Kalender-Programm: kostenlos und einfache Handhabung


Hallo,

ich suche ein kleines Programm (wenn es sowas in meiner Vorstellung gibt).
Nämlich nen Kalender. Denn der bei Outlook (ja ich benutzte den und enin ich möchte nicht wechseln) gefällt mir nicht. Und den bei Mutti würd ich oft vergessen zu benutzten. Ich suche daher ein Kalenderprogramm indem die Tage wie ein Textfeld beschreibbar sind und änderbar. Erinnerungsfunktion muß er nicht mal haben. Ich möchte dort nur kleinigkeiten aufschreiben: Was ich eventuell die Woche kochen oder mache möchte (also wochenplan) und dann meine Termine. Die Uhrzeiten würde ich sogar selber eintragen. Ne Verknüpfung auf dem Desktop, damit ich ihn täglich öffen kann würde mir dafür genügen. Naja er sollte auch hübsch anzusehen sein. Und Kostenlos, frei runterladbar.
Kennt jemand zufällig so ein gutes Programm? Oder bin ich zu anspruchsvoll? :rolleyes: Wäre echt dankbar.

Lieber Gruß, Gala :blumen:


Ich benutze den Rainlendar. Gibt es mit verschiedenen Skins (auch in deutsch) und macht sich gut auf dem Desktop.


Danke Hamlett! :ohgrosserbernhard: Sowas hab ich gesucht! Ich muß mich nur noch zurecht finden und mich daran gewöhnen (naja die Benutzerhinweise auf der HP auf englisch helfen mir nicht wirklich... aber probieren geht über studieren!) Aber alles vorhanden was ich benötige und wollte! Nochmals Danke! :blumenstrauss:

Lieber Gruß, Gala. :blumen:


hi,

vielleicht noch eine Alternative: http://www.mozilla.org/projects/calendar/s...d_download.html

gehört zur Mozilla-Suite, läuft aber auch allein. (Im verbund mit Thunderbird macht er zwar mehr Sinn, aber ok)

bzw. Genügt Dir eigentlich nicht ein Tabellenkalkulation?


Zitat (hell @ 12.04.2006 - 13:27:40)
bzw. Genügt Dir eigentlich nicht ein Tabellenkalkulation?

Ich denke du fragst wegen dem Wochenplan: eine tabellenkalkulation hätte mir nicht genügt bzw macht nicht das was ich will. Weil wenn ich an einem Tag etwas nicht erledigt habe, blieb es ja trotzdem in der Liste stehen und zudem müßte ich da ein ganzes Programm mit datei öffnen, der auch den Bildschirm voll einnimmt und dann das erstellen der termine und aufgaben sowie das Layout damit es mir gefällt und farblich abgestimmt ist und wenn der platz nicht langt? nee danke.
Also das von Hamlett ist schon das richtige. Bin noch am experimentieren, aber bisher gefällt es mir.

na dann: Viel Spass damit *g*


:blumenstrauss: , danke ihr seit einfach spitze jetzt habe ich den Sonnenvogel *freu* sogar auf dem Desktop??, als Symbol auf dem Bildschirm zum anklicken, möchte es aber noch gerne, oder viel lieber in der unteren Leiste neben meinem Thunderbird und Firefox haben, die haben mir meine Jungs "gemacht"), aber das schaff ich auch noch.

und jetzt kann ich erst einmal den Kalendar vollpinnen.....

Tante Edit : mensch das war ja ganz einfach, nur mit einem Mausklick und runterziehen.
So langsam macht mir diese Höllenmaschine Spaß rofl

Bearbeitet von Nyx am 12.04.2006 15:03:10


hmmm.. als "calendar" kannste den Sonnenvogel auch als firefox-tunderbird-mozilla Plugin nutzen und hast ihn dann sozusagen immer dabei *g*


Man muss da aber auch kein Glaubenbekenntniss daraus machen.
Ich benutze Rainlendar UND den Sonnenvogel! :D ;)


Wie bekommt man man Sunbird in deutsch??


Indem man ihn hier runterlädt. ;)


Zitat (Hamlett @ 12.04.2006 - 15:50:04)
Man muss da aber auch kein Glaubenbekenntniss daraus machen.
Ich benutze Rainlendar UND den Sonnenvogel! :D ;)

ham die 'ne Schnittstelle oder muß man im Zweifel 2x eintragen?

/me benutzt werder das eine noch das andere. /me benutzt gar keinen scheduler *g*

Zitat (hell @ 12.04.2006 - 16:25:22)
ham die 'ne Schnittstelle oder muß man im Zweifel 2x eintragen?

Schnittstelle gibt es meines Wissens für den Sonnenvogel bei Rainlendar nicht. :(
Muss für mich aber auch nicht sein, da ich Rainlendar in erster Stelle als reinen Desktopkalender einsetze und nur ab und an für Termine, die ich mit einem Blick auf den Desktop erfassen will. Als "professionellen" Terminkalender ziehe ich Sunbird natürlich vor, alldieweil sich dieser auch mit meinem Handy synchronisieren lässt.

EDIT:
Hab grad gelesen, dass Rainlendar doch per iCal Plugin auf Sunbird zugreifen kann!
Da werd ich mich gleich mal ans basteln machen... :D

EDIT zum EDIT:
Hab gebastelt und es funktionückelt 1A! :daumenhoch: :jupi:

Bearbeitet von Hamlett am 12.04.2006 17:07:03

Sunbird sieht ganz nett aus, aber ehrlich gesagt wollte ich echt sowas kleines einfaches wie den Rainlendar. Bin daher sehr glücklich und mein mann hat gleich den nutzen darin für seine wünsche erkannt ^_^ .


Hier kannst du mal rumstöbern, funktioniert glaub ich nach dem selben Prinzip wie die zuvor benannten und nennt sich "Widget". Gibt es mittlerweile von verschiedenen Anbietern. Ich selber bin irgendwie bei den von yahoo hängen geblieben. Neben Kalendern findet man auch noch viele andere mehr oder weniger nützliche Tools auf -> http://widgets.yahoo.com/

Aber Achtung, auch wenn ein Widget allein nur wenig Arbeitsspeicher benötigt, so kommt man bei einer kleinen Sammlung doch schon auf eine MB's.


Schau Dir mal das Teil an:

essentialpim.com

Funktion des Programms:

* Terminverwaltung

* Adressenverwaltung

* Notizen und Aufgabenverwaltung

Das Programm ist in Deutsch und FREEWARE !!!!

Achtung !!! Die Pro Version ist Shareware.

Diese Version nutzen: EssentialPIM Free 1.71

Ich nutze es seit ca. 8 Wochen und bin sehr zufrieden !!!!

Hoffe, dass ich helfen konnte.


Gruß
Freak

Bearbeitet von Freak am 04.05.2006 23:30:31


Zitat (Freak @ 04.05.2006 - 23:25:33)
Schau Dir mal das Teil an:

essentialpim.com

Funktion des Programms:

* Terminverwaltung

* Adressenverwaltung

* Notizen und Aufgabenverwaltung

Das Programm ist in Deutsch und FREEWARE !!!!

Achtung !!! Die Pro Version ist Shareware.

Diese Version nutzen: EssentialPIM Free 1.71

Ich nutze es seit ca. 8 Wochen und bin sehr zufrieden !!!!

Hoffe, dass ich helfen konnte.


Gruß
Freak

leider keine Unix-Version :(

Hallo.........................

Ich suche auch ein kostenloses Kalenderprogramm das die Tage anzeigt bis zu einem späteren eingetragenem Datum.

Ich will mir sowas auf den Rechner holen,da ich Altersteilzeit arbeite und wissen will wie viele Tage ich noch habe,bis schluss ist mit Arbeit.

Vielleicht weiss einer oder eine so eine Adresse zum Runterladen.

Gruss Alpi


Hätte hier einen kostenlosen Bildschirmschoner:

http://www.freeware.de/software/Programm_D...nter_23590.html


Bei winload.de habe ich das hier (in englisch) gefunden, schau mal, ob es was taugt..... :rolleyes:


Zitat (Alpi02 @ 27.06.2006 - 07:58:10)
Hallo.........................

Ich suche auch ein kostenloses Kalenderprogramm das die Tage anzeigt bis zu einem späteren eingetragenem Datum.

Ich will mir sowas auf den Rechner holen,da ich Altersteilzeit arbeite und wissen will wie viele Tage ich noch habe,bis schluss ist mit Arbeit.

Vielleicht weiss einer oder eine so eine Adresse zum Runterladen.

Gruss Alpi

Habe hier schon mal so ein Teil Vor 333 Jahren Ringesetzt weis aber nicht mehr wo :labern: :labern: :labern: :labern: :labern:

Mfg Francis Der Böse Onkelz aus der EIFEL B)

Bearbeitet von Eifel (Rursee) am 27.06.2006 20:05:20

Weiß jemand ob es auch ein Tool gibt, das seine Daten im Internet ablegt oder ob Sunbird das irgendwie kann? Dann könnte ich das zuhause und in der Firma installieren und hätte immer dieselben Daten zur Verfügung.

Werner


Danke für den Tip von "Rainlendar". Hab ich jetzt auch. :blumen:


Nachdem ich mich jetzt schon seit Wochen über dieses praktische Ding freue, dachte ich, ich teil das mal mit euch.

Kalenderchen 4 ist ein Desktop-Kalender, der je nach Einstellung zwei und mehr Wochen der Zukunft anzeigt und auch ein paar Tage der Vergangenheit.

Ich schreibe echt jeden Termin da rein und weil ich den Computer eigentlich immer an habe (zumindest tagsüber), ist das auch viel schneller gemacht, als wenn ich erst meinen analogen Kalender raushole. :D



Kostenloser Newsletter