günstige Kochtopfe? Ebay?


Hallo,
ich (männlich, 20, Student) habe jetzt meine eigene Bude (aber noch nicht bezogen). Als Herd dient mir wohl erstmal ein mobiler Ofen mit zwei Kochplatten. Ich brauche aber Kochtöpfe und Geschirr. Bei Karstadt&Co zahlt man 25€ und mehr pro Topf bei Ebay gibt's Sets für 15€. Was ist davon zu halten? Reichen die aus?

Habe mal ein paar rausgepickt:
http://cgi.ebay.de/12-tlg-Topfset-Toepfe-K...1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/12-tlg-Topfset-Toepfe-K...1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/12-Tlg-Topfset-Toepfe-K...1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/6-teiliges-Single-Topf-...1QQcmdZViewItem

Wißt ihr wo man sonst gute und günstige Sachen herbekommt? Habe hier in Magdeburg so ziemlich alles an Läden da.


Set 3 macht nen guten Eindruck, und für den Anfang...
Sicher hat das nicht das ewige Leben, aber mehr brauchste als "Kochlehrling" ;) erstmal nicht.


Was sagt ihr zu dem Gerät hier:
http://cgi.ebay.de/Kuechen-Riesenset-Toepf...1QQcmdZViewItem

Worin liegt der Unterschied (beim Essen machen) zwischen einer Pfanne, die bei den Töpfen dabei wäre und einer der seperaten Pfannen?


Hallo tackleberry, Angebot 2 und 3 sind schon angemessen, da ist alles dabei, was man so braucht. Das Angebot in deinem zweiten Posting scheint mir zu teuer und zu aufwändig, wenn man bedenkt, das du mit zwei Kochplatten anfängst. Einen großen Unterschied zwischen den einzelnen Pfannen kann ich aufgrund der Bilder leider so nicht beurteilen, aber mit den Pfannen aus den oben genannten Angeboten kommst du sicher gut klar. Ich habe mir vor 14 Jahren auch so ein Topf-Set gekauft und gebrauche es immer noch, ist auch noch immer sehr gut in Schuss. Wünsche dir viel Spass bei deiner ersten Wohnung :D


Hi tackelberry.

ich nenne nur 4 buchstaben

I
K
E
A

Die machens moeglich, die toepfe sind imho ziemlich teuer da, aber so wichtiger kleinstrunz ist guenstig zu bekommen. Von IKEA-dosenoeffner kann ich nur abraten, ansonsten sind alle bisher angetesteten sachen gut. Wir sind hier auch fast ausschliesslich mit ikea ausgestattet, weils guenstig, chic und haltbar ist und die dinge muessen nicht unbedingt den zweck erfuellen, fuer den sie erdacht waren... als da waeren: brotkasten als "nachttisch" an der wand ueber hochbett, haengeaufbewahrungen als rattenkaefigeinrichtung, IVAR schrank als kaefigrundgeruest etc...

Gruß
Dat IKEA-suechtige sterni


Zitat (Sterni @ 03.09.2005 - 20:46:14)
Gruß
Dat IKEA-suechtige sterni

Ich gebe es ganz offen zu:
auch ich bin Ikea süchtig.

:pfeifen: :pfeifen:


Kostenloser Newsletter