Frage an Amerikaner: Sommer/Winterreifen in USA?


Hallo Ihr amerikanischen Chatfreunde,
ich arbeite hier in einem amerikanischen Konzern in Deutschland und unter Kollegen kam jetzt hier die Frage auf, ob es in Amerika für Autos auch Sommer- und Winterreifen gibt, oder ist das dort nicht üblich?
Hintergrund ist, dass alle Mitarbeiter über die Firma versichert sind und aus diesem Grund auch privat keine Risikosportarten ausüben dürfen, dazu angehalten werden, Brandmelder in ihren Wohnungen zu installieren usw.
Nur zum Thema Bereifung haben wir noch nix gehört und haben uns gefragt, ob es das in USA nicht gibt??

Gruß

Beta


Winterreifen in Amerika habe ich noch nicht gebraucht, da ich bishher nur bei meiner Fledermaus und Batman im Winter in Florida war, aber Amerika ist ja so groß, daß du mit Sicherheit Winterreifen benutzen mußt. In den Nordstaaten sind sie auf alle Fälle erforderlich. Noch nie Fernsehen geguckt?
Wahrscheinlich wirst Du in vielen Staaten auch mit Winterreifen nicht weiterkommen.
Es grüßt Mutti Fledermaus.


Logisch habe ich auch schon mal Fernseh geguckt, aber da sehe ich doch nicht, ob Winterreifen auf den Autos sind :lol: :lol: :lol:
War mir halt nur nicht sicher, ob es in Amiland nicht gleich von Sommerreifen auf Schneeketten geht (in den Nordstaaten gibt es - glaube ich - nicht so eine Übergangszeit wie hier, oder?)

Unwissende Grüße und vielen Dank

Beta


Mit Schneeketten wirst Du wohl nicht weiter kommen. Es kommt wohl immer darauf an, wo Du hin möchtest. Im Winter in Wvoming auf jeden Fall. B)


Zitat (Mutti Fledermaus @ 22.02.2005 - 15:12:50)
Mit Schneeketten wirst Du wohl nicht weiter kommen. Es kommt wohl immer darauf an, wo Du hin möchtest. Im Winter in Wvoming auf jeden Fall. B)

Das ist korrekt ...Mutti!!!

Fledermaus Toechterchen :rolleyes:

Zitat (BetaAngel @ 22.02.2005 - 09:57:19)
Hallo Ihr amerikanischen Chatfreunde,
ich arbeite hier in einem amerikanischen Konzern in Deutschland und unter Kollegen kam jetzt hier die Frage auf, ob es in Amerika für Autos auch Sommer- und Winterreifen gibt, oder ist das dort nicht üblich?
Hintergrund ist, dass alle Mitarbeiter über die Firma versichert sind und aus diesem Grund auch privat keine Risikosportarten ausüben dürfen, dazu angehalten werden, Brandmelder in ihren Wohnungen zu installieren usw.
Nur zum Thema Bereifung haben wir noch nix gehört und haben uns gefragt, ob es das in USA nicht gibt??

Gruß

Beta

Also dazu kann ich aus eigener Vor-Ort-Erfahrung sagen: JA es gibt Sommer-, Winter und Ganzjahresreifen.
Hier in Colorado ist das auch nötig im Winter. Es schneit ganz gerne mal. :)

Gruß,

Püppi

Lebst Du auch drüben - auf der anderen Seite des großen Teichs????

Dann haben wir hier ja schon drei "Amis...." B)


Hier in Colorado brauchst du zumindest gute Reifen und einen Satz Schneeketten, eine Schaufel, Decken und fuer alle Faelle etwas Wasser und ein paar Muesliriegel im Kofferraum. Sobald 30+cm auf der Strasse liegen ist es schon sehr schwierig mit einem normalen Auto ueberhaupt noch durchzukommen (sitzt auf). Da helfen dann auch Winterreifen nix mehr. Die gibt es hier natuerlich auch und sind bei Heckantrieb bereits ab 1cm Schnee sehr empfehlendswert.

Deshalb sind auch SUVs mit Allwheeldrive hier so beliebt. Fast alle Maedels fahren hier einen Jeep.

In der Frontrange brauchst du normalerweise keine Winterreifen. Aber in den Bergen. Dort kann noch im Juni Schnee fallen oder bereits wieder im August.

Gruss,
Frontranger ;)


Zitat (Püppi @ 23.02.2005 - 10:53:19)
Zitat (BetaAngel @ 22.02.2005 - 09:57:19)
Hallo Ihr amerikanischen Chatfreunde,
ich arbeite hier in einem amerikanischen Konzern in Deutschland und unter Kollegen kam jetzt hier die Frage auf, ob es in Amerika für Autos auch Sommer- und Winterreifen gibt, oder ist das dort nicht üblich?
Hintergrund ist, dass alle Mitarbeiter über die Firma versichert sind und aus diesem Grund auch privat keine Risikosportarten ausüben dürfen, dazu angehalten werden, Brandmelder in ihren Wohnungen zu installieren usw.
Nur zum Thema Bereifung haben wir noch nix gehört und haben uns gefragt, ob es das in USA nicht gibt??

Gruß

Beta

Also dazu kann ich aus eigener Vor-Ort-Erfahrung sagen: JA es gibt Sommer-, Winter und Ganzjahresreifen.
Hier in Colorado ist das auch nötig im Winter. Es schneit ganz gerne mal. :)

Gruß,

Püppi

Wie Pueppi, du bist auch hier in Colorado, bei einem amerikanischen Konzern, hihi. Ich glaub ich hab ein Dejavu. Kann nicht mein Konzern sein, alldiweil ich Risikosportarten ausueben darf und auch tue. :D :D :D

Frontranger

Zitat (Frontranger @ 25.02.2005 - 02:02:59)
Hier in Colorado brauchst du zumindest gute Reifen und einen Satz Schneeketten, eine Schaufel, Decken und fuer alle Faelle etwas Wasser und ein paar Muesliriegel im Kofferraum. Sobald 30+cm auf der Strasse liegen ist es schon sehr schwierig mit einem normalen Auto ueberhaupt noch durchzukommen (sitzt auf). Da helfen dann auch Winterreifen nix mehr. Die gibt es hier natuerlich auch und sind bei Heckantrieb bereits ab 1cm Schnee sehr empfehlendswert.

Deshalb sind auch SUVs mit Allwheeldrive hier so beliebt. Fast alle Maedels fahren hier einen Jeep.

In der Frontrange brauchst du normalerweise keine Winterreifen. Aber in den Bergen. Dort kann noch im Juni Schnee fallen oder bereits wieder im August.

Gruss,
Frontranger ;)

War Mitte Mai (ich glaube) 2001 in Colorado. Da war ich auf nem Campingplatz naehe Colorado Springs (Garden of the Gods) Wir sind hoch auf den Pikes Pike bei strahlendem Sonnenschein. Aber als wir wieder runterkamen waren wir im dicksten Schneesturm. :huh: Wir waren gerade noch rechtzeitig um das Zelt besser zu verankern.... B)
Ja, ja. Der Schnee in Colorado.

War aber viel Spass

Fledermaus

Da gibt's einen Spruch: If you don't like the weather in Colorado, then wait 5 minutes. Ihr hattet Glueck, dass der Schneesturm nicht auf dem auf dem Pikes Peak (4303m) tobte. :rolleyes:


Zitat (Frontranger @ 25.02.2005 - 02:55:03)
Da gibt's einen Spruch: If you don't like the weather in Colorado, then wait 5 minutes. Ihr hattet Glueck, dass der Schneesturm nicht auf dem auf dem Pikes Peak (4303m) tobte. :rolleyes:

Ich denke, da hasste sooooo Recht. Es fing an auf dem Weg mit der Zahnradbahn nach unten. Ca. auf halber Strecke.

Fledermaus

Zitat (fledermaus @ 25.02.2005 - 03:09:22)
Zitat (Frontranger @ 25.02.2005 - 02:55:03)
Da gibt's einen Spruch: If you don't like the weather in Colorado, then wait 5 minutes. Ihr hattet Glueck, dass der Schneesturm nicht auf dem auf dem Pikes Peak (4303m) tobte.  :rolleyes:

Ich denke, da hasste sooooo Recht. Es fing an auf dem Weg mit der Zahnradbahn nach unten. Ca. auf halber Strecke.

Fledermaus

Vielleicht war Zahnradbahn verkehrt ausgedrueckt. Pike's Peak Railway (the world's highest cog railroad

FM


Kostenloser Newsletter