Einfärben: Hose färben


Hallo!

Ich habe mir jetzt unlängst eine hellgraue Hose gekauft. Das problem ist wenn man beim Sport schwitzt sieht man die Flecken sofort. :angry:

jetzt war meine überlegeung die Hose einfach schwarz zu färgen. hat jemand eine Ahnung wie ich das am Besten anstelle oder hat jemand eine andere Idee denn eigentlich gefällt mir die Farbe ja schon

Danke

LG iris


Es gibt in Drogerien Wäschefarbe zum Färben in der . Das funktioniert ausgezeichnet, meine Mam hat vor zwei oder drei Jahrzehnten bergeweise weiße damit bunt bekommen. Einziger Haken an der Sache ist, dass die Gummidichtungen der Waschmaschine die Farbe annehmen... also sollte man solche Spielereien nur mit der eigenen Waschmaschine veranstalten. Wenn man nach dem Färbegang noch einmal mit Waschmittel durchwäscht, dann ist sämtliche nicht an die Wäsche gebundene Farbe auch wieder aus der Maschine raus, nachfolgende Wäscheberge werden nicht gefärbt.


Hallo Iris, sie läßt sich allerdings nur einfärben,wenn sie aus Naturfaser ist.LG Ninanew


Hose muß vor dem Färben ganz sauber und ohne Weichspülreste sein. D. h. das Teil mindestens einmal waschen ohne weichzuspülen. Besser ist es zweimal. Kommt auf die Dicke des Stoffes an. Steht auch auf der Verpackung, dass das Färbegut nicht weichgespült sein darf.

LG Knuddelbärchen



Kostenloser Newsletter