Was tun gegen Dehnungsstreifen Juckreiz?

Meine Tochter ist 14 und hat schon längere Zeit Dehnungsstreifen. Seit gestern jucken und brennen sie. Da es schwer ist bei einem Hautarzt einen Termin zu bekommen, meine frage an euch.
Was hilft dagegen?
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Penatencreme hilft ganz gut bei Juckreiz, trägt man am besten mit einem Stück Zellstoff auf, weil sie ziemlich schmiert. Der Juckreiz wird auch schnell gelindert.

Bearbeitet von Ambrosius am 11.06.2024 16:06:36
Gefällt dir dieser Beitrag?
:knabbern:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ringelblumensalbe
Falls es wieder ein fake ist, ich habe noch Pringels
Gefällt dir dieser Beitrag?
damit kann man auch erst einmal zum Hausarzt/Kinderarzt gehen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oft ist trockene Haut die Ursache für Juckreiz, es wäre auf jeden Fall besser einen Arzt zu befragen wie Binefant auch schon vorschlug.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Knuddelrudi, 11.06.2024)
Meine Tochter ist 14 und hat schon längere Zeit Dehnungsstreifen. Seit gestern jucken und brennen sie. Da es schwer ist bei einem Hautarzt einen Termin zu bekommen, meine frage an euch.
Was hilft dagegen?

Wenn es dringend ist, bekommt man vom Hausarzt einen Überweisungsschein mit Dringlichkeitscode und dann über die 116117 auch fix einen Termin..

Ich habe auch eine Sache, die abgeklärt werden muss, gestern Überweisung gehölt ud morgen einen Termin. Ist bei mir allerdings andere Fachrichtung..
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage