Neun tote Babys: Mildes Urteil für Mutter? ...bin sprachlos


Neun tote Babys: Mildes Urteil für Mutter?
Wenn du jemand tötest-nie als Einzeltat, dann kommst du besser davon. :o

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/19/0,3...3939891,00.html


Egal, wie mild das Urteil ist, der Krebs holt sie sich.

Sie hat einen IQ von 120 und war doch zu blöd um zu verhüten.


Zitat (Ingeborg @ 01.06.2006 - 07:50:21)
Egal, wie mild das Urteil ist, der Krebs holt sie sich.

Sie hat einen IQ von 120 und war doch zu blöd um zu verhüten.

Was soll das mit de mKrebs???

Und überhaupt, was hat der IQ mit Verhütung zu tun???


Wir stecken alle nicht in diesem Fall drin, kennen die Beweggründe nicht etc...

Daß diese Frau bestraft werden muß, ist klar und richtig, aber diese Stammtischparolen sind ja wohl....


Fakt ist, daß es in diesem Fall offene, ungeklärte Fragen gibt, die nicht zu einem eindeutigen Tatbestand führen können...

Was für Stammtischparolen? :wacko:

Sie hat einen gemessen IQ von 120, sie hat mind. 9 Kinder umgebracht und sie hat Krebs.


Zitat (Ingeborg @ 01.06.2006 - 11:21:28)
Was für Stammtischparolen? :wacko:

Sie hat einen gemessen IQ von 120, sie hat mind. 9 Kinder umgebracht und sie hat Krebs.

Und jetzt frage ich mich, wie man die drei Fakten in Verbindung bringen kann, was der normale IQ damit zu tun hat, daß sie zu blöd ist zu verhüten und ihre Babies umbringt...Und was spielt der Krebs für eine Rolle in diesem Fall....

Das sind für mich alles Dinge, die ich nur in einer BILD-Schlagzeile lesen kann

Mellly: Guck nochmal nach, wer den Beitrag geshrieben hat, und du wunderst dich über nix mehr, drüber nachdenken wirst du dann vielleicht auch nicht mehr. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 01.06.2006 - 12:34:15)
Mellly: Guck nochmal nach, wer den Beitrag geshrieben hat, und du wunderst dich über nix mehr, drüber nachdenken wirst du dann vielleicht auch nicht mehr. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Hehe, ich weiß....Konnte mir aber meine Fragen nicht verkneifen... :D

Zitat (Ingeborg @ 01.06.2006 - 11:21:28)
Was für Stammtischparolen? :wacko:

Sie hat einen gemessen IQ von 120, sie hat mind. 9 Kinder umgebracht und sie hat Krebs.

Sage mal woher hast du dein Wissen . ? Ist das deine beste Freundin ?



Und deine dämlichen Äusserungen ( der Krebs holt sie sich) ist in einem Forum mehr als beschi......-

Hast du mal dran gedacht wieviele Menschen in diesem Forum vom Krebs selbst betroffen sind .




Ab und zu mal das Hirn einschalten bevor man was schreibt ist auch sinnvoll.

Zitat (Ela @ 01.06.2006 - 15:45:57)





Ab und zu mal das Hirn einschalten bevor man was schreibt ist auch sinnvoll.

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Danke Ela! :applaus: :applaus:

Ich hab nen Puls von 150 - solche Aussagen, von Leuten, die nicht wissen, wie das ist, wenn man Krebs hat...

Das geht gar nicht!

:nene: :nene: :nene: :nene:

MINI77


So ist es in unserem Land:

Die armen Täter, wer fragt den nach den Opfern (hier 9 an der Zahl)?
Stellt euch mal vor jemand tötet euer Baby...

Bearbeitet von Sparfuchs am 01.06.2006 15:56:32


Der Krebs holt sie sich .........gut das ich mich beherschen kann !!! :angry:


Ich will um Himmelswillen nicht die Täterin in Schutz nehmen !!!!!!!!! Aber so Aussagen wie der Krebs wird sie schon holen -nee da platzt mir der Kragen !!


Meine erste Reaktion, als ich von dem Urteil im Radio gehört hab :" 15 Jahre? Das darf doch nicht wahr sein! " In meinen Augen ist das Urteil auch auf jeden Fall zu gering ausgefallen, aber die Aussagen, die hier zum Teil gemacht werden sind ja wohl echt unterste Schublade!! :labern: :labern: :labern:

Entweder "Schweigen und denken" oder das Hirn mal aktivieren, bevor man solche Aussagen macht!

.........der Krebs wird sie holen........ :wallbash: , ich hab voll den Hals, wie kann ein "normaler" Mensch sowas sagen (bzw. schreiben) :nene:


Leute regt euch nicht auf ihr wißt wer es geschrieben hat, schaut auf ihr Avater, ein junges, d.... Girlie und genau so präsentiert sie sich hier, rechthaberisch und besserwisserisch, von dem aus lasst es.


Ja ,Alf da hast du recht !!!!!!!!! -aber ich musste mich trotzdem aufregen :angry: :angry: :angry:


Zitat (grizzabella @ 01.06.2006 - 16:11:47)
Leute regt euch nicht auf ihr wißt wer es geschrieben hat, schaut auf ihr Avater, ein junges, d.... Girlie und genau so präsentiert sie sich hier, rechthaberisch und besserwisserisch, von dem aus lasst es.

Eigentlich hast du recht, und ich hab noch nie auf ihren Kram reagiert, heute zum ersten Mal ganz direkt. Aber mir platz echt der Kragen, wenn ich so einen :zensiert: lese!!

Bin schon wieder ganz ruhig 21........22.....23..........24 :pfeifen:

Hier mal eine Neulings-Meinung dazu, also von jemandem der eure Hintergrund-Geschichten nicht kennt!



Mit der Krebs-Aussage wollte diese Ingeborg offensichtlich zum Ausdruck bringen das die Dauer der Haft im Prinzip unbedeutend ist, das die Täterin auf keinen Fall mehr in Freiheit leben wird.
Man kann über Geschmack streiten, oder die Art von Aussagen unterschiedlich bewerten, aber man sollte schon auf dem Teppich bleiben.
Mit der Verhütungsaussage wollte sie offensichtlich ausdrücken, dass man von jemanden mit Verstand (und Herz?!) vielleicht ein gewisses Maß an Aufklärung (und damit Verhütung und damit NichtSchwangerschaft und damit keine Tötung von Babies!!!) erwarten kann.
Ich finde diese Aussagen absolut klar und keinesfalls polarisierend.

Was läuft hier?

Sind hier nur bestimmte Meinungen gestattet? Oder dürfen nur bestimmte Personen schreiben?
Ich finde diese Art wie hier auch einfach(st)e Fragen oder Bemerkungen unverzüglich bewertet werden mehr als befremdlich!

Für den Neuling sehr befremdlich!

Gruß,
Hannes


Zitat (jojomama @ 01.06.2006 - 16:14:52)
Zitat (grizzabella @ 01.06.2006 - 16:11:47)
Leute regt euch nicht auf ihr wißt wer es geschrieben hat, schaut auf ihr Avater, ein junges, d.... Girlie und genau so präsentiert sie sich hier, rechthaberisch und besserwisserisch, von dem aus lasst es.

Eigentlich hast du recht, und ich hab noch nie auf ihren Kram reagiert, heute zum ersten Mal ganz direkt. Aber mir platz echt der Kragen, wenn ich so einen :zensiert: lese!!

Bin schon wieder ganz ruhig 21........22.....23..........24 :pfeifen:

:blumen: rofl Ich weiß wie es dir geht schau bei Gehfrei, da ist mir auch der Gaul durch, da hat mich ein guter Forumsfreund auch beruhigt, es lohnt sich nicht.

ABER allein schon das Girlie Bild macht mich scheckig :wallbash: :wallbash:

Ja, muss man denn so durch ein Forum mutieren und noch von anderen IQ schreiben . Ich möchte mal wissen wie hoch Ingeborgs IQ ist :pfeifen:


Zitat (Hannes @ 01.06.2006 - 16:19:03)
Hier mal eine Neulings-Meinung dazu, also von jemandem der eure Hintergrund-Geschichten nicht kennt!



Mit der Krebs-Aussage wollte diese Ingeborg offensichtlich zum Ausdruck bringen das die Dauer der Haft im Prinzip unbedeutend ist, das die Täterin auf keinen Fall mehr in Freiheit leben wird.
Man kann über Geschmack streiten, oder die Art von Aussagen unterschiedlich bewerten, aber man sollte schon auf dem Teppich bleiben.
Mit der Verhütungsaussage wollte sie offensichtlich ausdrücken, dass man von jemanden mit Verstand (und Herz?!) vielleicht ein gewisses Maß an Aufklärung (und damit Verhütung und damit NichtSchwangerschaft und damit keine Tötung von Babies!!!) erwarten kann.
Ich finde diese Aussagen absolut klar und keinesfalls polarisierend.

Was läuft hier?

Sind hier nur bestimmte Meinungen gestattet? Oder dürfen nur bestimmte Personen schreiben?
Ich finde diese Art wie hier auch einfach(st)e Fragen oder Bemerkungen unverzüglich bewertet werden mehr als befremdlich!

Für den Neuling sehr befremdlich!

Gruß,
Hannes

Hier ist es wie im Real, manche Leute gehen einem auf den Keks.

Das ist dann auch nur eine Meinung es wird ja nicht zensiert ;)

Zitat (grizzabella @ 01.06.2006 - 16:20:28)



ABER allein schon das Girlie Bild macht mich scheckig :wallbash: :wallbash:

Das kann ich nachvollziehen rofl

Zitat (grizzabella @ 01.06.2006 - 16:22:54)




Sind hier nur bestimmte Meinungen gestattet? Oder dürfen nur bestimmte Personen schreiben?
Ich finde diese Art wie hier auch einfach(st)e Fragen oder Bemerkungen unverzüglich bewertet werden mehr als befremdlich!

Für den Neuling sehr befremdlich!

Gruß,
Hannes [/QUOTE]
Hier ist es wie im Real, manche Leute gehen einem auf den Keks.

Das ist dann auch nur eine Meinung es wird ja nicht zensiert ;)

Nein , hier sind alle Meinungen erlaubt . Man nennt sowas auch Forum :wacko:

Und das sind unsere Reaktionen auf solche Meinungen . Auch das ist erlaubt .

Sowas nennt man dann Meinungsaustausch :pfeifen:

Zitat (Hannes @ 01.06.2006 - 16:19:03)
Hier mal eine Neulings-Meinung dazu, also von jemandem der eure Hintergrund-Geschichten nicht kennt!



Mit der Krebs-Aussage wollte diese Ingeborg offensichtlich zum Ausdruck bringen das die Dauer der Haft im Prinzip unbedeutend ist, das die Täterin auf keinen Fall mehr in Freiheit leben wird.
Man kann über Geschmack streiten, oder die Art von Aussagen unterschiedlich bewerten, aber man sollte schon auf dem Teppich bleiben.
Mit der Verhütungsaussage wollte sie offensichtlich ausdrücken, dass man von jemanden mit Verstand (und Herz?!) vielleicht ein gewisses Maß an Aufklärung (und damit Verhütung und damit NichtSchwangerschaft und damit keine Tötung von Babies!!!) erwarten kann.
Ich finde diese Aussagen absolut klar und keinesfalls polarisierend.

Was läuft hier?

Sind hier nur bestimmte Meinungen gestattet? Oder dürfen nur bestimmte Personen schreiben?
Ich finde diese Art wie hier auch einfach(st)e Fragen oder Bemerkungen unverzüglich bewertet werden mehr als befremdlich!

Für den Neuling sehr befremdlich!

Gruß,
Hannes

Es gibt eben Leute, gegen die hat man Antipathien und weiß nicht warum (obwohl in diesem Fall weiß ich warum :pfeifen: ).

So ist das halt im Leben, und natürlich darf hier jeder seine Meinung sagen nur manchmal ists halt so "wie man in den Wald reinruft.............." ,du kennst das sicher! Ich hab wirklich schon viele dieser Kommentare gelesen, ohne jemals drauf regiert zu haben, aber heute bin ich auf Krawall gebürstet :D und da kann ich nun mal nicht tatenlos zusehen, wie so unüberlegt über ein Thema wie Krebs geschrieben wird!!

Aber eigentlich sind hier alle ganz nett :rolleyes:

Hat die deutsche justiz eigentlich schonmal wat von 'ner lebenslaenglichen psychatrischen Haftanstalt jehoert. ick sage da nur Andrea Yates...die wurde lebenslaenglich einjeschlossen, und die hat "nur" 5 ihrer Kinder umjebracht. Also manchmal verstehe ick net wie dat bei euch D-land so ablaeuft---15 Jahre unglaublich!!!!

:kotz:
Euer Cutiepie!!!


Darauf hab ich jetzt nur gewartet!!Hätte man wetten sollen!! :pfeifen:


Zitat (Cutiepie @ 01.06.2006 - 16:37:15)
Hat die deutsche justiz eigentlich schonmal wat von 'ner lebenslaenglichen psychatrischen Haftanstalt jehoert. ick sage da nur Andrea Yates...die wurde lebenslaenglich einjeschlossen, und die hat "nur" 5 ihrer Kinder umjebracht. Also manchmal verstehe ick net wie dat bei euch D-land so ablaeuft---15 Jahre unglaublich!!!!

:kotz:
Euer Cutiepie!!!

Was erwartest du von einem Rechtssystem, in dem das Hab und gut immer noch wichtiger ist wie Menschenleben?

Zitat (Hannes @ 01.06.2006 - 16:19:03)
Hier mal eine Neulings-Meinung dazu, also von jemandem der eure Hintergrund-Geschichten nicht kennt!



Mit der Krebs-Aussage wollte diese Ingeborg offensichtlich zum Ausdruck bringen das die Dauer der Haft im Prinzip unbedeutend ist, das die Täterin auf keinen Fall mehr in Freiheit leben wird.
Man kann über Geschmack streiten, oder die Art von Aussagen unterschiedlich bewerten, aber man sollte schon auf dem Teppich bleiben.
Mit der Verhütungsaussage wollte sie offensichtlich ausdrücken, dass man von jemanden mit Verstand (und Herz?!) vielleicht ein gewisses Maß an Aufklärung (und damit Verhütung und damit NichtSchwangerschaft und damit keine Tötung von Babies!!!) erwarten kann.
Ich finde diese Aussagen absolut klar und keinesfalls polarisierend.

Was läuft hier?

Sind hier nur bestimmte Meinungen gestattet? Oder dürfen nur bestimmte Personen schreiben?
Ich finde diese Art wie hier auch einfach(st)e Fragen oder Bemerkungen unverzüglich bewertet werden mehr als befremdlich!

Für den Neuling sehr befremdlich!

Gruß,
Hannes



Das ist ja beruhigend, dass es auch Menschen gibt,

die es so verstehen, wie ich es gemeint hatte. :blumen:

Und heute morgen war noch gar nicht klar, dass sie 15 Jahre bekommt.

Was das mit Krebs im Allgemeinen zu tun haben könnte, verstehe ich nicht.

Zum Thema: Eindeutig ein (auch für mich persönlich) zu mildes Urteil nach dem allgemeinen Rechtsbefinden der Bevölkerung. Aber so ist nun mal das Rechtssystem und da muss (leider) jeder Richter nach Recht sprechen.

Zum OT:
Ihr begebt euch schon wieder auf das Niveau: Jeder muss noch mal in die Kerbe hauen, die einer schon klar gestellt hat! Wozu? Weil se nen doofen Spruch abgelassen hat? (Kann man auch ignorieren, da muss nicht jedes noch nen Nachschlag geben, nur weil es grad so schön ist!)
Selbst wenn es ein "Girlie" ist, müsst ihr nicht noch stetig drauf rumhacken - somit stellt ihr euch doch nicht wirklich gut da. Zumindest nicht in meinen Augen. Schliesse mich hannes Aussage an.


Asche auf unser Haupt rofl rofl rofl


Hoi Leutchen b.z.w. Lobo,
Du scheinst mir sympathisch zu sein, koennteste Dich nicht mal oefters im Forum melden?! :wub:
"nen Juuten wuensche ick euch noch,
euer Cutiepie!!!


15 Jahre sind meiner persöhnlichen Meinung auch zu wenig, zumal sie sich gar nicht zur Sache äuserte (wahrscheinlich vom Anwalt empfohlen). Und bei guter Haltung kommt sie schon einige Jahre früher raus. Mir tun einfach die Kinder leid- wenn sie die Kinder nicht wollen, kann man sie zur Adoption abgeben.


Zitat (Sparfuchs @ 01.06.2006 - 20:54:42)
15 Jahre sind meiner persöhnlichen Meinung auch zu wenig, zumal sie sich gar nicht zur Sache äuserte (wahrscheinlich vom Anwalt empfohlen). Und bei guter Haltung kommt sie schon einige Jahre früher raus. Mir tun einfach die Kinder leid- wenn sie die Kinder nicht wollen, kann man sie zur Adoption abgeben.

Sehe ich auch so. Es gibt so viele Leute, die sich ein Kind wünschen, und diese Person schmeißt sie einfach weg. da könnt ich echt :kotz:
@ Ingeborg: fand den Spruch mit dem Krebs auch sehr unpassend!!!!!!

Zitat (curly72 @ 01.06.2006 - 23:36:53)
@ Ingeborg: fand den Spruch mit dem Krebs auch sehr unpassend!!!!!!

Dem schliese ich mich allerdings an.

http://www.faz.net/s/Rub77CAECAE94D7431F9E...n~Sspezial.html

Bearbeitet von Sparfuchs am 02.06.2006 07:38:42

Gestern habe ich irgendwo mitbekommen, dass ihr Rechtsanwalt das Urteil vom Bundesgerichtshof überprüfen lassen will, da er der Meinung ist dass die Tötung nur in einem Fall zu beweisen ist, weil ....... es der Staatsanwaltschaft nicht gelungen ist zu beweisen dass die Babys lebend geboren wurden
Da bekomm ich einen dicken Hals wenn ich dass hör, er will 3,5 Jahre wegen minderschwerem Totschlag.
Bei mir kommt da echt der Wunsch nach richtigen Gefängnisse, ohne Luxus oder sonstigem, haben solche Menschen noch recht auf menschenwürdige Unterkunft die der Steuerzahler ermöglicht???
Ich weiß dass es nicht möglich ist, ich würde aber echt dafür plädieren dass die Verbrecher die anderen Menschen so ein Leid zufügen, Mord, Vergewaltigung, Kinderschänder, vorsätzliche Körperverletzung usw. , nicht in unserem modernen Strafvollzug kommen, sondern in eine Art des amerkinischen Kettensträfling, da sollen sie Strassenbau und sonstiges machen, ohne dass sie Bezahlung noch dafür bekommen.

:wallbash: :wallbash: :wallbash:


Tja, das ist eben die Aufgabe der Verteidigung. Ich möchte kein Rechtsanwalt sein.



Kostenloser Newsletter