-Treiber?


hmmm... scheint etwas entweder mit den Treibern zu tun zu haben oder mit der Word-Version.

Hast Du keine Treiberupdates mehr zur Verfügung? Vielleicht hat ja der Hersteller sein Problem inzwischen bemerkt.


Ich würde auch am ehesten auf ein Treiberproblem tippen.


Das Dumme ist nur, dass ich mir den Treiber vor 3 (!!!) Tagen erst frisch vom Hersteller runtergeladen hab... Also, ich lad ihn jetzt einfach nochmal runter oder ich versuch`s mal mit einer älteren Version; will nur hoffen, dass dann nicht wieder der Firefox-Bildlauf streikt... Oh Mann, dieses Computer-Zeug immer. Ich versteh auch nicht, dass Computer echt immer Sachen machen, von denen ich ihnen überhaupt nicht gesagt habe, dass sie sie machen sollen... :rolleyes:
Aber vielen lieben Dank für eure Hilfe - ich schreib nämlich gerade Diplomarbeit und das ist echt nervig...
Ich probier das mit dem neuen Treiber jetzt nochmal und meld mich, wenn`s was neues gibt. Vielen Dank nochmal,
Tarma


alternativ würde ich den Einsatz einer richtigen Maus empfehlen (zumindest, wenn Du das Pad ausschalten kannst). Die Dinger sind heute klein genug um in der Book-Tasche platz zu finden und kosten nur noch einige Euro.

Gerade, wenn man längere Zeit davor sitzt lohnt sich aber die Anschaffung meines Erachtens.


Also, jetzt hab ich wieder den alten Treiber installiert und jetzt geht der Bildlauf von WORD wieder. Aber dafür hab ich jetzt das Problem, dass der Bildlauf beim Firefox wieder nicht mehr funktioniert :wallbash:
Was mach ich denn jetzt - das kann doch nicht sein, oder?- Entweder WORD oder firefox...
Die verzweifelte Tarma


kannst Du im treiber irgendetwas nachregeln? Also bei der Mauseinstellung?
Vielleicht kommt ja eine neue Firefox-Version mit dem Bug im alten Treiber klar?


Ich hab schon die neueste Fire-Fox-Version.
Und ich kann schon am Treiber bzw. der Maus was verstellen, aber was...? :unsure:


manche Treiber lassen es zu, einzustellen, wie sich das Rad verhalten soll und wie beispielsweise die 3. Maustaste (wenn man aufs Rad drückt) zu belegen ist.
bzw. Du hast Duch die nicht zufällig immer gedrückt?


OT:

hell, du bringst einen auf Ideen:
Jetzt hab ich zum ersten mal im Leben auf das Rädchen gedrückt, und siehe da, der Bildlauf funktioniert!

rofl rofl rofl rofl rofl

Bearbeitet von Calendula am 10.04.2006 16:09:48


Glückwunsch, Calendula ;) !
- Nein, hell, ich hab da keine Einstellmöglichkeit des "Rades" gefunden.
Schön langsam geb`ich`s auf... :huh:


oups, das ist aber ungewöhnlich. Gibts zu der Maus vielleicht 'nen Extrateiber mit Extrasoftware oder sowas?



Kostenloser Newsletter