Akkutausch bei Simplehuman Seifenspender?

Hallo Ihr, weiß jemand wie man bei einem Simplehuman Sensor Seifenspender das Gehäuse aufbekommt ohne es kaputt zu machen um dann den Akku zu ersetzen? Die Dinger sind saugut, aber die Schwachstelle ist immer der Akku. Wie bekommt man das Gehäuse runter um an den Akku dran zu kommen ohne das das Gehäuse kaputt gesprengt werden muss?
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich würde mal bei Gauster Haus anfragen, ob die di raten können. Ist ein sehr kleines Unternehmen, was sehr, sehr vieles reparieren kann und anderen gerne bei der Selbstreparatur behilflich ist.
War diese Antwort hilfreich?
Alternativ könntest du mal schauen, ob es bei dir in der Gegend ein Repaircafe gibt.
Meist kennt sich die Leitung sehr gut darin aus, widerspenstige Gehäuse zu Reparaturzwecken so zu öffnen, dass alles heil bleibt. Meist haben sie auch spezielles Werkzeug vorrätig.
War diese Antwort hilfreich?
@ Martin7273

Besitzt das Gerät Gummifüße, eventuell verbergen sich darunter Schrauben. Im Internet wird auf die Bedienungsanleitung verwiesen, dazu braucht man eine genaue Modellbezeichnung.
War diese Antwort hilfreich?

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, das Gerät weiterhin zu betreiben.
Du musst ja regelmäßig die Akkus aufladen.
Daher hat das Gerät irgendwo einen Anschluss.
Du könntest das Ladegerät permanent angeschlossen halten.
Allerdings sollte dazu die notwendige Steckdose sehr hoch angebracht sein, um vor Spritzwasser geschützt zu sein.

War diese Antwort hilfreich?
@ Martin 7273

Ich würde es begrüßen, wenn es zum Thema Informationen über Zwischenstände geben würde. Egal wie das Ergebnis ausfällt, könnten die Mitleser erkennen, ob das Thema weiter bearbeitet wird oder beendet wurde.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage