Schmuckläden: wieviel Geduld haben die mit Kindern?


Nächsten Monat geh ich mit der Kleinen (3,5) von meinem Kumpel in nen Schmuckladen, also einen, der echten und auch derbe teuren Schmuck führt. Das heißt, wenn die mich da überhaupt reinlassen. rofl

Hab ihr versprochen, sie darf sich n Paar Stecker aussuchen, wenn die medizinischen raus sind, und sie will "gaaaaaaaaanz schöne" haben, damit sie für das neue Geschwisterchen, was bald kommt, "gaaaaaaaaaaaaanz fein" aussieht.

Ich selber war da noch nie als Kunde in solchen Läden, höchstens mal aus Begleitung für meine alten Mädels und um mir mal n paar einfache Stecker zu besorgen, kenn mich also nicht damit aus, wie die Leute auf Kids reagieren. Die Kurze weiß genau, was ihr gefällt und was nicht, und ich stell mich drauf ein, dass das länger dauern kann.

Wie siehts aus, sind die auch auf so kleine Kunden eingestellt und haben die überhaupt was Nettes für die Kids da und nicht nur Standardschmuck für so kleine Kinder? Oder muss ich damit rechnen, dass die son kleines Mädel mehr als störend empfinden? viel Kohle wird an ihr nicht zu verdienen sein, ich sag denen vorher, die sollen alles mit Edelsteinen vorher aussortieren und erst gar nicht zeigen. :lol:

Danke für eure Hilfe! :wub: :wub: :wub: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:


:wub: :wub: :wub:

Süß, da wär ich gern dabei....

Kalle so wie eben Kalle ist und dann die Lütte... :wub:

Mh, und wenn du vorher schonmal allein hingehst und schaust, ob die speziell Kinderschmuck haben? Ich mein, dann siehst auch gleich, ob die dich reinlassen rofl


ich denke schon, das die sich zeit nehmen. wenn es ein teurer laden ist, werden sie ja nicht von kundschaft ueberrannt...
viel spass beim aussuchen...
gruss vom nacktmull :D


Zitat (Mellly @ 22.05.2006 - 22:44:22)
:wub: :wub: :wub:

Süß, da wär ich gern dabei....

Kalle so wie eben Kalle ist und dann die Lütte... :wub:

Mh, und wenn du vorher schonmal allein hingehst und schaust, ob die speziell Kinderschmuck haben? Ich mein, dann siehst auch gleich, ob die dich reinlassen rofl

Ich glaub, ich bin keine drei Schritte drin und seh nervöse Verkäuferinnen mit den Händen unter der Ladentheke und alte Omas, die den Laden fluchartig verlassen. rofl rofl rofl

Vorher hingehen bringt nicht viel, glaub ich, die verkaufen ja auch was und kriegen immer wieder neue Ware rein, kann ja sein, dass ich grade an dem Tag Pech hab, und wenn son Typ wie ich reinkommt, sich nur erkundigt und dann direkt wieder abzieht, kann das schon komisch wirken. rofl

Ne, ich klapper dann mit der Maus auch gerne n paar Läden mehr ab, wenn sie will, und irgendwo gehen wir dann auch noch n Eis essen oder ne Pizza oder sowas, Zeit hab ich dann genug. Spaß hab ich immer mit ihr, die ist jetzt schon derbe aufgeregt wegen Ohrringe und Baby. :lol: :lol: :lol:

Kalle schau ob es bei euch einen Goldschmied gibt da bekommst du Schmuck angefertigt und das auch nicht teurer als beim Juwelier im Gegenteil


Danke für den Tipp, aber ich glaub, das ist für so ne kleine Maus noch nix, weils mit Warten und Planen verbunden ist. Die will sich ja was aussuchen und hat keine genaue Vorstellung von den Ohrringen, nur dass das schöne sein sollen. Wir gehen in nen Laden rein, sie darf sich was aussuchen und dann nimmt sie die gleich mit nach Hause.

Werd ich mir aber merken, wenn bei mir mal n Verlobungsring oder sowas ansteht. :D


MAch das, ich hab das nämlich auch lange nicht gewußt inzwischen hab ich nur noch meinen SChmuck von da, die haben aber auch allen normalen Schmuck, zum Teil da zum Teil zum bestellen und echt günstiger, der Juwelier kauft auch nur in Großfirmen ein


Als ich mit meiner Nichte Ohrringe für sie gekauft habe waren die verkäuferinen total nett ! -und es gibt ja so Extra Auslagen mit Schmuck für Kids ,da findet die kleine Maus bestimmt etwas schönes .Aber grins nimm dir viel Zeit mit :pfeifen: -wir waren fast 1 std.in dem Schmuckladen bis sich meine Nichte entschieden hat -war aber voll niedlich wie stolz sie dann ihre ersten Ohrringe vorgeführt hat .


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 22.05.2006 - 22:54:37)
Ich glaub, ich bin keine drei Schritte drin und seh nervöse Verkäuferinnen mit den Händen unter der Ladentheke und alte Omas, die den Laden fluchartig verlassen. rofl rofl rofl

ööhh, kalle, sag` mal, wie siehst du denn bitte aus :o ???

Wien Höllendiener. :lol: :lol: :lol:


ooohhhh, gib mir ein foto :sabber:


Zitat (minzi @ 23.05.2006 - 00:19:22)
ooohhhh, gib mir ein foto :sabber:

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :lol:

Bearbeitet von Bücherwurm am 23.05.2006 00:20:33

Keine Chance. :lol: :lol: :lol: :P Fragt mal Viva, wie hart ich da bin. rofl rofl rofl


mmmmmmmmmmmmmhhh, und womit gehe ich dann heute nacht ins bett :schnäuzen: , ich dachte, jetzt kommt mal die richtig :teufel: lische schlummervorlage rofl


Aber mal ganz im Ernst, ich weiß ja nicht, auf was die Mädels heute so stehen, ich hätte noch ein Paar ganz altmodische Herzchen-Anhänger abzugeben.


äääh, *räusper* das hängt vom Menschen ab, der hinter der Ladentheke steht!
:wacko: :blink:


Geh einfach mit dem Gedanken in den Laden "Der Kunde ist König", trotzdem freundlich und nett, dann werden sie dich bestimmt nicht gleich rausschmeisen.

Bearbeitet von curly72 am 23.05.2006 07:41:57


Als ich damals mit meiner Tochter die ersten Ohrringe gekauft habe, war das gar kein Problem.Es gab schon damals Riesenauswahl für Kinder und ich habe KEINE ungeduldige Verkäuferin erlebt.
Könnte sich allerdings zum Tagesausflug entwickeln :lol: . Bei uns wars damals so: Erster Laden-> halbe Stunde gucken, aber nix kaufen (vielleicht findet man ja woanders noch was Schöneres. Zweiter Laden-> 40 min gucken, aber nix kaufen... Dann erst einmal mit einem Eis stärken. :sabber: Wir haben dann noch zwei Juweliere und drei Kaufhäuser mit großer Schmuckabteilung aufgesucht (unterbrochen von einem Mittagessen zur weiteren Stärkung rofl ) und haben dann im ERSTEN Laden schließlich doch ein paar Ohrringe bekommen.Die ganze Aktion hat damals so etwa 5 Stunden gedauert. :wacko:
Bin froh, dass meine Kröte aus dem Alter raus ist. ;)


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 08:41:49


Ne, das glauben die bestimmt nicht, dass ich die Kurze entführt hab, die freut sich schon derbe drauf, mit mir ganz alleine loszulaufen. Darum kann meine Mutter auch nicht mit. :lol: Vielleicht krieg ich durch die Kurze auch da nen Sympathiepunkt. :D :D :D Ist eigentlich fast immer so, dass ich, wenn ich mit den Kids unterwegs bin, insgesamt wohlwollender angeguckt werd als sonst. Hab dann wohl was Harmloses an mir. rofl

Der Bruder wollte auch mit, der durfte aber nicht, sie hat gesagt "nur ich und Kalle!". Mit dem mach ich kurz danach was anderes, das darf der sich dann auch aussuchen, wird vermutlich irgendwas bauen sein bei meinem Vater, vor n paar Wochen haben wir n Vogelhäuschen gemacht und das hat dem derbe Spaß gemacht.

Die Kleine steht auf Blumen, Tiere und sowas, da wirds bestimmt was geben, hoff ich jedenfalls, ich seh ja oft kleine Mädels mit solchen Steckern rumrennen.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 23.05.2006 - 00:32:16)
Keine Chance. :lol: :lol: :lol: :P Fragt mal Viva, wie hart ich da bin. rofl rofl rofl

rofl rofl rofl rofl rofl kalle... ich hatte deinen kommentar grad ohne zusammenhang gelesen. vielleicht hättest du lieber hart-näckig schreiben sollen :P

Werd ich in Zukunft dran denken, hoffe ich, aber einfach nur hart trifft auch öfter mal zu. rofl rofl rofl


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 23.05.2006 - 13:48:04)
Werd ich in Zukunft dran denken, hoffe ich, aber einfach nur hart trifft auch öfter mal zu. rofl rofl rofl

:D sagts du dann auch "fragt mal viva"? :zwinkern: :zwinkern: :zwinkern:

Ich sach nur eins: So manches Foto hier bei den Muttis geht nicht so ganz ohne Auswirkungen an mir vorüber. :lol: :lol: :lol:


:P womit wir mal wieder den fred verhunzt hätten :pfeifen:


Der Ersteller wird sich ganz bestimmt nicht beschweren. :lol: :lol: :lol:


Kalle, wenn Du so schlimm aussiehst wie Du sagst, wird die Kleine den Eindruck den die Verkäuferinnen evtl. von Dir haben schon "entschärfen". Auf jeden Fall haben die auch für Kleine was da. Hab mit meiner Tochter damals auch beim Juwelier Ohrringe ausgesucht.

Viel Spaß dabei!!!! :D


Ich seh nicht schlimm aus, find ich, aber manchen gefällt mein Look eben nicht, manche finden den auch unheimlich. :keineahnung:


Grufti??? Meine Tochter hatte mal einen Freund, der Grufti war, war ein sehr netter Typ! Musste man sich halt dran gewöhnen! :D

Bearbeitet von usch am 23.05.2006 15:11:36


Grufti, Gothic, Friedhofsschänder, Totengräber, Teufelsanbeter, Höllendiener, Satanist, Leichenfledderer, such dir was aus, hab ich alles schon gehört. :lol: :lol: :lol:
Metalhead triffts eher, aber von den Unterschieden haben Laien meistens keinen großartigen Dunst, das kommt alles in einen bei denen.

Ich lauf meistens in Schwarz (Lederjacke, Hosen, Hemden, T-Shirts mit Massakern und und und drauf) rum, hab lange schwarze Haare und Tats und bin groß, das langt oft schon, um nen komischen Blick zu kriegen von Leuten, die einen nicht kennen.


Hallo Kalle,

ich wollte Dich nicht angreifen, wusste nur nicht wie ich es nennen sollte. Gothic war glaube ich richtiger. Außerdem kommt es weder auf Kleidung noch auf Lebensart eines jeden an, wie der Mensch an sich ist. Ich sagte doch, der damalige Freund meiner Tochter war ein sehr netter Typ, ich fand den irgendwie exotisch, nur hatte der keine langen Haare, sondern an den Seiten ganz kurz.

Gruß,
Usch


Haste nicht. :lol:
Der hatte dann wohl nen Undercut, so nennt man das, wenn die Seiten ab sind oder was im Nacken. Nix für mich, obwohls im Sommer bestimmt kühler ist. B)


Kalle,

egal wie du aussiehst und was sonst so bei dir abgeht.
Allein, dass du mit dieser Geschichte hier ins Forum gehst, dir Riesen-Gedanken machst, ob das Mädchen im Laden auch gut behandelt wird, ob du das Richtige für sie findest und ihr eine große Freude machen kannst - das macht dich verdammt sypathisch :blumenstrauss:


Dankööööööööööööööööööööööööööööö! ups ups ups Bin jetzt bestimmt rosa angelaufen. :lol:

Was sonst bei mir abgeht? :unsure: :unsure: :unsure: Was meinst du damit?


Kalle, wie auch immer Du aussiehst sollte doch keine Rolle spielen. Ich denke Du wirst sicherlich gut beraten werden. Ich habe bisher noch in keinem Geschäft negative Erfahrungen mit meiner Kleinen machen müssen. Und sollte das irgendwann mal der Fall sein, dann haben die ebend mein Geld nicht verdient. :angry:

Viel Spaß beim Shoping mit der süßen kleinen Lady. :D


Kalle, schreib aber dann auch mal ob und was die Kleine sich ausgesucht hat! :D


Klaro mach ich, wird wohl Anfang Juni soweit sein, wenn das Wetter da schön ist. Wird bestimmt derbe lustig! :lol: :lol: :lol:


Wenn das ein "richtiger" Schmuckladen ist, interessiert die Verkäufer nicht Deine Lederjacke, sondern Dein Lederportemonnaie. Die wissen auch genau, dass Du der Kleinen keine Stecker für 5000,-€ kaufen wirst, sondern niedliche Kinderstecker. Und sie wissen genau, dass die Kleine DIE Kundin von morgen ist. Und die Kleine wird bestimmt nicht mit Lederdress, Tattoo und Lordi-Fan-Club-T-Shirt, sondern mit süssem Kleidchen und niedlichen Schuhen auftauchen. Und natürlich Zöpfen, damit man die Stecker besser sieht. Also werden sie sehr, sehr freundlich sein. Die Krone setzt Du der Sache auf, wenn Du DREI Stecker kaufst, und Dir einen davon selbst ansteckst, und jede Verkäuferin wird dahinschmelzen!


Kalle,
ich bin davon überzeugt, dass es auch den Verkäuferinnen riesigen Spass machen wird, der Kleinen was Schönes auszusuchen.

Übrigens ist mir eingefallen, du sprichst von Ohrsteckern. Hat das Mädchen schon Löcher in den Ohren? Falls noch nicht, könnte es evtl. sein, dass du das Einverständnis der Eltern brauchst. Bin mir nicht sicher, würde mich aber an deiner Stelle erkundigen.


Was sonst bei dir abgeht, war nur so dahingetippt - denk dir nix dabei rofl


Ne Lederjacke hat sie schon! :lol:
Die Mutter wird sie wie immer total rausputzen, wenn sie weggeht, ne aufwändigere Frisur als sonst mit komplizierten Zöpfen, besonders schönen Spangen und Klammern und bestimmt n Kleid mit passender Strickjacke. :D :D :D

Dass die meine Kohle wollen, ist mir klar, aber wo mit derbe viel Geld und wertvollem Kram umgegangen wird und wo n Haufen Leute reinkommt, sieht man manchmal einige Leute weniger gerne als andere. Der Typ mit Reisetasche und langem Mantel ist immer auffälliger und verdächtiger als die alte Oma, die sich grade noch an ihrem Gehwagen festhalten kann.

Jooooooooo, Löcher hat sie schon, noch sind die medizinischen Ohrstecker drin und das werden dann ihre ersten richtigen. Alles fürs Baby. :lol:

Ok, dann denk ich nicht weiter drüber nach, was sonst noch so bei mir abgeht. rofl rofl rofl


Samstag isses soweit, da geh ich mit der Kurzen Ohrringe kaufen. Hab ihr gesagt, dass es da vielleicht derbe regnet, aber die meinte so ganz schlau: Kalle, wenns regnet, darfst du mit unter meinen Regenschirm, aber meine Gummistiefel sind zu klein für dich. rofl rofl rofl

Wie siehts aus, darf sie die Ohrringe da eigentlich auch probetragen? Hab da jetzt verschiedene Sachen gehört, meine Mutter sagt, man darf sich die Dinger durch die Ohrläppchen stechen, die werden hinterher sauber gemacht, ne Kollegin sagte, ne das geht nicht, weils durch nen Stichkanal geht und das mit ner Blutung verbunden sein könnte. :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung:


:D ich denk mal, dass man das nicht darf. ich würde das auch nicht so toll finden, selbst wenn die ohrringe hinterher desinfiziert werden.

aber sie kann sie sich ja anhalten :D


Joooooooooo, aber grade Stecker, da muss man doch n Gefühl für haben, dass die gut sitzen, ich hab fast nur Kreolen drin, die haben andere Verschlüsse.

Übermorgen bin ich schlauer. :lol:


Also anprobieren ist nicht. Die Dinger sind aus hygienischen Gründen sogar vom Umtausch ausgeschlossen. Meine Tochter hat letzthin Ohrringe für ihre Freundin gekauft und sie 10 Minuten später zurück geben wollen, (die Ohrringe, nicht die Freundin) und da haben sie schon Zicken gemacht. Ausnahmsweise ging`s dann aber, nachdem 3 Eide geleistet wurden, dass die Dinger nicht mal geöffnet, geschweige denn getragen wurden... :D

Viel Spaß beim Aussuchen. Ich wollt, ich könnte Mäuschen spielen. ^_^
Bazillus09


Hat alles derbe gut hingehauen mit der Kurzen und den Ohrringen, euer Daumendrücken hat also geholfen. :wub: :wub: :wub: Hab sie nach dem Frühstück abgeholt, und die Kurze sah wieder aus wien Model für Kindermode. :lol:

Mehr als sonst hat mich auch keiner angeglotzt, als ich mit ihr in nen kleinen Schmuckladen rein bin. :lol: Und die Kurze war sowas von selbständig. An der Tür war n Stau, hab ihr gesagt, sie soll schon mal rein und sich umgucken. Hat sie auch gemacht, sie ist direkt zu ner Verkäuferin hin, sagt gut erzogen guten Tag und dann "Kalle schenkt mir heute Ohrringe!"
Die und noch ne andere Verkäuferin waren hin und weg von der Kleinen und haben gesagt, sie holen gleich welche, wie sollen die denn aussehen? Die Kurze nicht auf den Mund gefallen "schöne und hinten mit ner Nadel dran!"

Da war ich dann auch endlich drin und hab den Mädels da erzählt, dass sie sich n Paar Stecker aussuchen darf, ob die was an Kinderschmuck da haben. Ging sowas von schnell, die Kurze hat sich zwar alles genau angeguckt, aber schon beim zweiten Paar war die total aufgeregt. Anprobieren ging auch. Die meinten die werden hinterher in ner Lösung gereinigt, hab den Namen vergessen, aber ist was mit Alkohol drin. War bei der Kurzen aber nicht nötig, weil die genau die haben wollte. Goldene mit Marienkäfern. :lol:

Während die eingepackt wurde bin ich umarmt und abgeknutscht worden von ihr, sie meinte ich bin ja sooooooooooooooo lieb und später heiratet sie mich mal. :lol: :lol: :lol: Dazwischen laberte die Kleine ununterbrochen, vorher hat sie nur die vom Stechen gehabt und die sind nicht so schön, und wenn das Baby kommt zieht sie die an, bald kriegt sie nen Bruder oder ne Schwester, ne Schwester ist ihr aber lieber, nen Bruder hat sie schon und und und. rofl rofl rofl Die Verkäuferinnen hatten ne hammermäßige Freude an ihr.

Beim Überreichen des Kästchens in ner kleinen Tüte hat sie noch nen Lolli gekriegt, den sie mir sofort gegeben hat. Die Kurze: "Den kriegt Kalle, wenn Kalle keine Lollis mehr hat, muss der sich Ziretten rofl in den Mund stecken, das stinkt so!" Die Verkäuferinnen haben ihr dann noch zwei gegeben, einen für sie und einen für den Bruder, fand ich sowas von nett.

Hinterher sind wir dann noch n paar Sachen besorgen gegangen, vor allem Möhren und Leckerbissen für Fleischfresser, sie wollte noch zu meinen Eltern und den Tieren. Nach dem Einkaufen haben wir ne Pizza zusammen gefuttert, ne Kugel Eis passte auch noch rein, und direkt danach zu meinen Eltern, Hunde, Katzen und Kaninchen füttern und die Ohrringe vorführen. :lol:

Richtig Spaß hat die Kurze aber hier in meiner Hütte gekriegt, als sie die Kids mal für sich alleine hatte und die mit ihr gespielt haben. Mit denen hat sie sich stundenlang beschäftigt, die Kids kannten die Kurze ja und haben totales Vertrauen zu ihr, ist ja selber noch ne Kurze. rofl

Joooooooooooo, war n schöner Tag, nächste Woche darf sich der Bruder aussuchen, was wir zusammen machen. Die Kurze ist wieder bei ihren Eltern, die Kids pennen auf der Fensterbank und gönn mir auch ne Pause, bevor ich mich wieder ins Nachtleben stürz. :D


Siehste Kalle,
wußt ich doch, dass es auch den Verkäuferinnen Spaß macht.
Irgendwie hab ich jetzt so ein Bild vor Augen, wie du stolz wie Oskar mit der Kurzen losgezogen bist.
Da habt ihr zwei ja einen richtig tollen Tag gehabt.
Glaub mir, daran wird sich die Kleine ihr Leben lang erinnern.
:blumen: :blumen: :blumen:

Bearbeitet von Die Außerirdische am 03.06.2006 21:01:36


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 08:35:37


was am meißten spaß macht ist das ich glaube herauslesen zu können wie sehr es dir spaß gemacht hat.... war ja ein richtig schöner tag.... und die kleine ist sicher superglücklich mit den ohrringen und vor allem mit dem schönen tag mit dir....


Krieg gleich selber Lust, Ohrringe zu kaufen. Gott sei Dank sind die Läden zu... :lol:




Kostenloser Newsletter