M├╝lltrennung --> Wohin damit?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich hätte Fragen bzgl. der Mülltrennung. Es geht einerseits, um verschiedene Kartonagen, wo ich mir nach dem Lesen einiger Artikel nun unsicher bin in welche Tonne diese jetzt gehören:
1) Originalverpackungen von diversen Artikeln (z.B. aus der Kategorie Elektronik) . Bisher hatte ich es in die Papiertonne geworfen, sofern keine Folie als zusätzlich Schicht auf die Kartonage drübergezogen wurde. Ansonsten ging es in den Restmüll)
2) Kartonage von Lebensmitteln, die die Kartonage nicht verunreinigt (z.B. Schokoladenverpackungen von MOSER ROTH bei der die Schokolade selbst nochmal extra in Papier eingewickelt ist oder Nudelverpackungen von Barilla, wo die Nudeln dem Papier nichts machen)

3) Andererseits wüsste ich auch gerne, ob ich die Plastiktüten, in denen häufig Kleidung verpackt wird in den Restmüll werfen sollte oder in der gelben Tonne entsorgen darf?

Ich muss vielleicht noch hinzusagen, dass ich München wohne wo wir die gelbe Tonne/Sack nicht haben, sondern Wertstoffinsel, wo man den Verpackungsmüll in Containern entsorgen kann. Bisher ging ich davon aus, dass auf der Wertstoffinsel das gleiche in die Tonne landet, wie im restlichen Deutschland in den gelben Sack. Bitte um Richtigstellung, wenn ich hier falsch liege.


Danke schonmal für die Auskunft!

Viele Grüße


Bearbeitet von 1stone am 14.10.2019 13:56:00

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Erstmal, ?lich willkommen bei FM u.viel Spass

Da solltest du dich in München informieren, denn es wird nicht überall gleich sortiert.
War diese Antwort hilfreich?

Beim Münchner Entsorgungsbetrieb - hier heißt das Abfallwirtschaftsbetrieb = AWB - gibt es sicher auch, genau wie hier, eine kostenlose Broschüre für die Haushalte, in denen genau beschrieben wird, welche Abfälle wohin sortiert bzw. entsorgt werden müssen.

Erkundige Dich nach dieser Broschüre und laß sie Dir zuschicken oder hole sie beim zuständigen Referat ab, dann bist Du in jedem Fall auf der sicheren Seite.
War diese Antwort hilfreich?

1) Elektronikmüll kann man bei bestimmten Läden abgeben oder halt beim Sperrmüll. Ansonsten lieber in den Restmüll
2) Papier/Pappe kann immer in die blaue Tonne, sobald jedoch innen eine Plastikbeschichtung ist, muss sie in die Gelbe
3) Darf nicht in den Plastikmüll, da ist die Restmülltonne schon eher ein Ort. Ansonsten kann mannoch gute Kleidung spenden, dann musst du dir da keine Gedanken drüber machen

LG

War diese Antwort hilfreich?

Wer lesen kann... :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Kommt das nicht eh alles in die gleiche Müllverbrennungsanlage? :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Terence01, 16.10.2019)
Kommt das nicht eh alles in die gleiche Müllverbrennungsanlage? :ph34r:

Den Verdacht habe ich auch. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

tja... beim camping............hast dann diverse beutelchen, wo du deinen müll trennst.

und im schlechten fall dann noch müllabgabezeiten mit kontrolle - oft nur vormittags 30 minuten und nachmittages ebenso.

teils muß man da noch extra zahlen.

und - den ganzen tagesablauf nach den müllabgabezeiten planen !

und - ich ahne auch............ am ende, kommt alles in die verbrennung.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Terence01, 16.10.2019)
Kommt das nicht eh alles in die gleiche Müllverbrennungsanlage? :ph34r:

Aber lieber in Deutschland in die Müllverbrennungsanlage als nach Afrika verschiffen........
(Ich bin grad am Überlegen, ob ich Plastik nicht doch lieber in den Restmüll packe)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie, 16.10.2019)
Wer lesen kann...  :pfeifen:

Welchen Beitrag meinst du damit?


Ich schließe mich ansonsten Beitrag 1 und 2 an.

Bearbeitet von Orgafrau am 17.10.2019 00:41:12
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti