Aufdruck abbuegeln?!


moin,

hab mir von einiger zeit ein T-Shirt gekauft und mehr oder weniger erst nach dem Kauf festgestellt, dass auf der Rueckseite gross "Mitch" aufgedruckt ist. War mir eigentlich egal, aber nachdem einige Leute jetzt angefangen haben, mich mit Mitch anzureden, hoert der spass auf... (-;
Das Mitch (einfacher Aufdruck) muss also weg. Mit nem Messer abzukratzen habe ich versucht, macht allerdings eher loecher.
Hatte gedacht, dass das vielleicht mit Buegeleisen abgeht.....
Hat da irgendwer Erfahrung, damit ich mir nicht mein Shirt und/oder Buegeleisen versaue?

danke im Voraus

malte


also wenn du mit dem Bügeleisen direkt auf den Aufdruck gehst, geht der ab, aber dann hast du den Mist am Bügeleisen und da geht das zeug super schlecht bis gar nicht wieder ab. wenn du allerdings ein Tuch dazwischen legst, dann bleibt der schriftzug auf dem T-shirt. vielleicht klappt es ja mit Löschpapier, so wie man auch Kerzenwachs rausbügelt??

Ich habe keine Idee. sorry.

entweder das T-shirt nur noch unterm Hemd/Pullover anziehen oder verschenken und ein neues ohne Aufdruck kaufen. oder du sagst deinen Leuten, das du nicht "mitch" heißt und auch nicht so angeredet werden willst und ziehst es weiterhin an.


Ich weiß ja nicht, wieviel Dir das Shirt wert ist, aber bügel doch einfach noch den :P Smily darunter oder lass Dir in so einer Bude, die T-shirts bedrucken, noch was nach Deiner Vorstellung darunter cshreiben.

Tante Edith sagt, dass unter den Tips da was zu steht.

Bearbeitet von BetaAngel am 24.05.2006 16:28:06


Oder vielleicht irgendetwas anderes drueberdrucken lassen. Man koennte evtl. auch einen Jeansfetzen nehmen und den mit der Naehmaschine draufnaehen. Die Raender sollten schoen ausgefranzt sein. Habe mir gerade fuer 16 £ so ein T-Shirt gekauft.



Kostenloser Newsletter