Milchiger Belag auf Kunststoffteilen in der Spüma

Seit einiger Zeit hat mein Kunststoffgeschirr (

Da wir mit unserem Latein am Ende sind, würde es mich interessieren, ob jemand ähnliche Probleme hat. Ich verwende übrigens immer dasselbe Pulver.

Das hört sich nach kalkhaltigen Ablagerungen an - für die schnelle Hilfe zum nachträglichen Beseitigen, dürfte eine mit etwas Essigessenz getränkte Ecke des Geschirrtuchs zum drüberwischen und nachtrocknen reichen

Bei der Spülmaschine ist das meist ein Zeichen, das du Salz nachfüllen musst.

Am Kalk kann es nicht liegen, wir haben ganz weiches Wasser und das Salz wird regelmäßig nachgefüllt. Aber danke für Deine Bemühungen 👍

Auf Kunststoff - wie auch Tupperware - bleibt am Ende des Spülvorgangs gerne ein weißer, Tropfen ähnlicher Belag auf den Teilen haften. Nur mit einem feuchten Mikrofasertuch lässt sich der aber mühelos entfernen.
Ich benutze allerdings Spültabs für die Spülmina.

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter