Jugoslawisches Rezept

 

Hallo, ich habe ein ganz tolles jugoslawisches Rezept für euch, es ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt superlecker (ist das Lieblingsessen meiner Tochter) :D

Ihr braucht dazu: 1 Hähnchen, Kartoffeln und Möhren (je nach Personenanzahl könnt ihr das am besten einschätzen) und längliche Auflaufform für den Backofen (wobei ich immer den Gänsebräter ohne Deckel genommen habe)

Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln vierteln, Möhren in längliche Stücke schneiden. In die Auflaufform etwas Öl gießen und darauf das Gemüse verteilen (ich würze das Ganze immer mit Vegetta, das ist ähnlich wie Fondor oder Gewürzsalz)

Dann wird das Hähnchen gewürzt, mit Öl bestrichen und einfach auf das Gemüse gelegt. Alles zusammen in den Backofen und regelmäßig wenden, das Gemüse ebenfalls und alles regelmäßig mit dem Öl begießen.

Nach ca. 1 - 1.5 Stunden ist das Ganze fertig (die Kartoffeln werden schön gebräunt), aber ich denke das muss jeder nach Gefühl beurteilen.

Wenn Ihr Lust habt, das nachzukochen, dann wünsche ich euch guten Appetit :D :D :D

LG Blackcat :D :D

Bearbeitet von Blackcat31 am 24.02.2005 09:07:02


Stell das Rezept doch in die Rubrik "Du hast 'nen Tip?-Her damit".
Da ist schon eine schöne Rezeptsammlung drin.

Beta


@ Blackcat

Ein Knorr Kochbuch, und dann auch noch sowas wie Fondor :huh:

Mich schüttel ;)


Rezept hört sich lecker an, alles in einem.
Ich nehme an das alles im Hähnchenfett braten tut.

@Micha, erstens hab ich kein Knorr Kochbuch *gg* (aber man kann sich darin tolle Anregungen holen) und zweitens kann man Vegetta nicht richtig beschreiben, da es ein jugoslawisches Gewürz ist und ich hier eigentlich nix vergleichbares gefunden habe. Naja es ist irgendwie ähnlich, aber irgendwie doch nicht.. hmm... tolle Aussage :P :P

@Internetkaas.. ja du hast Recht mit dem Hähnchenfett :D :D


Zitat
Vegetta nicht richtig beschreiben, da es ein jugoslawisches Gewürz ist


Dann frag ich mal so...
Was enthält das Gewürz ??? ;)

@aha ich nehme an das Micha das wissen tut was Jugoschlawischen Gewürzen sind.

@ Micha lass mich mal überlegen.... Salz, irgendwas gelbes *gg* möhren, zwiebeln (?) ist es vielleicht Gewürzsalz??? Ich glaub ich frag nochmal nach.. :( :( :(


Eine Bekannte meiner Mutter bringt mir das (oder so ein ähnliches) Gewürz immer aus Kroatien mit.
Habe noch eine Originalpackung zu Hause.Vielleicht stehen die Bestandteile ja auch in Deutsch oder Englisch drauf.Gucke heute nachmittag mal drauf.

Gruß

Beta


Danke Beta, ich hab meine Tüte leider vor ein paar Tagen entsorgt und warte nun auf Nachschub ;) sehr praktisch das Ganze und sehr gut zum Würzen von Suppen, Soßen etc.. Schönen Tag noch :D :D


Ganz genau. Dieses Zeug (was immer es auch ist) kann man fast an alles dranschmeissen. :)
Ich finde, am besten am Gulasch und in Frikadellen. Hmmmmm -lecker!

Beta


Zitat (Blackcat31 @ 24.02.2005 - 18:59:56)
man Vegetta nicht richtig beschreiben, da es ein jugoslawisches Gewürz ist und ich hier eigentlich nix vergleichbares gefunden habe.

Vegeta habe ich vor kurzem bei Hofer (ALDI) gekauft. Gibt es dort nicht immer aber in den Gewürzregalen diverser Supermärkte schon.
Liebe Grüße aus Wien
Flodo2002

:lol: :lol: Ich liebe diese Rezepte, wo alles in einen Topf oder Bräter kommt und dann
bruzzelt es von alleine :lol: :lol:

Werde es auf alle Fälle mal ausprobieren


So. Habe festgestellt,dass ich gelogen habe :huh:
Ist gar nicht kroatisch, sondern slowenisch, das Gewürz. :P Egal, schmeckt trotzdem zu (fast) allem gut.
Leider gibt die Zutatenliste auch nicht das her, was ich mir versprochen habe.

Speisesalz
Dextrose
Geschmacksverstärker - pfui
8% getrocknetes Gemüse
Gewürze
Gewürzextrakt

Toll,was ? :angry:

Das Zeug ist in einer blauen Folienverpackung (500g) und nennt sich "Würzmischung mit Gemüse" oder auch "Dodatek jedem z zelenjavo" von evo mix. Hier in NRW habe ich das noch nie gesehen, aber vielleicht haben die Bayern ja eine Chance, das irgendwo zu kriegen?

Gruß

Beta


Also bei real gibt es das zu kaufen und natürlich in Jugo *gg* aber da gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern was die Zutaten anbelangt. Hmm.. aber bei Real ist es leider ziemlich teuer.. :( auf jeden Fall ist es einzigartig *gg* :P


Hihi. Bei mir ist gar nicht teuer.
Die Bekannte meiner Mutter bringt es nämlich "für umsonst" mit. *freu*



Beta

Hehe ich krieg es auch immer kostenlos, weil es mir genug Leute von unten mitbringen :P :D und dazu noch diesen tollen Kaffee, mit dem man türkischen Kaffee kochen kann :lol: sehr lecker

Ganz genau!!!!Den Kaffee krieg ich auch immer.

Beta

Zitat (BetaAngel @ 25.02.2005 17:43:08)
So. Habe festgestellt,dass ich gelogen habe :huh:
Ist gar nicht kroatisch, sondern slowenisch, das Gewürz. :P Egal, schmeckt trotzdem zu (fast) allem gut.
Leider gibt die Zutatenliste auch nicht das her, was ich mir versprochen habe.

Speisesalz
Dextrose
Geschmacksverstärker - pfui
8% getrocknetes Gemüse
Gewürze
Gewürzextrakt

Toll,was ? :angry:

Das Zeug ist in einer blauen Folienverpackung (500g) und nennt sich "Würzmischung mit Gemüse" oder auch "Dodatek jedem z zelenjavo" von evo mix. Hier in NRW habe ich das noch nie gesehen, aber vielleicht haben die Bayern ja eine Chance, das irgendwo zu kriegen?

Gruß

Beta

betaangel, du hast nicht gelogen! nene, des is scho kroatisch- eventuell nur für slowenien hergestellt! leider ist die vegeta, die man beim türken/ griechen auch kaufen kann NICHT DIE originale vegeta! es ist mir ein paar mal aufgefallen, als ich keine mehr hatte und mir das kleinste päckle dort gekauft habe, das es n tick dunkler ist und auch nicht DEN geschmack hatte!
Inhaltsstoffe:
Speisesalz, getrocknetes Gemüse 15%, Geschmacksverstärker (jaaaaaaaa, fast überall, oder??), Zucker, Gewürze, Maisstärke
also wenn, dann lieber mal aus dem ursprungsland mitbringen lassen- schmeckt besser- das andere hab ich weggeschmissen!!!!!!!
ja, und "turska kava" gehört jeden tag dazu :D

Sowas in der Art mach ich schon seit Jahren- oder Jahrzehnten?

Ich mische erst mal in einer Schüssel Pfeffer, Paprika und Salz (Grundmischung- meist nehm ich noch das eine oder andre "was mir in die Hände fällt" wie Knoblauch, Kreuzkümmel und so weiter), insgesamt so ca. 2 EL Gewürze, mit je 2 EL Olivenöl und Wasser. (Früher hab ich auch noch Pommes- Gewürzsalz reingegeben, aber das enthält etwas das ich nicht vertrage)

Nun Kartoffeln schälen und vierteln, Karotten schälen und in passende Stücke schneiden, Zwiebeln pellen und vierteln. Wenn erhältlich, auch noch ein paar Pastinaken dazu (Pastinaken sind KEINE Petersilienwurzeln!). In der Gewürzmischung wenden, in eine Bratform (Reine, Fettpfanne) geben. Ein Hähnchen halbieren (oder ein paar Hähnchenschenkel verwenden), auf das Gemüse geben, mit dem restlichen Kräuteröl einpinseln.

Ab in den Backofen bei 200°C für gut eine Dreiviertelstunde bis Stunde.


Huhu Leute!

Da ich auch eine halbe Kroatin bin habe ich natürlich auch immer ein tütchen Vegeta in der küche liegen. :D

Mein Dad bringt mir immer aus seinen jährlichen Zagreburlauben einen kleinen Vorrat mit.
:sabber:

Ich sitze also fast an der Quelle! :)

Das Zeug ist wirklich einzigartig...ein Wunder, daß Ma**i & Kno** es noch nicht unter einem anderen Namen verkaufen.

Bearbeitet von Mietz&Mops am 05.07.2007 18:11:19


DAS werd ich auch mal ausprobieren....... warum hab ich das noch net gelesen.... (koppschüttel)??????

Klingt lecker, iss bestimmt auch lecker.....


Gruß

Abraxas


Huhu!

Ich habe hier etwas mitgelesen und festgestellt, dass unter Euch Kroaten bzw. halbe Kroaten sind. Daher eine Frage:
Ich fliege nächste Woche nach Kroatien, das erste Mal und mich würde interessieren, was dort die Nationalgerichte sind und was man auf jeden Fall probiert haben muss?

Liebe Grüße,

Sonita

HUHU???? Wo sind die Kroaten? Ich fliege nächste Woche nach Kroatien und weiß immer noch nicht, was man da unbedingt gegessen haben muss. :heul: :traurig: Wo seid Ihr denn?


Zitat (Sonita @ 08.07.2007 12:52:24)
HUHU???? Wo sind die Kroaten? Ich fliege nächste Woche nach Kroatien und weiß immer noch nicht, was man da unbedingt gegessen haben muss. :heul: :traurig: Wo seid Ihr denn?

ooooooooh sonita- habe es eben erst gelesen :( tut mir echt leid!!!! es gibt verschiedene gerichte- "national" sind nur einige! aus dem zagreber raum gibt es Purica s mlincima (Truthahn mit gebackenen Nudeln), oder auch zagrebacki odrezak (sowas ähnliches wie cordon bleu)......... dann gibt es noch punjena paprika (gefüllte paprika), sarma (ebenso z.b. in rumänien unter sarmale bekannt)....
in dalmatien isst man- natürlich- eher fisch, dabei auch wieder regionabhängig: istarska supa (istrische suppe), brodetto, pasticada, skampe na buzaru.....

burek, cevapcici, raznjici, pljeskavica und djuvec-reis sind weder krotisch (gibt es natürlich auch bei uns!), noch serbisch noch bosnisch- es wurde halt in "jugoslawien gemacht"- ursprünglich kommen zumindest die cevapcici und burek von den osmanen (weswegen man in kroatien auch sagt -kenn ich zumindest- das es in bosnien die besten cevapi gibt und burek nennen die türken börek)

du, es gibt so viel- schreib mich an, wenn du was bestimmtes magst, ok? :winkewinke: