Haben Alkoholische Getränke ein Ablaufdatum?


Bin grad beim Siedeln und da sind mir ein paar alte Flaschen Bacardi + Gin + Grappa + Martini + Tequilla untergekommen. Letztes Saufgelager ist wohl zu lange her, da die Dinger immer noch existieren. Meine Frage an Euch: Wie lange kann man das Zeug trinken??


Zitat (orti @ 22.05.2006 - 21:37:01)
Wie lange kann man das Zeug trinken??

solange es schmeckt wie es schmecken sollte...

Die von Dir genannten halten eigentlich ewig :pfeifen:

Hochprozetiger Schnaps 40% und höher wird durch Lagerrung nur besser,
ich habe einige Flaschen die sind 30 Jahre alt und noch gut!!! :sabber: :sabber: :sabber:


Muss ich mich wohl opfern und mal durchkosten .... :P


mit martini wär ich vorsichtig, der hat zu wenig umdrehungen, den rest den du nanntest, der müßte eigentlich fast unendlich lagerbar sein! :blink: :blink:


Zitat (wurst @ 22.05.2006 - 21:47:02)
Hochprozetiger Schnaps 40% und höher wird durch Lagerrung nur besser,
ich habe einige Flaschen die sind 30 Jahre alt und noch gut!!! :sabber: :sabber: :sabber:

da muss ich dir aber ganz böse Widerworte entgegen schmettern.
Sobald die köstlichen Getränke besonders Rum und Whiskey ihre Holzfässer verlassen und in Flaschen gefüllt werden, ist der Reifungsprozess zu Ende.

Ein 12 jähriger Whiskey wir immer ein 12 jähriger bleiben auch wenn er noch 20 Jahre im Regal steht.

Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 22:12:10)
Zitat (wurst @ 22.05.2006 - 21:47:02)
Hochprozetiger Schnaps 40% und höher wird durch Lagerrung nur besser,
ich habe einige Flaschen die sind 30 Jahre alt und noch gut!!! :sabber:  :sabber:  :sabber:

da muss ich dir aber ganz böse Widerworte entgegen schmettern.
Sobald die köstlichen Getränke besonders Rum und Whiskey ihre Holzfässer verlassen und in Flaschen gefüllt werden, ist der Reifungsprozess zu Ende.

Ein 12 jähriger Whiskey wir immer ein 12 jähriger bleiben auch wenn er noch 20 Jahre im Regal steht.

Ich meine aus eigenen Obst gebrannten Schnaps!!! :P :P :P


Kostenloser Newsletter