Apfelsaft flecken auf Poloshirt

Beim Apfelessen entstehen Flecken auf dem Poloshirt, beim waschen gehen diese nicht raus. Auch nicht beim vorherigem einweichen im Waschmittel-Wassergemisch.
Wie bekommt man diese Flecken raus ??

Bedanke mich schon im Vorraus für Eure Tipps

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Da es schon gewaschen ist, könnte die Essiglösung (sie zerstört bestimmte Enzyme, die den Farbstoff an die Fasern binden) evt nicht wirken - probier es aus

ca 50 ml Essig auf 1 Liter kaltes Wasser und das Shirt 3-4 Tage darin einweichen - zwischendurch immer mal durchwalken, damit der Farbstoff schon mal in Bewegung gerät

anschließend so tropfnass in die Maschine geben

sollte es leider nicht funktionieren - den Vorgang im Frühsommer (ja das mein ich wirklich) wiederholen und nach der Wäsche in richtig praller Sonne (Shirt flach auf den Wäscheständer legen) "langsam trocknen" ...dafür immer wieder mit kaltem Wasser begießen (Sprengeraufsatz geht klasse)

dabei zerstört der UV-Anteil des Sonnenlichts den Farbstoff (...funktioniert auch bei Babyklamotten mit Karotte oder Spinat und vielen anderen Obstflecken)

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter