T-Shirt hat durch Bügeln einen dunklen Fleck


Mein geliebtes, signiertes St.Pauli T-Shirt hat mitten in der Mitte einen Fleck :heul:

Ich habe das T-Shirt gebügelt, damit die Unterschriften sich nicht mehr rauswaschen (die wurden mit einem T-Shirt Painter gemacht). Leider habe ich eine Stelle zu lange gebügelt, und dort ist das T-Shirt nun leicht rötlich (sonst ist es natürlich braun ;) )
Beim Waschen ging der Fleck auch nicht weg.
Wahrscheinlich wird der Fleck für immer bleiben, oder habt ihr einen Tipp, wie ich das ändern könnte?
Ich werde das T-Shirt auch mit rötlichem Fleck direkt aufm Bauch natürlich weiterhin anziehen :D

PS: Dieser Hilferuf richtet sich natürlich auch an alle NICHT Pauli-Fans :P

Also, bitte liebe Retterin, Retter und Retterchen helft mir :rolleyes:

*Sweetie*


Alles ein wenig zu lang bügeln?


Hatte ich ja auch schon überlegt... Aber nachher wird das noch fleckiger :(

So schlimm is der Fleck ja auch nciht, aber vielleicht kennt ja doch jemand einen Trick


Dies war ein Fehlpost, der ausversehen ausgelöst wurde.
Da er nicht mehr gebraucht wird, bitte ich einen der zahlreichen Moderatoren diesen Post mit meinem Einverständnis, was ich hiermit geltend mache zu löschen.

Für die Unannehmlichkeiten, die hiermit entstanden sind möchte ich mich entschuldigen.




Mit freundlichen Grüßen


Miele Navitronic, 3431

Bearbeitet von Miele Navitronic am 23.06.2006 20:07:59


Siehste, deswegen lass ich mir meine Klamotten nich bemalen.
Schon gar nicht den geliebten Pauli Kapuzenpulli.

--

Tja zur Sache. Du hast wohl tatsächlich Pech gehabt und die Fasern versengt.

Entweder Du machst das jetzt überall, oder Du musst damit leben.

CU beim nächsten Heimspiel
;)



Kostenloser Newsletter