Gummibaender im Trockner, und nun sind sie weg - aber wohin??


Mein Sohn wollte neulich Gummibaender fuer den groessten Gummibandball der Welt sammeln und hat sich so einige in seine Hosentasche gestopft. LEIDER habe ich das nicht gemerkt (ich weiss, keine gute Idee NICHT die Hosentaschen von einem 8-jaehrigen zu checken, bevor man waescht :huh: ). Jedenfalls habe ich sie schoen mitgewaschen und auch noch im Trockner getrocknet. Beim Entleeren des Trockners haben sie sich im Fusselsieb gefangen. Einige habe ich rausfischen koennen. Ein paar sind durchgefallen. Aber wohin?? Und macht das was, dass sie nun irgendwo liegen??


Sie könnten schmilzen.

Also, da hilft nur, den Trockner auseinander zu nehmen und die Luftkanäle zu reinigen!

Wenn es ein Ablufttrockner ist, dann Schlauch ab und in den hinteren Luftkanal greifen, da kannste die mir viel Glück finden!


Oooch neee ne'?? Meinst Du wirklich ... Da habe ich ja nun Lust drauf. :blink:


Zitat (Mikro @ 01.06.2006 - 12:30:51)
Oooch neee ne'?? Meinst Du wirklich ... Da habe ich ja nun Lust drauf. :blink:

Ja, immernoch besser, als das die Scheiße schmilzt und du dir nen anderen Trockner kaufen musst!

Hast ja recht Miele.


Zitat (Mikro @ 01.06.2006 - 20:48:48)
Hast ja recht Miele.

Siehst Du! :blumen:

Und so lernt man au, was passiert, wenn man die Taschen nicht leer macht (obwohl ich das auch nie mache :pfeifen: )


Kostenloser Newsletter