Leinenhose erst umfärben, dann kürzen? ..bin da unsicher...


Habe eine neue Modellhose aus reinem Leinen von "Maria Dahlhoff", die ich sehr günstig kaufen konnte.- Nur gefällt mir die Farbe nicht.- Und ich muß sie genau in der Länge kürzen, die der zusätzlich als optischer Hingucker angbrachte Reissverschluß hat.- Das ist nicht das Problem, die Hose ist auch dann noch chic genug.

Ich überlege nun, soll ich die Hose erst kpl. neu einfärben (da geht aber ja dann dort unnötig Farbe drauf anteilig, was abgeschnitten wird), oder soll ich direkt kürzen?- Könnte ja auch sein, daß die Hose beim Färben noch einläuft.

Äh, nä, solche Lappalien an sich, aber ich habe Manschetten, daß ich mir das Teil irgendwie verderben könnte :unsure: .

Jemand 'ne Idee, die mein Gewissen erleichtert?

Danke schon mal vorab....liebe Grüße..IsLangmut :)


Was hälst du davon: die Hose erst waschen, dann kürzen und ganz zum Schluß einfärben?

:blumen:


ich hätte sie auch auf jeden Fall vor dem kürzen einmal gewaschen. Und ich würde sie sogar erst färben und dann kürzen, weiß aber nicht, warum, ist so ein Bauchgefühl...


.............jooo, ich glaube, ich werfe das Teil erstmal so in die Badewanne, und, wenn's trocken ist, messe ich nochmal ab.- Und dann färbe ich...und dann kürze ich...denke, DAS wäre wirklich der beste Weg!

Danke, Mädels!!! :blumen:

Liebe Grüße...Isi


Isilein,

Du solltest die Hose vor dem Färben richtig in der WaMa waschen, damit die Appretur rausgeht. Was soll bei Leinen schon groß verderben? Das wäre mein Rat dazu, und dann so weiter, wie Du es jetzt vorhast :blumen: .

Und noch was: ich würde raten, auch in der WaMa zu färben, weil das einfach gleichmäßiger wird.. Viel Spaß!


Isi, auch mein Tipp, zuerst waschen, dann färben...könnte ja einlaufen ( die Hose, meinte ich)... :rolleyes:


Gabymaus, weißte, wie schwer ich mich tue, so eine edle Hose in die Waschmaschine zu stecken?- Da sträuben sich in mir alle anerzogenen Kleinbürgerhaare!- Äääh, ich weiß: ich sage die Gaby hat mir das geraten!- Und, wenn das dann schief geht, bist Du's Schuld :pfeifen: ???!!!- Clever, gelle? ;)

Zwinkergruß...Isi


@Gemini: mein Lieblings-Zwillingsmädel, meinste, wenn ich mich mit der Hose in die Wama begebe, täte bei mir auch 'was einlaufen?- An überschüssiger "Weite", nicht "Länge" :rolleyes: ..mal so 'ne Überlegung... :pfeifen:

Grüßleins...Isi


sorry, liebe Isi....zu meiner Entschuldigung, stehe noch unter Narkose :rolleyes:


@Gemini, nänä, ich finde Deinen Denkanstoß doch recht interessant, Liebelein! rofl - Vielleicht hole ich mir auch 'ne Portion von DER Narkose?- Ich mache mal "Puuuust" bei Dir....


Liebe Grüße...Isi


Zitat (IsiLangmut @ 27.04.2011 16:29:35)
...Äääh, ich weiß: ich sage die Gaby hat mir das geraten!- Und, wenn das dann schief geht, bist Du's Schuld :pfeifen: ???!!!- Clever, gelle? ;)

Zwinkergruß...Isi

Ui, Isi *Schweiß von der Stirn wisch*, ich hatte schon geschrieben kein Problem, ich nehme dann alle Schuld auf mich und bezahle Dir 'ne neue Hose, ist doch klar!
Gut daß ich erstmal nachgegoogelt habe, wer oder was sich hinter der Hosenfirma verbirgt :pfeifen: . "Preisangabe nach Login" stand da. Das ist ja dasselbe wie in den Hochglanzmagazinen "Preis auf Nachfrage"...

Aaaalso: behandle die Hose so zart wie möglich :wub: , um die Appretur rauszuwaschen. Nur die Sache mit dem Färben im Bottich könnte schwierig werden. Mir ist es vor Jahren gelungen, einen hellen Baumwollpullover, den ich tiefdunkelblau färben wollte, nach dem Färben zwar dunkelblau aber mit noch dunkleren Flecken aus dem Eimer zu holen. Habe also danach erst entfärbt und dann in der WaMa neu gefärbt. Das Ergebnis war exellent :) .

Zitat (Gabybambi @ 27.04.2011 17:51:11)
Aaaalso: behandle die Hose so zart wie möglich

Och, so zart muss Leinen gar nicht behandelt werden. Es verträgt problemlos Temperaturen von 60°C und mehr.
Aaaber: Leinen läuft nicht ein, es springt ein. Im Klartext: Bei der ersten Wäsche wird es gewaltig kürzer.

Isilein, egal ob du das teure Höschen sachte durch die Wanne wedeln oder aber doch deiner WaMa anvertrauen willst (ich würde mutig für Letzteres plädieren) - bei der ersten Wäsche solltest du die höchste Temperatur wählen, bei der du das gute Stück später färben und waschen willst.
Es läuft nur einmal ein, und das sollte vor dem Kürzen passiert sein. ;)

Viel Erfolg! :blumen:

Zitat (IsiLangmut @ 27.04.2011 16:12:35)
.............jooo, ich glaube, ich werfe das Teil erstmal so in die Badewanne,

Wir sind früher mit dem Teil (Jeans) in die Wanne gestiegen und haben sie dann am Körper Trocknen lassen :P klasse Passform :rolleyes:
Vielleicht solltest du es so machen :pfeifen:

Bearbeitet von wurst am 27.04.2011 22:10:23

Ach ja Isi...Leinen muss man gut bügeln können...ist mir eben mal so eingefallen..


wurst, du bist mir zuvorgekommen... Und da Isi sie kürzen muss, wäre das nass Anziehen gar nicht so schlecht. Aber da soll sie lieber warten, bis es etwas wärmer ist draußen.
Noch was: Soooo viel kürzen, dass sich das auf das Kontingent der Farbe auswirkt, Isi, musst Du doch wohl nicht?

Und so könnte sie das Bügeln einsparen - denn wenn die Hose dann passgenau sitzt, dürfte kein Raum mehr für Knitter sein. Außerdem, GEMINI, wer soll denn die Hose am Körper bügeln? :hihi:


Hihi, mit DER Hose in die Badewanne steigen...und dann in ganz heißes Wasser???- Na, Ihr habt doch wirklich beste Ideen! rofl
Wenn dieses Modell in der Weite einlaufen würde, bekäme ich die Kreischkrise!- Somit ist körpernahes Bügeln nicht inclusive.

Freund/innen: seid bedankt für Eure guten Tipps ;) .- Ich werde gleich zur Tat schreiten: die Hose wandert solo in die Waschmaschine bei 40 Grad!- Fortsetzungsbericht folgt...

Liebe Grüße...die Isi :blumen:


Melde gehorsamst: Hose ist in der Wama gewaschen, neu eingefärbt, nachgewaschen und hängt nun auf der Leine zum Trocknen!- Alles bestens geklappt.
Und: eingelaufen ist sie wohl nicht...TROTZ 60 Grad-Wäsche!- Dann kann ich sie kürzen, wenn sie trocken ist.- Bügeln muß ich sie wohl nicht, denn das ist ein supertolles Material.

Ciaooo :blumen: ....Isi


Herzliche Glückwunsch! :applaus: :applaus: Und nun viel Spaß beim Tragen; sie ist sicher genau so geworden wie Du wolltest. :augenzwinkern:



Kostenloser Newsletter