Unregelmäßigkeiten bei pdf- Schnittmuster

Liebe Community,
Ich benutze zum ersten Mal ein ebook-Schnittmuster zum Ausdrucken. Beim Zusammenkleben entstehen Unregelmäßigkeiten -manche Blätter Wellen sich, an manchen Stellen passen die Linien nicht genau aufeinander. Verfälschen solche Ungenauigkeiten das Schnittmuster zu sehr, oder kann ich meine ungeschickte Zettelkleberei trotzdem nutzen?

Vielen Dank für die Unterstützung! : )
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wellen haben beim Zuschnitt an der gegenüberliegenden Seite ihre Auswirkung - da kommt es drauf an wie breit das wellige Teil ist - je breiter desto größer die Abweichung ...bei einem Rücken könnte es schwierig werden

da würde ich ggf nochmals durchschneiden und neu kleben

mit einem kleinen Trick gehts viel "glatter" ;)

nimm zwei kurze Stücke Tesa und hefte sie dir nur leicht links und rechts neben dein Schnittteil
dann ziehe ein entsprechend langes Tesastück plus ein paar cm mehr ab und lege es mit der Klebeseite nach oben auf deine Arbeitsfläche - dabei klebe eine Seite gleich ....wenn erst ein bisschen abgerollt ist, quer (sieht jetzt aus wie ein T) mit einem der kurzen Streifen fest (..mit ein bisschen Übung geht es ohne dritte Hand)
nun ziehe das lange Stück schön glatt und gerade und klebe es ebenfalls fest

der Trick ist es jetzt das Papier straff gespannt auf den Kleber zu setzen und das zweite lässt sich so richtig gut ohne Spalt ansetzen

nochmal feststreichen und die Hilfskleber ab schnippeln

ich hoffe du kommst mit der Beschreibung zurecht und es klappt für dich besser

viel Spaß beim Nähen ....sehen wir später deine Stücke im Handarbeitstread ?

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 07.11.2021 19:34:31

War diese Antwort hilfreich?

Danke! 😊

Stimmt, ich hatte gar nicht daran gedacht, dass es mit der gegenüberliegenden Seite dann unregelmäßig wird. Ich dachte, ich würde drum herum kommen, nochmal von vorne anzufangen...
Ich vermute, meine Wellen kommen daher, dass ich unregelmäßig ausgeschnitten habe, aber vielleicht kommen Fehler beim Zusammenkleben noch dazu. Ich verstehe deinen Tip mit den Tesastreifen noch nicht ganz...
Ich hab ein Video bei Euch gefunden, das auch hilfreich ist und das ganze schneller macht, hier:

*** Link wurde entfernt ***

Hilft vielleicht auch anderen : )


Ich poste gerne ein Foto, wenn der Mantel fertig ist 😁 Kann aber vielleicht noch dauern, weil ich langsam bin...

War diese Antwort hilfreich?

Oje, vielleicht haben wir denselben Mantel gekauft...

Ich habe neulich auch so ein Schnittmuster für einen Mantel ausgedruckt und mich wahnsinnig damit gequält. Es waren stolze 72 Seiten, nach zwei Stunden hatte ich gerade mal ein Teil zusammengepfriemelt, kurz danach habe ich alles in die Tonne getreten und beschlossen, dass ich diese Jacke gar nicht brauche. Ich mache so was nie wieder.

Für wenige Euro mehr und mit ein paar Tagen Geduld hätte ich auch den Fertigschnitt haben können...

War diese Antwort hilfreich?

Bei mir waren es 52 Seiten...

Ich hätte es mir auch 2x überlegt, hätte ich gewusst, wie lange dass dauert und wie friemelig das wird. Aber es wär doch schade, wenn Dein Mantel gar nicht mehr genäht wird!
Ich bleib dran :)

Bearbeitet von Helene21 am 08.11.2021 02:24:51

War diese Antwort hilfreich?
Nee, ich bin raus. Und wenn ich es doch noch nähen sollte, dann verbuche ich es als Lehrgeld und kaufe nochmal den Papierschnitt nach.
War diese Antwort hilfreich?
Moin,

ein Papierschnitt zu kaufen dürfte deutlich billiger sein als 52 und mehr Seiten auszudrucken. Und streßfreier ...

Beim Selbstausdrucken leidet die Paßgenauigkeit u. a.
- am leicht feuchtem Papier (Raumtemperatur, wechselne)
- wenn frisch gedruckte Seiten aufeinanderliegen, kann die Druckfeuchtigkeit nicht entweichen, daß wiederum führt zu
- Wellen im Papier
- daß das Papier im Papierkasten nicht akkurat aufeinander liegt, so daß sich der Druck, als aber auch das Papier verschiebt.
- daß beim Durchziehen der Seiten das Papier "gestreckt" wird.

Schade um Eure Zeit und um Euer Geld.
War diese Antwort hilfreich?
Ja, auch ich nähe gerne. Ich versuche jedoch, ohne besonders komplizierte Schnittmuster auszukommen.
E-Book-Muster, sie sollen wohl zeitgemäß sein, doch ich bleibe lieber - nach kurzer Erfahrungszeit - bei herkömmlichen Papier-Schnittmustern, die eine solide Basis geben. Hin und wieder mal ein burda-Monatsheft, da man die Schnitte aus kopieren kann.
Nähen sollte ja - unterm Strich - auch Spaß machen, erfolgreich sein, und bei mir kreativ.
In diesem Sinne

inka07-199
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Musikvideo/Song gesucht Song Mix Song gesucht: Wer kennt dieses Lied? Frühere Beiträge zum Eurovision Song Contest: Was hat Euch besonders gut gefallen? Suche mal wieder einen Song: habe nur Wortfetzen Mutti-Song: Was haltet ihr davon? Eurovision Song Contest 2010: Lena hat gewonnen. Suche 70er oder 80er Song oder auch Musikvideo
Passende Tipps
YouTube mit Repeat nutzen um ein Video zu wiederholen
YouTube mit Repeat nutzen um ein Video zu wiederholen
25 6
Reizwörter bei Frag Mutti (+Song)
Reizwörter bei Frag Mutti (+Song)
39 23
Sprachen lernen: Besseres Hörverständnis dank Musikclips
Sprachen lernen: Besseres Hörverständnis dank Musikclips
13 12
Alte Schallplatte als Wanduhr
Alte Schallplatte als Wanduhr
13 27
Alles zum Heulen?
Alles zum Heulen?
9 11
Kostenloser Newsletter