Luftbefeuchter auf der Heizung

Neues Thema Umfrage

Auf der Heizung stehen flache Steingutgefässe mit Wasser zur Luftbefeuchtung. Im Wasser bilden sich sehr schnell Pilze und schwarze Flecken (Schimmel?). Kann man was dagegen tun? Vorab Danke für eine Info.

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wasser regelmäßig austauschen verhindert solche Ablagerungen.....

War diese Antwort hilfreich?

Luftbefeuchter sind prima Brutstätten für Schimmelpilze/Keime.

Selbst, wenn sie regelmäßig gereinigt werden, ist es leider so.

Hast Du denn sehr trockene Luft bei Dir? Wenn ja, kannst Du lieber ab und zu die Wäsche im Zimmer trocknen.

Aber immer mit dem Auge auf der Anzeige vom Hygrometer.
War diese Antwort hilfreich?

Das Wasser wird alle 2-3 Tage ausgetauscht. Das ist ja das Problem. Ich denke, ich entferne die Dinger und versuche es, bei Bedarf, mit feuchten Handtücher am Heizkörper.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn Wasser verdunstet, bleiben immer Rückstände von Kalk und Mineralien in der Schale zurück.
Schimmeln kann unser Leitungswasser normalerweise nicht, dazu müsste es Eiweiß und Zucker enthalten, aber durch äußere Verschmutzung, Staub, Bakterien und Insekten kann es natürlich zu Verunreinigungen kommen, die dann zu sehen sind.

Bei einem Wasser-Wechsel alle 2-3 Tage und natürlich einer gründlichen Reinigung der Wasserschale, kann ich mir daher
kaum vorstellen, dass es sich um Schimmel-Pilze handelt.

Gerade wenn die Heizung in Betrieb ist zirkuliert in der Nähe der Heizkörper die Luft stärker und somit auch der Staub in der Luft, der dann in der Wasserschale landet.

Auch regelmäßiges Lüften hilft, da im Winter, wenn in den Räumen trockene Luft herrscht, die Luftfeuchtigkeit draußen wesentlich höher ist.
Luftaustausch ist das Zauberwort ?

Bearbeitet von Abrakadabra am 26.10.2019 16:09:47
War diese Antwort hilfreich?

Ja, elektrische Luftbefeuchter sind sicher Brutstätten für Keime, aber eine Schale Wasser sicherlich nicht.

Wir haben im Haus eine Fußboden-Heizung und ich trockne im Winter auch ab und zu über Nacht, wenn's wg trockener Luft nötig ist, die Wäsche im Wohnzimmer, alle Türen dann offen, damit die Luft zirkulieren kann. Aber das Ergebnis ist nicht so extrem, dass es gleich Feuchtigkeit gibt und der Hygrometer beobachtet werden muss.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Parkett, ewiger Staub und Luftbefeuchter? Was unternehmt ihr? LuftwÀscher - Luftbefeuchter Suche Rat! Gute Luft im Winter - Luftbefeuchter ka Luftbefeuchter: Hilfe meine Tochter ist krank !!!! Luftbefeuchter - ausgetrocknete NasenschleimhÀute: Taugen die was? Ich habe einen Luftbefeuchter und wir haben sehr k

Passende Tipps

Atemwegsbeschwerden: Luftbefeuchter schafft Abhilfe!

Atemwegsbeschwerden: Luftbefeuchter schafft Abhilfe!

7 13

Verdampfer zur Luftbefeuchtung bei nächtlichem Husten

11 12

Trockene Nase bei Maskenbeatmung

9 6
Wespennest entfernen und umsiedeln

Wespennest entfernen und umsiedeln

10 13
Schutz vor Legionellen im Trinkwasser & Co.

Schutz vor Legionellen im Trinkwasser & Co.

10 26
Mücken & Fliegen vertreiben | Frag Mutti TV

Mücken & Fliegen vertreiben | Frag Mutti TV

6 8
Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen erhöhen

Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen erhöhen

5 26

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti