Kleidermotten extreme Plage

Neues Thema Umfrage

Hallo! Leider haben wir im Keller eine Mottenplage, die völlig außer Kontrolle geraten ist. Ein teurer Teppich, viele Kleidungsstücke und sogar die Einlagen der Winterschuhe sind alle VÖLLIG zerfressen. Schlupfwespen dürften nicht unproblematisch sein, da die Motten die Eier als Nahrung wahrnehmen und selbst vertilgen, siehe die Kommentare bei amazon. Ich wäre wirklich froh, wenn jemand eine richtig bombensichere Lösung hätte!


Bei so einem Befall: Schädlingsbekämpfer oder alles raus und weg.


Da hilft nur alles raus (aber nicht ins Wohnzimmer stellen ;) ), alles auswaschen, alles reinigen


Schau nochmal hier:
https://www.gefriertruhen.org/gefriertruhe-...-kleidermotten/

Allerdings würde ich bei wirklich starkem Befall lieber auf Nummer sicher gehen wollen.


Alles waschen oder in die
Ich würde es gerne mit Schädlingsbekämpfung probieren... und nehme gerne Tipps entgegen. Was sind eure Erfahrungen mit Schlupfwespen?


Gib mal Schlupfwespen oben rechts in der Forumssuche ein, da gibt es bereits einige Beiträge zu ;-)


Hallo Barbara,

hast du schon eine Lösung gefunden? Wir hatten bei uns in der Wohnung ein ähnliches Problem im letzten Winter. Lag aber weder an der Kleidung, noch daran, dass es irgendwie nicht sauber genug war. Wussten wir spätestens dann, als wir das komplette Zimmer auf den Kopf gestellt hatten und alles geputzt und gewaschen hatten :lol:
Auf den Tipp eines Bekannten haben wir dann Termometer gekauft (gibts bei Amazon ganz preiswert), die ein Signal abgeben, wann man am besten lüften sollte, um Schimmel und ähnliches zu vermeiden. Und das hat dann tatsächlich geholfen, zwar nicht über Nacht, wir haben dann noch mit so einem einfachen Pulver aus der Drogerie nachgeholfen, aber seitdem wir das Termometer nutzen und so lüften, wie es das empfiehlt, sind wir die Plage los. Vielleicht wär das was für dich, falls du nicht schon eine Lösung gefunden hast..

Liebe Grüße,
Mari


Neues Thema Umfrage