Basic Instinct: Erklärung?


Hallo!

Mal ne plöde Frage:
Also, ich habe letzten Samstag den Film Basic Instinct im Fernsehen gesehen.
Ich fand ihn superspitzenklasse!

Aber: Wer war denn jetzt die Mörderin? Die Catherine Tramell (Schriftstellerin) oder Beth Garner (Psychologin)?
Soweit ich das verstanden habe, die Psychologin, aber das erklärt einfach nicht alles, besonders nicht den Schluss.

Hat jemand mehr Erfahrung darin solche Filme zu verstehen? Da bin ich nicht sehr groß drin. Aber vielleicht haben mich ja auch nur die einschlägigen Szenen abgelenkt. :sabber: :pfeifen:

JA


Hilfreichste Antwort

natürlich wars Catherine Tramell.... sieht hat das nur so gedreht, dass Herr Douglas die Psychologin verdächtigt...

mein weiß halt nur nicht ob sie den Herrn Douglas nun auch noch "erpickelt", weil in der letzten Szene ja nur zu sehen ist, dass sie den Eispickel schonmal vorsorglich unterm Bett deponiert hat...


*gackergackergacker*

Entschuldigung, aber ich habe mich gerade nicht mehr eingekriegt vor Lachen.Neee, ich lache dich nicht aus.Aber mir geht es oft genauso.
Allerdings gucke ich Filme auch immer mit halbem A...
Mal eben in die Küche rennen oder die Wäsche aus dem Trockner räumen und gaaaaaaaaaaaaanz plötzlich ist der Film aus und ich hab nix verstanden :blink:
Macht aber nix.Bei der nächsten Wiederholung guck ich dann die Stellen, die ich beim letztenmal verpasst habe rofl rofl rofl

Sorry, gehört wahrscheinlich zu dén eher unproduktiven Beiträgen :(

*flüster*Ich habe den Film sogar schon 3x gesehen( eben so scheibchenweise) und weiß immer noch nicht wer es war

Tante Edith sagt, dass ich nicht nur nicht Fernseh gucken kann, sondern auch nicht richtig schreiben

Bearbeitet von BetaAngel am 11.04.2006 21:24:14


Dabei hätte man nur den letzten Kameraschwenk sehen müssen um zu wissen wer der/die Möder/in ist.

steht zumindest hier vielleicht hilft dir der Link ja weiter.

Ich habe diesen Film auch nocht nicht gesehen, gucke eindeutig zu wenig fern.


Hab ich da jetzt irgendwie nicht gefunden, aber ich hab grad mal nachgedacht und glaube jetzt so halbwegs verstanden zu haben, wie das alles lief.
Naja, sonst gäbe es wohl auch kaum einen zweiten Teil mit eben der Frau.
Allerdings ist die andere ja übern Jordan.. :blink:

Ach ja...

@BetaAngel
*lol* Das kenne ich, aber diesmal konnte ich kaum wegschauen. Ausnahmsweise im Ersten, also keine Werbepausen.
Fand den so spitze, hat mich selber überrascht. Die S**szenen fand ich trotz allem sehr niveauvoll. Hoffentlich hast du die noch nicht verpasst. B)

Egal.
Danke für die Antworten.

JA

Edit: Beim zweiten Hingucken hab ich das mit dem Kameraschwenk doch gefunden. :ph34r:

Bearbeitet von Jinx Augusta am 11.04.2006 22:49:12


natürlich wars Catherine Tramell.... sieht hat das nur so gedreht, dass Herr Douglas die Psychologin verdächtigt...

mein weiß halt nur nicht ob sie den Herrn Douglas nun auch noch "erpickelt", weil in der letzten Szene ja nur zu sehen ist, dass sie den Eispickel schonmal vorsorglich unterm Bett deponiert hat...


Ich persönlich finde diese Art von Filmen sehr interessant - es sieht so aus, als ob alles geklärt und dann ist am Ende doch alles ganz anders. "Gothika" mit Halle Berry ist ja genauso oder auch "12 Monkeys". Es kommt dann zu diesem Hand-vor-den-Kopf-schlag-Effekt, was den Film auch sehr spannend macht. Ich gucke am liebsten Horror- oder Animationsfilme.


Zitat (Sahnehaube @ 11.04.2006 - 23:44:16)
natürlich wars Catherine Tramell.... sieht hat das nur so gedreht, dass Herr Douglas die Psychologin verdächtigt...

mein weiß ahlt nur nich tob sie den Herrn Douglas nun auch noch "erpickelt", weil in der letzten Szene ja nur zu sehen ist, dass sie den Eispickel schonmal vorsorglich unterm Bett deponiert hat...

Nee, so langsam versteh ich den Film nämlich.
Sie hat den Rockstar umgebracht, weil in ihrem Buch einer drin vorkam und dann hat sie ja ein Buch über einen Polizisten geschrieben, weshalb sie Nick Curran (Michael Douglas) auch umbringen will, dann aber feststellt, dass sie sich in ihn verliebt hat. Und deshalb kann und will sie ihn nicht umbringen.

Ach ja. Die Liebe. :D

die kommentare sind viel zu geil als das ihr sie wirklich ernst meinen könnt. ich mein durchschaut das sonst noch jmd? fiktive leute die sowas absichtlich produzieren. man sollte euch mehr beachtung schenken :D weiter so ! :wub:


Vor allem da der letzte Beitrag ja schon aus dem Jahr 2006 ist. :wacko: :wacko: :ruege: