Verliebt in Berlin


Hallo zusammen,
ich bin erst sehr spät in die Telenovela 'Verliebt in Berlin' eingestiegen - ca. vor 10 Wochen -; irgendwie bin ich gefesselt und habe sie mir dann immer angesehen.
Lange wird es ja nicht mehr dauern.
Aber was meint Ihr: wird es doch noch David oder gibt es das bereits laufende Happyend mit Rokko?
Bin gespannt auf Eure Meinung/Hoffnung ?!


Ich Denke Mal, es wird David sein. Obwohl ich es Rocco wünschen würde.

Oder wird es Doch Rocco und David schaut in die Röhre??????????

:hmm: :hmm: :hmm: :hmm: :hmm:

David, Rocco, Rocco, David.....

Ich weiß es echt nicht, aber ich bin schon total hibbelig.

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:
Ich kann das Ende kaum noch erwarten.

Obwohl es schade ist, daß die Serie bald vorbei ist.
:heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Viel Spaß noch beim :tv:


Warum in die Ferne schweifen... David und Rokko streiten sich um Lisa, und Jürgen ist der lachende Dritte, der Lisa dann zum Altar führen wird ;)


:blink: Jetzt werde ich nicht nur daheim mit der Sendung gequält, jetzt geht das grad im Forum so weiter. :lol:

Ich sag immer: Die L I S A geht ins Kloster, weil sie von den Kerlen langsam die Nase voll hat. :P
Ausserdem ist der David ein Weichei und der andere ein Spinner!! :pfeifen:


Ja furchtbar, nicht wahr? Immerhin dauert die Serie nur noch knapp vier Wochen, das ist der Vorteil bei Telenovelas. Sie sind endlich, im Gegensatz zu den Soaps.


Die geht doch mit dem Bruder von Lisa weiter!



Ich glaub, sie nimmt Hugo und Richard und lebt fortan glücklich in Bigamie!


Zitat (Paradiesvogel @ 08.08.2006 09:41:17)
Die geht doch mit dem Bruder von Lisa weiter!

Jaaa, schon... aber irgendwie ist es doch anders, die Hauptfiguren der jetzigen Staffel sind dann weg, es ist quasi wie ein zweites Buch, das dann aufgeschlagen wird.

diese telenovela (blödes Wort) ist so doof, dass es weh tut
trotzdem verpasse ich keine Folge
ist das normal?
bin ich normal?
will ich darüber nachdenken?
:nene:


Meine allererste Telenovela war eine spanische und hieß 'Das Recht zu lieben' :wub: die lief glaube ich im Dritten...

Ich war zwar noch ein kleines Mädchen aber ich fand die irgendwie total schön


Meine Mutter und meine Oma schalten die Glotze so wenig an, dass man das schon fast rot im Kalender anstreichen kann. Aber als ich noch n Kurzer war, lief ne Telenovela aus Mexiko, Spanien, Brasilien oder so, mit ner weißen Sklavin. Das war Pflichtprogramm für die beiden. rofl rofl rofl


Zitat (Die Außerirdische @ 08.08.2006 09:47:07)
diese telenovela (blödes Wort) ist so doof, dass es weh tut
trotzdem verpasse ich keine Folge
ist das normal?
bin ich normal?
will ich darüber nachdenken?
:nene:

:P :D :P :D :P

Das große Rätseln ist zuende, Lisa hat (natürlich) David geheiratet. :wub:

Habs leider nicht sehen können, aber soll schon ziemlich unrealistisch gewesen sein... Mal schaun, ob ich die Folge noch irgendwo aufgabeln kann.

Nun ist das Schnattchen mit ihrem Liebsten im Urlaub; es wird gerätselt ob der David ne Kokosnuss zwischen den Beinen hat und Bernds Sohn traut sich nicht, beim Kirschbaumpflanzen das Geheimnis zu lüften... Stattdessen erzählt er dem wirklichen Studenten, irgendnen Müll und ist dabei Hannahs Nachfolgerin die Karriere bei Kerima zu versauen (aber die bekommt sicher noch den Job)... Dann scheuert sie ihm eine und er rennt ihr noch vors ....

Also ich muss mich erstmal an die Neue und an Bruno gewöhnen... Außerdem sehr viel Handlung, was sonst nicht so extrem war... Diese Woche erstmal abwarten und dann mal schauen ob der Fernseher weiterhin um 19:15 auf Sat1 bleibt oder SiB vorzeitig abgeschaltet werden muss, um um 19:05 Uhr zu RTL zu gehen...

Habt ihr heut Verliebt in Berlin geguckt?


Also,ich war auch ein ganz großer Fan von Lisa &Co,habe die letzte Folge auch gesehen.Unglaublich, dass das geht!!??Muß man nicht erst Standesamtl.
heiraten,bevor man in die Kirche geht?Und dann plötzlich umschwenken, um den mit Kohle zu heiraten???

Tiffi Frau



Kostenloser Newsletter