email von ebay erhalten: ???


Schon wieder ich..schon wieder etwas über das Netz gekauft...

Ich habe einen Artikel bei ebay zum Sofortkauf erworben und auch sofort den Betrag überwiesen. Heute erhielt ich die email, dass das Angebot beendet wurde. Und weiter:Haben Sie bei diesem Angebot einen Kauf mittels "Sofort-Kaufen" getaetigt, empfehlen wir Ihnen bei Abwicklung besonders auf Sicherheit Wert zu legen. Sofern ein wirksamer Kaufvertrag vor Ausschluss des Verkaeufers zustande kam, bestehen vertragliche Verpflichtungen, die Sie aber mit aeusserster Sorgfalt wahrnehmen sollten. Was bedeutet das? Was bedeutet äusserste Sorgfalt- worauf sollte ich denn achten?? Artikel ist noch nicht angekommen, habe mir aber bis jetzt keine Gedanken darüber gemacht...


Hallo!

Hast Du überwiesen und dem Verkäufer mitgeteilt daß er das Geld bekommt?
Wenn ja dann hast Du damit Deinen Teil des Kaufvertrages erfüllt. Jetzt muß er noch seinen Teil erfüllen und Dir die Ware zusenden.
Mit diesem "äußerste Sorgfalt" - Blablubb versucht eBay seine Käufer darauf hinzuweisen daß der mit dem Klicken des "Sofort Kaufen" - Buttons zustandegekommene Kaufvertrag bindend ist. Nach diversen schlechten Erfahrungen mit sogenannten "Spaßbietern" die zwar Artikel kaufen oder ersteigern aber nie das Geld dafür überweisen hat eBay diese Ermahnung zur Sorgfalt - Formulierung noch miteingebaut. Mehr steckt da nicht hinter :blumen: .


Danke für die Antwort.Überwiesen hatte ich sofort nach Kauf, habe ihm aber nicht gesondert mitgeteilt, dass ich überwiesen habe.Es war diese Art von diesem Klick and Buy, wo man gesondert bewerten kann, wie einem dieses System gefällt.Auch die Bewertungen des Verkäufers waren zu 98% gut.
Jetzt kann ich auch das nicht mehr nachvollziehen, da ebay die Daten entfernt hat.
Falls die Ware nicht geliefert wird, ist dann mein Geld futsch oder ist ebay dann für solche Fälle versichert und erstattet den Betrag zurück??



Du kannst auch in "Mein Ebay" bei der betreffenden Auktion "als bezahlt markieren" anklicken, dann erscheint so eine Art Eieruhr bei dem anderen und bei dir ein € - Zeichen.
Aber das klappt schon, wirst sehen ;)
Ich schicke immer noch ne gesonderte Mail in der ich dem Verkäufer mitteile das ich überwiesen habe und unten dran kopiere ich die Überweisungsbestätigung. Bis jetzt hatte ich damit noch nie ein Problem.


Habe ich leider auch schon getan, direkt nach dem Bezahlvorgang..
Jetzt kann ich es unter mein ebay nocht nicht einmal unter Käufe sehen.Ebay hat alles entfernt..


Ich meine mich zu erinnern, dass so schnell bei ebay diese Daten
nicht verschwinden. Hast du vielleicht aus Versehen gelöscht?
Hast du noch die Bestätigungsmail für den Kauf? Da ist auch ein
Link zur Auktion enthalten, wenn ich mich nicht irre.

Wecker
war schon seit Urzeiten nicht mehr bei ebay :pfeifen:


oh ja, hatte noch eine Bestätigungsmail-habe auch sofort nachgeschaut und auch hier bekam ich von ebay gezeigt, dass der Artikel entfernt wurde.
Aber!!!...der Verkäufer hat ein Geschäft und Kontaktdaten, die nichts mit ebay zu tun haben-erst einmal puuhh
Sollte das Teil in der nächsten Woche nicht geliefert werden, kann ich ihn kontaktieren..


Der Artikel wurde entfernt? :verwirrt: Denke, die beendeten Auktionen
sind noch einige Monate sichtbar und einsehbar?! :blink:


Jawohl, kompletti weg...

Ich glaube, dass der Artikel wohl unter Preis verkauft wurde und die Firmen,die diese ebenfalls vertrieben haben, sich bei ebay beschwert haben...


das kann einfach nicht sein. wenn du schon sofortkauf getätigt hast, ist der artikel sicher nicht unter dem preis fort.
hast du in mein ebay gut gekuckt unter gekauft ?da sollte nämlich alles vorhanden sein bis zu 60 tage zurück. so schnell löscht ebay nicht die daten.
(IMG:http://666kb.com/i/agmekw2us94l9hvxi.jpg)
(IMG:http://666kb.com/i/agmeodvqwg0lxe8rq.jpg)

Bearbeitet von bonny am 13.08.2006 17:47:29


wenn ich richtig gelesen habe, ist der Verkäufer ausgeschlossen worden, es sieht danach aus, al ob er was eingestellt hatt, was nicht astrein ist und der Artikel wurde rausgenommen. in dem Fall würde ich mich mit Ebay in verbindung setzten und fragen was zu tun ist, wenn die Ware nicht ankommt. Im Übrigen hatt Ebay auch den Treffpunkt, in dem man auch fragen kann was zu tun ist.


Hasllo,

Danke für eure Antworten- habe auch im ebay -Forum nachgeforscht, aber die Daten vom Verkäufer sind wirklich komplett gelöscht worden.Weder unter mein ebay zu entdecken, noch sonst wo
ch muss mich wohl mit ebay direkt in Verbindung setzen oder aber ich habe ja noch die Adresse von dem Internet-Geschäft.
Es war glücklicherweise keine gr.Summe, aber trotzdem ärgert mich das schon.
Es war dieses Wäschefalltbrett, lt.Aussage und Foto orginal vom TV Shop, allerdings auch knapp 50% günstiger.Bisher habe ich bereits über 200 Artikel bei ebay ersteigert oder per Sofortkauf erworben, aber das ist das erste Mal, wo mir so etwas passiert ist.Ich kaufe liebend gerne online ein, kürzlich noch der LCD-Fernseher, aber auch dort hatte ich Bange, weil der Preis 500€ unter den gängigen Fachmarktpreisen war und die angeg.Versandzeit überschritt- ich hatte auch hierbei Glück, lerne aber vorsichtiger zu werden...


ich habe schon einige ominöse mails von ebay erhalten,
obwohl ich dort noch nie was gekauft habe.
und das mit dem passwörterklau macht micht stutzig.
also
ich würde niemals was bei ebay kaufen.
:unsure:


Hallo-
für Probleme dieser Art kannst Du eBay direkt per E-Mail oder aber auch telefonisch kontaktieren und denen Deine Sorgen mitteilen.
In der Regel helfen sie Dir.
Alles Gute!!!!

MfG

apitz



Kostenloser Newsletter