Online Bewerbung: wie ist das ?


Hi ihr,
mich interessiert es,

1. Wie macht man eine Online Bewerbungsmappe
2. Kommen die gut an- oder lohnt sich das erst gar nicht ´?

Würd mich über Antworten freuen :D


schau mal hier findest du jede menge zum thema bewerbung und speziell auch zum thema online-bewerbung. :blumen:


Ich habe schon einige online-Bewerbungen in die Hand bekommen. Ich denke das die Akzeptanz der digitalen bewerbung recht hoch ist. Es erspart dem Unternehmen Papierkram und Porto (ggf. für das zurücksenden der Unterlagen)
Es gabe einige grobe Fehler, welche immer wieder auftauchten (es handelt sich nicht um inhaltliche Fehler):

1. nie nie und nochmals nie Bewerbungen als offenes Dokument schicken (z.b. word ".doc"). Unterlagen als pdf verschicken. In Pdf´s finden auch gescannte Zeugnisse platz.

2. auf die Dateigröße achten, mir sind schon Bewerbungen untergekommen, die jenseits der 5 MB Größe lagen (1 Passbild+ 2 Zeugnisse). Wenn die Bewerbungsmappe nicht gerade Fotografien/Bilder oder sonstige Arbeitsproben enthält ist hier auf jeden Fall drauf zu achten.

3. Sollten die Bewerbungen als Anhang verschickt werden, ist es ratsam die Unterlagen zusätzlich auf einem Webspace als Download anzubieten. (nicht alle Firmen erlauben große/bestimmt Email-Anhänge).

4. Auch die Email (anwelcher die Bewerbung hängt) sollte nett geschrieben sein. Auch hier kann man einiges erleben:
"Herr xxx, im Anhang meine Bewerbung. mfg Peter Müller"

Hoffe es hilft etwas.

mfg 21B


huhu
danke für den link und danke für die Fehlerberichte :D


Also was 21bucks geschrieben hat, ist absolut richtig. Blos nicht zu große Anhänge schicken!
Schau mal auf http://www.1a-arbeitsplatz.de . Dort kannst Du Dich kostenlos einloggen und die Bewerbungsunterlagen über einfache Menüfolge erstellen. Bewerbungsfoto und Zeugniskopien kannst Du mit anhängen. Dann hast Du die Möglichkeit, gegen geringe Bezahlung für 3 Monate die Bewerbungen an Firmen zu senden.
Das geht so: die Firma erhält eine E-Mail, in der genau vermerkt ist, dass Du Dich für die entsprechende Stelle bewerben willst und das die Firma über den dort vermerkten Link auf den eigens für diese Bewerbung erstellten Teil der WEB- Seite gelangen kann. Dort sind die PDF- Dateien hinterlegt. Der Personalverantwortliche kann sich alles in Ruhe ansehen, ausdrucken und ggf. Kontakt mit Dir aufnehmen.


Zitat (lanie @ 11.04.2006 - 22:01:47)
Hi ihr,
mich interessiert es,

1. Wie macht man eine Online Bewerbungsmappe
2. Kommen die gut an- oder lohnt sich das erst gar nicht ´?

Würd mich über Antworten freuen :D


Meine Erfahrung: Bei Monster.de eine Bewerbung einzutragen bringt mehr.

Also in unserer Firma sind Onliner nicht gut beraten.

Ich hab mal gelesen, dass Anhänge sehr verhasst sind.

Was die Firmen gern mögen, wenn du dich in das

jeweilige Standard-Online-Bewerbungsformular einträgst.

Zitat (Streiby @ 31.05.2006 - 17:41:44)
Also was 21bucks geschrieben hat, ist absolut richtig. Blos nicht zu große Anhänge schicken!
Schau mal auf http://www.1a-arbeitsplatz.de . Dort kannst Du Dich kostenlos einloggen und die Bewerbungsunterlagen über einfache Menüfolge erstellen. Bewerbungsfoto und Zeugniskopien kannst Du mit anhängen. Dann hast Du die Möglichkeit, gegen geringe Bezahlung für 3 Monate die Bewerbungen an Firmen zu senden.
Das geht so: die Firma erhält eine E-Mail, in der genau vermerkt ist, dass Du Dich für die entsprechende Stelle bewerben willst und das die Firma über den dort vermerkten Link auf den eigens für diese Bewerbung erstellten Teil der WEB- Seite gelangen kann. Dort sind die PDF- Dateien hinterlegt. Der Personalverantwortliche kann sich alles in Ruhe ansehen, ausdrucken und ggf. Kontakt mit Dir aufnehmen.

Das ist ein super Link, danke dir.
Hab mich grad eben angemeldet und bischen durchgeschaut. Heute mittag wenn ich wieder zuhause bin werde ich mich intensiver damit befassen.
Danke :blumen:


Kostenloser Newsletter