Alle Jahre wieder... Tipps gegen den fiesen Sonnenbrand?!


... hole ich ihn mir. Einen dicken, fetten Sonnenbrand. Es gibt Dinge, bei denen man einfach nicht dazulernt. Habe mich zwar eingecremt, aber die Sonne dennoch unterschätzt - und erste Rötungen völlig übersehen.

Nun suche ich nach Tipps zum schnellen Heilen. Welche kennt Ihr da?

Quark und Joghurt kühlen schön - aber den ganzen Abend mit Quark / Joghurt eingeschmiert im Zimmer zu hocken ist etwas lästig. Habe mich gerade mal mit Bepanthen eingeschmiert... werde danach nochmal eine kalte Dusche nehmen.

Was macht Ihr, wenn es Euch erwischt hat? Habt Ihr Geheimtipps? Was hat es mit dem Essig auf sich? Oder sollte ich mich heute Abend am Besten in den kühlen Keller setzen? :(


Olivenöl gemischt mit zitrone :pfeifen:

Mfg Francis B)


Zitat (Eifel (Rursee) @ 11.06.2006 - 18:20:35)
Olivenöl gemischt mit zitrone :pfeifen:

Mfg Francis B)

Dein Pfeifsmiley sieht mir nicht sehr vertrauenserweckend aus... :o

Bitte keine Zitrone oder Öl oder Quark etc!!!!!!!!!!

Am besten mit einem kühlenden Gel behandeln, Fenistil oder so...Bepanthen ist auch gut...

Kalt duschen und danach eine pflegende Creme, After Sun Lotion oder so...Keine zu fetthaltigen Cremes

Und dann bitte mit leichter Bekleidung also T-Shirt etc oder am besten gar nicht in die direkte Sonne!!!


Zitat (Alegria @ 11.06.2006 - 18:21:58)
Zitat (Eifel (Rursee) @ 11.06.2006 - 18:20:35)
Olivenöl gemischt mit zitrone :pfeifen:

Mfg Francis B)

Dein Pfeifsmiley sieht mir nicht sehr vertrauenserweckend aus... :o

Sorry das ist wirklich super :heul:

Mfg Francis B)

Frag doch die anderen die mehr und Länger erfahrung haben im Leben rofl rofl

Zitat (Mellly @ 11.06.2006 - 18:26:28)
Bitte keine Zitrone oder Öl oder Quark etc!!!!!!!!!!

Am besten mit einem kühlenden Gel behandeln, Fenistil oder so...Bepanthen ist auch gut...

Kalt duschen und danach eine pflegende Creme, After Sun Lotion oder so...Keine zu fetthaltigen Cremes

Und dann bitte mit leichter Bekleidung also T-Shirt etc oder am besten gar nicht in die direkte Sonne!!!

Quark ist auch nicht gut? Hatte ich als erstes draufgeschmiert... kühlte schön. Dann unter die Dusche und Bepanthen drauf. Jetzt warte ich, bis es eingezogen ist, creme mich mit After Sun Lotion ein... danach wollte ich nochmal kalt duschen und wieder die After Sun drauf.... ob das hilft?

In die Sonne gehe ich heute nicht mehr. Und gottseidank muss ich morgen arbeiten und auch nicht raus. :)

Hatte neulich auch einen fetten Sonenbrand, hab aber die Methode mit dem Joghurt genommen.....Habe mich eine ganze Woche damit rumgeschlagen und fast im fünf Minuten Takt eingecremt, weil die Haut echt vollkommen ausgetrocknet war. Ach ja, dann hatte ich außerdem noch so ne Kühlmaske gegen das schmerzene Gesicht.... :pfeifen:

Ich denke mit kühlen und cremen ist das nötigste getan, oder?

Ansonsten vielleicht einfach besser vorsorgen? :rolleyes:


Zitat (ladybird @ 11.06.2006 - 18:31:23)
Ansonsten vielleicht einfach besser vorsorgen? :rolleyes:

Hmmm, das denke ich mir jedes Jahr aufs Neue. :D

Aber ich bin ja scheinbar nicht die einzig "Dumme", die sich verbrennen lässt. :D Ich hoffe nur, das wird nicht allzu schlimm. Vielleicht nimmt die Röte ja bis morgen wein klitzekleines bißchen ab... *heul*

Aloe Protukte sind gut (Feuchtigkeit)

Oder:Hier!


Ich würde nicht so oft duschen...einmal reicht und dann lieber öfter das Gel auftragen...ode Bepanthen.

Quark soll man generell nicht nehmen bei Verbrennungen..Klar kühlt das im ersten Moment, weil die Temperatur viel niedriger ist, als die verbrannte Haut...In dem Moment kühlt alles, was kälter ist, als die Haut...Aber Quark macht es echt schlimmer, wahrscheinlich durch die Milchsäure oder so...Bei leichten Verbrennungen und Sonnenbränden schadet es sicher nicht...Würde aber trotzdem abraten...

Genauso wie Zitronensaft...Da ist Säure drin.Wer würde sich schon freiwillig Säure in eine Wunde kippen? Es kühlt auch nur wegen der Verdunstung aber die Säure schädigt die Haut weiter...


Zitat (Alegria @ 11.06.2006 - 18:32:33)
Vielleicht nimmt die Röte ja bis morgen wein klitzekleines bißchen ab... *heul*

Ich weiß ja nicht wie schlimm du es hast, aber ich hab mich wie gesagt ne ganze Woche damit rumgeschlagen....aber ich sah auch echt schlimm aus...war schon ganz verkrustet :(

Sorry...ich mach dir ja gar keinen Mut....Bei dir ist es morgen bestimmt schon viiiiel besser!!! :blumen: :blumen:

Zitat (Mellly @ 11.06.2006 - 18:33:58)
Aber Quark macht es echt schlimmer, wahrscheinlich durch die Milchsäure oder so...Bei leichten Verbrennungen und Sonnenbränden schadet es sicher nicht...Würde aber trotzdem abraten...


Du scheinst dich auszukennen.....vielleicht hat es bei mir darum so lange gedauert mit dem abheilen? :heul:

Zitat (ladybird @ 11.06.2006 - 18:34:43)
Zitat (Alegria @ 11.06.2006 - 18:32:33)
Vielleicht nimmt die Röte ja bis morgen wein klitzekleines bißchen ab... *heul*

Ich weiß ja nicht wie schlimm du es hast, aber ich hab mich wie gesagt ne ganze Woche damit rumgeschlagen....aber ich sah auch echt schlimm aus...war schon ganz verkrustet :(

Sorry...ich mach dir ja gar keinen Mut....Bei dir ist es morgen bestimmt schon viiiiel besser!!! :blumen: :blumen:

Naja. Ich weiß nicht... es war schonmal schlimmer. Aber das rot macht mir Angst. Ist nicht gerade wenig ... und ziemlich intensiv in der Farbe. :(

Werde mich also erstmal zu Tode cremen... immerhin scheine ich keinen Sonnenstich zu haben. Puh...

Zitat (ladybird @ 11.06.2006 - 18:37:26)
Zitat (Mellly @ 11.06.2006 - 18:33:58)
Aber Quark macht es echt schlimmer, wahrscheinlich durch die Milchsäure oder so...Bei leichten Verbrennungen und Sonnenbränden schadet es sicher nicht...Würde aber trotzdem abraten...


Du scheinst dich auszukennen.....vielleicht hat es bei mir darum so lange gedauert mit dem abheilen? :heul:

kann durchaus sein..

Naja, das hab ich mal ausm Erste-Hilfe-Kurs mitgenommen...

Gerade bei Verbrennungen sind ja die Leute sehr erfinderisch... :pfeifen:

Aber da helfen halt die meisten Hausmittelchen eben nicht..Aloe Vera kann man aber auch verwenden, am besten direkt vom Blatt...

Achso...Mehl bitte auch niemals auf die Verbrennung und Essig bitte auch nicht...Allerdings soll wohl essigsaure Tonerde helfen, aber das ist ja kein reiner Essig...

Johanniskrautöl! Aber nicht während dem Sonnenbaden benutzen! Hautverfärbungen! Johanniskrautöl wirkt beruhigend,heilt entzündete,trockene,rissige Haut.Regeneriert die Haut und aktiviert den Stofwechsel!

LG


bei lidl gibt es aloe vera gel, das kühlt auf jeden fall, habe es noch nicht bei sonnenbrand ausprobiert, würde es aber nehmen, wenn ich einen hätte.
+++
bei rossmann habe ich letzens ein panthenol spray entdeckt, sone dose wie fußspray oder haarspray, nur kleiner.
steht extra drauf, dass es dafür geeignet ist, spendet feuchtigkeit, ist als spray natürlicha uch super bei sonnenbrand, panthenol ja sowieso, keine parfüm- und farbstoffe...^^
soll jetzt keine werbung sein =)
habe es mir auch nicht wegen sonnenbrand gekauft.


Pantenolspray ist auch sehr gut.


War heute mal beim Hautarzt, als ich eh dran vorbeiging. Soll pro Tag erstmal 3 bis 4 Aspirin plus C nehmen und habe eine Salbe mit Cortisonzeugs verschrieben bekommen. Da steht, man soll höchstens 25 % der Körperoberfläche eincremen - aber das ist bei mir bestimmt mehr.
Ist das dann arg schlimm? Umbringen wird es mich ja wohl nicht sofort.... will es auch nur 2 Tage nehmen - wenn Besserung eintritt, greife ich lieber auf Apres Sun Lotion zurück.... :(


Da setzt man sich mal einen Tag statt vor den PC in die Sonne... und schwupps, seh ich aus wie mein Sternzeichen (das mit den Scheren^^).

Da soll nochmal einer sagen, in Finnland wärs immer kalt -_-


du hast ja schon viele tipps erhalten aber komisch ist, niemand hat dich darauf hingewiesen, dass zu intensive sonnenstrahlen auch hautkrebs auslösen können.
nicht jetzt aber eventuell später und gerade nach einem sonnenbrand. also sei vorsichtiger mit zu viel sonne. braun ist eh passé :lol: :lol:


Wollte ich auch gerade schreiben. Wer so leichtfertig mit seinem grössten Organ umgeht...naja, ich erspar mir jetzt die Standpauke, bringt ja nix.

Ich kann Dir aber sagen dass Hautkrebs irgendwie überhaupt nicht lustig ist und wenn Du Geduld mit dem Bräunen hättest, wäre es auf jeden Fall die bessere Variante statt mit Gewalt bei den ersten Sonnenstrahlen ins Freie zu rennen.

Denk einfach mal drüber nach ob das jedes Jahr sein muss...davon abgesehen finde ich es ziemlich befremdlich wenn Du das auch noch lustig findest dass Du Deine Gesundheit aufs Spiel setzt :blink:

Nehm's mir nicht übel aber ich habe Hautkrebs live miterlebt und das wünsche ich Dir echt nicht. Also reiss Dich zusammen und pass auf Deine Haut besser auf.

Murphy



Kostenloser Newsletter