Zerrung: wie lange dauert´n das noch??


Hallo Muttis,

wie lange zieht sich eigentlich eine Zerrung im Fuß hin? Ich habe mir vor ca. 3 Wochen beim Umklicken den Fuß gezerrt (lt. Röntgenbild kein Bruch). Die Zerrung ist offenbar im Mittelfuß, also über den Zehen. Es ist auch blau und dick geworden und ich hatte 2 Tage lang einen Salbenverband und bin auf Krücken gelaufen. Jetzt kühle ich seitdem, aber es tut noch immer weh! Es ist auch noch ein bisschen dick, wenn auch nicht blau.

Ich habe es auch schon mit Quarkpackungen versucht und lege bei der Arbeit den Fuß so oft wie möglich hoch, aber es wird irgendwie nicht wieder wesentlich besser :heul: . Mein Mann meint eine Zerrung würde lange dauern. ABER WIE LANGE??

Ich muss sagen, so langsam verliere ich die Geduld... :blink: Hab keine Lust mehr zu humpeln und will auch wieder schöne Sandalen anziehen und nicht nur so "Badelatschen". Was meint Ihr, ist das wirklich normal, dass ne Zerrung so lange dauert? Ich muss allerdings zugeben, dass ich letzten Samstag den Fuß wohl zu sehr belastet habe. Seit dem ist es wieder schlimmer :wub: .

Liebe Grüße
Krötilla


Zitat (Krötilla @ 21.07.2006 - 08:43:28)
Was meint Ihr, ist das wirklich normal, dass ne Zerrung so lange dauert? Ich muss allerdings zugeben, dass ich letzten Samstag den Fuß wohl zu sehr belastet habe. Seit dem ist es wieder schlimmer :wub: .



Du gibst dir selbst die Antwort.
Dann ist es wirklich kein Wunder!

Das war bestimmt keine Zerrung, sondern ne Verstauchung und da hilft am besten den Fuss schonen :)


mach mal ein Stützstrumpf ums Gelenk irgend etwas elastisches. Das Gelenk muß gestützt werden! Ist zwar blöd bei dem Wetter aber sonst zieht sich so eine Zerrung ewig in die Länge.... :unsure:


Zitat (carlos @ 21.07.2006 - 09:23:38)
Zitat (Krötilla @ 21.07.2006 - 08:43:28)
Was meint Ihr, ist das wirklich normal, dass ne Zerrung so lange dauert? Ich muss allerdings zugeben, dass ich letzten Samstag den Fuß wohl zu sehr belastet habe. Seit dem ist es wieder schlimmer  :wub: .



Du gibst dir selbst die Antwort.
Dann ist es wirklich kein Wunder!

Hm,

ich dachte, das geht schon wieder... Hab mich wohl getäuscht. :wub: Ihr meint also, das ist normal, dass das so lange dauert??

Ich will doch wieder walken gehen :heul: .

Gruss
Kröti

Zitat (kampfmausi @ 21.07.2006 - 09:31:41)
mach mal ein Stützstrumpf ums Gelenk irgend etwas elastisches. Das Gelenk muß gestützt werden! Ist zwar blöd bei dem Wetter aber sonst zieht sich so eine Zerrung ewig in die Länge.... :unsure:

Am besten Bandagieren mit einer Elastischen Binde!

so wird,s:Gemacht!
;););)

Zitat (wurst @ 21.07.2006 - 12:58:14)
Zitat (kampfmausi @ 21.07.2006 - 09:31:41)
mach mal ein Stützstrumpf ums Gelenk irgend etwas elastisches. Das Gelenk muß gestützt werden! Ist zwar blöd bei dem Wetter aber sonst zieht sich so eine Zerrung ewig in die Länge.... :unsure:

Am besten Bandagieren mit einer Elastischen Binde!

so wird,s:Gemacht!
;););)

Würde ich nur im äußersten Notfall machen, denn die Muskeln, Bänder und Sehen erschlaffen sehr schnell dadurch das die Bandage die Stützfunktion übernimmt.
Besser ist schonen, eincremen (Togal Mobil Gel ist ganz gut), kühlen und so wenig wie möglich belasten. Wenn sich Besserung einstellt dann LANGSAM anfangen mit der Belastung, immer ein Stückchen mehr, trotzdem weiterhin cremen und kühlen.

Eine Zerrung oder eine Verstauchung dauert manchmal länger als ein Bruch und ist mitunter sogar schmerzhafter.

Wünsch dir gute Besserung und vorallem Geduld, die wirst du brauchen :blumen:

Bearbeitet von Rheingaunerin am 21.07.2006 16:42:54

Zitat (Krötilla @ 21.07.2006 - 12:51:21)
Zitat (carlos @ 21.07.2006 - 09:23:38)
Zitat (Krötilla @ 21.07.2006 - 08:43:28)
Was meint Ihr, ist das wirklich normal, dass ne Zerrung so lange dauert? Ich muss allerdings zugeben, dass ich letzten Samstag den Fuß wohl zu sehr belastet habe. Seit dem ist es wieder schlimmer  :wub: .



Du gibst dir selbst die Antwort.
Dann ist es wirklich kein Wunder!

Hm,

ich dachte, das geht schon wieder... Hab mich wohl getäuscht. :wub: Ihr meint also, das ist normal, dass das so lange dauert??

Ich will doch wieder walken gehen :heul: .

Gruss
Kröti


WAlken bei der Hitze - mit einem blauen Fuß? :P

Dank noch mal drüber nach. :blumen:

Und besorg dir Traumeel-Salbe.

Walken wird wohl warten müssen. Am besten, wie schon gesagt wurde, eincremen, kühlen und schonen.
Gute Besserung gewünscht
:blumen:

Ich habe die Zerrung in meinem Knöchel noch Monate nach dem Unfall gemerkt. Zwar jedesmal etwas weniger, aber bei manchen Bewegungen tat es wieder heftig weh.

Aber wie schon mehrfach erwähnt, immer schön schonen, kühlen und mit Sportsalbe oder ähnlichem eincremen. Bandagiert habe ich meinen Knöchel erst auch, war aber nicht so gut, da, nachdem die Bandage weg war, der Knöchel erst wieder mehr weh tat, weil er sich wieder selbst stützen mußte. Also besser nicht tun...

Gute Besserung :blumen:


Bist Du sicher, dass nicht evtl. die Bänder angerissen sind? Dann dauerts nämlich ewig, bzw. wird nie mehr wie vorher, weil die Bänder ausgeleiert sind. Hab mir vor 13 Jahren beim Volleyballspielen alle Aussenbänder im linken Knöchel angerissen und überdehnt, der Doc meinte damals, dass Abreissen besser gewesen wäre, weil man dann die zu langen Bänder gekürzt hätte. Seitdem gehört Umknicken zum Alltag, der Knöchel ist und bleibt instabil. Man gewöhnt sich an (fast) alles :pfeifen: !

Greetz

Gassine


Hallo Krötilla, :trösten: da hilft jetzt eigentlich nur noch Ruhe, Kühlen, Hochlegen und Salben wie Voltaren.
Aber das ist leichter gesagt als getan, ich hab mir am 01. April, (ist kein Scherz) den Fuß umgeknickt und hab ganze 8 Wochen Spass dran gehabt. Aber ich hab ihn auch nicht so geschont, wie ich sollte. Aber er ist jetzt wieder in Ordnung.


[QUOTE=wurst,21.07.2006 12:58:14] [QUOTE=kampfmausi,21.07.2006 - 09:31:41]
so wird,s:Gemacht!
;););) [/QUOTE]
das find ich ja süüß *gg*

ich habe noch nie anhand einer bilderreihe erklärt bekommen, wie man verbände anlegt ^^
ich hab im krankenhaus verbände jeglicher art so oft umbekommen, dass ich s mittlerweile selbst kann - egal wo -_- - naja, fast (zumindest ab beine abwärts bis zum zeh und ab arme bis fingerspitzen) rofl


ist es denn mittlerweile wieder weg? oder quälst du dich noch immer??

Bearbeitet von Jorianna am 11.08.2006 17:36:11



Kostenloser Newsletter