Kinderlauflehrnschuhe: ist Elefanten nicht mehr Elefanten????


Hallo liebe Muttis, :keineahnung:
bei mir steht in der nächsten Zeit der Kauf von den ersten Kinderschuhen an.
Ich vermute das mein Kleiner in den kommenden 2-8 Wochen anfangen wird zu laufen, sprich er zieht sich überall hoch und umrundet den Couchtisch, zuhause ist er entweder Barfuß oder auf Socken unterwegs aber wenn es jetzt draußen feucht wird kann erdraußen nicht mehr auf Socken losziehen.
Nun hab ich an ELEFANTEN Schuhe gedacht (die hatte ich schon an!) und diehatten immer einen guten Ruf. Nun hab ich bei Ebay (ich kauf keine Schuhe für den Lütten im Internet) immer öffter gelesen original ELEFANTEN nicht Deichmann!
OK ich weiß das Deichmann ELEfanten aufgekauft hat aber sind die Schuhe seit dem nicht mehr ok? Wer weiß was? :keineahnung:
Gruß Nessy


Guck mal bei google: elefantenschuhe, oberster link (Erfahrungsberichte von jungen Muttis) :blumen:


Zitat (carlos @ 08.08.2006 17:35:09)
Guck mal bei google: elefantenschuhe, oberster link (Erfahrungsberichte von jungen Muttis) :blumen:

Bin zu blind..... :heul:
ich finde keine Erfahrungsberichte!
Gruß

Zitat (carlos @ 08.08.2006 17:35:09)
Guck mal bei google: elefantenschuhe, oberster link (Erfahrungsberichte von jungen Muttis) :blumen:

Carlos meint Das!

Ist aber schon über ein Jahr alt!!! :lol::lol::lol:

Bearbeitet von wurst am 08.08.2006 17:53:44

Elefanten ist jetzt Deichmann....

gugg mal hier
und dann auf den (IMG:http://shopimage.deichmann.com//de/imagesonline/anzeigen/logo_promotion_1.gif) klicken


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 09:35:47


Ich hatte 9 Jahre lang ein Schuhgeschäft mir Kinderabteilung. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen "Naturino" sind die besten Kinderschuhe.


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 09:34:02


Hallo MEike,
leider kaufen die meisten Schuhgeschäfte nur die Basics von Naturino, es gibt auch unterschiedliche Weiten. Bei ganz schmalen Füssen half nur Hupsakee und Rondinella :-)


Zitat (yuki @ 09.08.2006 13:27:18)
Ich hatte 9 Jahre lang ein Schuhgeschäft mir Kinderabteilung. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen "Naturino" sind die besten Kinderschuhe.

Die halten aber lange nicht so gut wie ricosta und sind NOCH teurer. Ricosta ist ja oft schon der Hammer.

Also ich kann mich Meike nur anschließen. Meine Kinder haben auch fast nur Ricosta getragen. Gibts nicht nur in allen Größen, sondern auch in allen Weiten.

Man kann sich dann auch die "billigen für den Sankasten" sparen. Ricosta machen alles mit und überleben so lange, bis sie zu klein sind.

Ich kann ja hier immer nur davon berichten, wie es bei meinen Geschwistern so ist...

Ricosta sind echt gut. Nach meiner Erinnerung haben die auch vorne so ne geribbelte Schicht, damit die nicht so leicht abschürfen und somit kaputt gehen. Gerade bei kleinen Kindern ist es ja mal so, dass die plötzlich keine Lust haben zum Laufen und dann weiterkrabbeln, das hält die geribbelte Schicht länger aus, als normale Schuhe.


also ich kann ricosta nur empfehlen und in läden wie schuh hess kann man manchmal sogar 20 euro sparen, zum sommer ende kann man überall günstig ricosta aus der letzten saison kaufen


Also ich kann nur meine Erfahrung sagen, habe im Schuhgeschäft (nicht Deichmann)
vor ca. einem Jahr Elefanten Schuhe gekauft.
Die Verkäuferin hat mich darauf hin gewiesen, das es Elefantenschuhe bald nicht mehr gibt und Deichmann NUR DEN NAMEN gekauft hat es aber weiterhin Deichmann Schuhe bleiben nur das jetzt natürlich mehr nachfrage ist! Also ich kaufe Die meiner Meinung nach unechten Elefanten Schuhe bei Deichmann nicht!
Aber ich denke es bleibt jedem selber überlassen, ist nur meine Meinung.


Habe gute Erfahrungen mit Bause-Schuhen gemacht.


Koala


Wir hatten die Elefanten Lauflernschuhe (vor 2 J.) und waren
sehr unzufrieden...
Die Sohle war zwar sehr flexibel und die Passform war auch ok, aber die
Sohle hatte wohl nur sehr wenig Gummianteil und mehr Plastik... D.h. es
war nicht "griffig" und mein armes Kleines ist ein paarmal auf glattem Marmor
Boden AUSGERUTSCHT und hat sich den Hinterkopf aufgeschlagen....

Die Schuhe flogen in den Müll. Wir hatten dann andere und mit denen ist sie
(auch auf Marmor) nicht mehr ausgerutscht.

LG
Apfelblüte :blumengesicht:

Die ersten Schuhe meiner Tochter waren auch von Ricosta, und die mussten einiges mitmachen. Waren sehr zufieden damit. Schuhe von Geox sind auch super, leider etwas teurer, aber auch hiermit nur gute erfahrung gemacht. ich spare dann lieber an den anderen Klamotten. Du kannst auch in einem Schuhgeschäft nach Schuhen schauen, sie von deinem kleinen anprobieren lassen und versuchst sie dann bei ebay zu kaufen (natürlich neu), kann man auh ein bischen sparen.


Die ersten und jetztzogen schuhe heißen Dr Batz einfach genial und preislich ok


Also unser Lütte trägt von seinen ersten gehversuchen an Elefanten schuhe und wir sind hochzufrieden damit!Von Ricosta hat er auch ab und an mal welche und die sind auch super aber auf dauer finde ich die zu teuer obwohl man ja nicht das liebe geld vor die gesundheit seiner kinder schieben sollte aber heutzutage muss man ja an alles sparen!Elefanten schuhe hatten wir als kinder auch schon an und haben heute weder haltungsschäden noch laufen wir schief oder haben rückenprobleme und da Deichmann nicht NUR den namen Elefanten gekauft hat sondern die ganze Firma (eine Freundin arbeitet bei Deichmann) ist die Qualität die selbe oder halt noch besser im gegensatz zu früher!also ich würde jeden der mich fragt Elefanten schuhe empfehelen denn die schuhe gibbet auch in fast jeder größe und auch in verschiedenen weiten was für uns zum beispiel sehr wichtig ist!und wir haben auch schon sehr oft festgestellt das Luca (unser sohn) in anderen schuhe seine füße nicht so schön abrollt,als wenn er barfuß laufen würde,wie in denen von Elefanten!
Liebe Grüße Die Beste


Hallo Nessy,

also meine Kleine läuft gerade seit einigen Wochen, wir fingen mit Sandalen an, die waren richtig teuer, die Marke kannte ich gar nicht, "Superfit" aber das Geld hat sich gelohnt, Für die ersten Schritte sollte man wirklich auf ganz weiche Verarbeitung achten, nicht nur nach vorne und hinten biegen, auch seitlich eindrehen, und auch das Oberleder sollte schön nachgiebig sein. Schließlich ist es weniger Laufen, als stolpern und lernen.
Nun habe ich für den Übergang Schuhe gesucht und es ging mir wie Dir. Wollte auch Elefanten, muss aber sagen, ich fand die nicht weich genug. Nun habe ich auch bei Deichmann billige Bärchenschuhe gekauft. Die schienen mir weicher und elastischer. Bis der Winter kommt reichen die, da erwarte ich dann auch gar keine große lebensdauer. Im Winter werde ich dann wieder teure gute Schuhe kaufen.

Ach und nochwas, sicherlich gibt es viele gute Markenschuhe, aber schau Dich einfach mal um und verlass Dich auf Deinen Mutterinstinkt. Du wirst schon das richtige kaufen!!!

Liebe Grüße, Claudi


Hallo!

Wir haben jetzt schon das zweite Paar Elefanten-Schuhe gekauft und sind sehr zufrieden damit. Daniel läuft super damit, sind robust, vertragen Wama-Behandlung, die Beratung im Laden war auch okay un der Preis stimmt auch. Hab letztens im Baby-Fachmarkt recht ähnliche gesehen, Preis 65,- €! Ich spare mit Sicherheit nicht an meinem Kind, aber das war schon recht heftig!

Grüße Gassine



Kostenloser Newsletter