Cellulite Creme & Sport: Was hilft gegen Cellulite

Hallo zusammen,

ich leide seid dem ich 21 bin an starker Cellulite (Ich bin jetzt 27). Ich habe früher versucht mit regelmäsigen Sport, es irgwie besser ''aussehen '' zu lassen. Leider naja, hat es sie nicht ganz verschwinden lassen. Da ich den Sport (habe früher Handball gespielt), nichtmehr ausübe suche ich nach einer passenden Alternative, da meine Cellulite echt extrem geworden ist. Bis in die Waden runter.

Ich benutze seid 2 Wochen das Set von Celludoc ( war nicht grad günstig :wacko: ), und bin eig echt begeistert bisher :wub: , da ich schon viel probiert habe :wallbash: . Ich hoffe es bleibt so B)

Welche Sportart würdet Ihr empfehlen, um das Bindegewebe zu '' straffen'' ? Danke schonmal :ach:


Lg sandrine
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Wenn das so stark ist, wie du schreibst, würde ich das mal ärztlich untersuchen lassen. Vielleicht kann man mit Lymphdrainage was machen oder du hast ein Lipödem?

Ich habs bei mir inzwischen einfach akzeptiert, aber ich bin auch ne Ecke älter und es ist jetzt nicht soooo schlimm. Und ich versuche mich viel zu bewegen und trinke viel Wasser und Tee. Sport ist nicht so meine Welt B)
War diese Antwort hilfreich?
Cellulite kann auch vererbt werden, frag mal deine Mama ob die das auch hat !
War diese Antwort hilfreich?

Komisch, jetzt sehe ich die Werbung auch, nur im anderen Thread :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Ja meine Mama hat auch mit Cellulite zu kämpfen, aber erst wirklich seid dem sie 35 ist. Ich habe Cellulite seid Anfang 20 :heul:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Sandrineee, 05.05.2021)
Ja meine Mama hat auch mit Cellulite zu kämpfen, aber erst wirklich seid dem sie 35 ist. Ich habe Cellulite seid Anfang 20 :heul:

Sag ich doch, das ist erblich...kannste nicht viel machen, es gibt aber schlimmeres Z.Bsp. Krankheiten.
Wer dich liebt, liebt dich so wie du bist :wub:
War diese Antwort hilfreich?

Hallo!

Hast du dich denn mit dem Thema Cellulite schon mal auseinandergesetzt?

War diese Antwort hilfreich?

Ja sehr sogar. Ich hatte Sie durch meine Handball ''karriere'' stoppen können, aber wirklich los nie :unsure: Wie geht es euch dabei? Tragt Ihr keine Röcke mehr, wie ich, oder ist das euch relativ egal. Ich liebe meinen Körper und liebe es Röcke zu tragen, aber in letzter Zeit hab ich ziemlich viele Selbstzweifel deswegen bekommen.

War diese Antwort hilfreich?
Ok, es liest sich nicht so, deshalb die Frage.

Meine Haut ist sicher nicht mehr so wie vor zwanzig Jahren, aber von Cellulite bin ich bis jetzt verschont geblieben. Die wird irgendwann später kommen. Ich würde bei einem Arzt vorstellig werden, um der ganzen Sache auf den Grund zu gehen. Östrogen checken lassen usw., gezieltes Sportprogramm erarbeiten, dass die Fettverbrennung angekurbelt wird, gute Ernährung.
War diese Antwort hilfreich?

Okay.. Mal gucken was der Arzt sagt. (Ich hoffe nicht, es ist ganz natürlich und find dich damit ab) :sarkastisch:

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt so eine Faszienrolle mit mehreren Kugeln dran (Faszienstab???) der soll angeblich helfen. Ich habe ihn mir besorgt, aber bis jetzt nicht wirklich eingesetzt. Mir scheint er aber wirkungsvoll, da er wirklich "unter die Haut" geht.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Sandrineee!

Ich fürchte fast, dass der Arzt Dir nicht viel weiterhelfen kann, da Ärzte oft erschreckend ahnungslos sind, was den Bewegungsapparat, die Haut, die Faszien und die Ernährung betrifft. All das spielt aber für Dein Problem eine Rolle. Unter der Haut befindet sich zunächst eine Fettschicht. Sie ist von Kollagenfäden durchzogen, die die Haut mit der oberflächlichen Faszie verbinden. Unter der oberflächlichen Faszie ist wiederum eine Fettschicht, die über Kollagenfasern mit der tiefliegenden Faszie verbunden ist. Die tiefliegende Faszie ist fest mit dem darunter liegenden Gewebe (meist ein Muskel) verbunden. Cellulite entsteht durch die Verbindung von unregelmäßiger Fetteinlagerung und schwachen Kollagenverbindungen. Damit hast Du nun die beiden Stellschrauben, an denen Du drehen kannst: Fettabbau durch Sport und Diät sowie eine Verbesserung des Bindegewebes durch gezieltes Faszientraining. Faszientraining beinhaltet übrigens deutlich mehr, als nur mit dem Hintern über die Faszienrolle zu rutschen. Tatsächlich ist der Einsatz der Faszienrolle nur einer von vier verschiedenen Aspekten des Faszientrainings. Dazu findest Du im Internet ganz viele Infos und Trainingsideen.

Übrigens sind Tipps wie: "Wer dich liebt, der stört sich nicht an der Cellulite" und "liebe deinen Körper, wie er ist" zwar gut gemeint, aber wenn man dann doch die Blicke auf den Hagelschäden spürt oder sich beim Blick in den

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Cellulite: wie werd ich Cellulite los? Wirkt kaffeepeeling gegen cellulite Was hilft gegen Cellulite? Vacu Well - Orangenhaut Cellulite Problemzonen: Wer hat Erfahrung? Kaffee gegen Cellulite? Ist Kaffe ein Mittel gegen Cellulite? Was hilft gegen Cellulite, Erfahrungen, Rat? Cellulite Cellulite: Tipps gegen Cellulite

Passende Tipps

Petersilie gegen Orangenhaut

Petersilie gegen Orangenhaut

14 10
Kaffeesatz Cellulite-Peeling

Kaffeesatz Cellulite-Peeling

9 9
Hautpflege: lösliches Kaffeepulver plus Kokosnussöl

Hautpflege: lösliches Kaffeepulver plus Kokosnussöl

35 30
Vibrationsplatten: Effektives Training bei geringem Zeitaufwand

Vibrationsplatten: Effektives Training bei geringem Zeitaufwand

14 0

Kostenloser Newsletter